Did you know that reading reduces stress?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der Tod in Venedig - cover

Der Tod in Venedig

Thomas Mann

Publisher: l'Aleph

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Der Tod in Venedig ist eine Novelle von Thomas Mann, die 1911 entstanden ist. Thomas Mann nannte seine Novelle die Tragödie einer Entwürdigung: Gustav von Aschenbach, ein berühmter Schriftsteller von etwas über 50 Jahren und schon länger verwitwet, hat sein Leben ganz auf Leistung gestellt. Eine sommerliche Erholungsreise führt ihn nach Venedig. Dort beobachtet er am Strand täglich einen schönen Knaben, der mit seiner eleganten Mutter und seinen Schwestern samt Gouvernante im selben Hotel, dem Bäderhotel, wohnt. In ihn verliebt sich der Alternde. Er bewahrt zwar stets eine scheue Distanz zu dem Knaben, der späte Gefühlsrausch jedoch, dem sich der sonst so selbstgestrenge von Aschenbach nun willenlos hingibt, macht aus ihm letztlich einen würdelosen Greis.

Other books that might interest you

  • Verwehte Spuren - Erweiterte Ausgabe - cover

    Verwehte Spuren - Erweiterte...

    Franz Treller

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein historischer Abenteuerroman, in dem ein junger Deutscher im Gebiet der Großen Seen seine verschwundene Schwester sucht. Bei all seinen Abenteuern und Wagnissen hilft ihm ein verstoßener Indianer....
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Die Verschwörung der Fahrradfahrer - cover

    Die Verschwörung der Fahrradfahrer

    Svetislav Basara

    • 0
    • 0
    • 0
    Geboren 1953 in Bajina Bašta, unweit der bosnischen Grenze. Er ist einer der international erfolgreichsten und renommiertesten Autoren Serbiens. Debütierte 1982 mit »Verschwundene Geschichten«, veröffentlichte über zwanzig Romane, Erzählungen und kritische Schriften, die mit renommierten Literatur preisen ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden, darunter die Romane »Führer in die Innere Mongolei« (deutsch 2008) und »Aufstieg und Fall der Parkinsonschen Krankheit«, der 2006 den höchsten serbischen Literaturpreis NIN bekam. Sein bekanntester Roman »Die Verschwörung der Radfahrer« kam 2012 in den USA heraus und wurde von der amerikanischen Kritik mit den Werken von Jorge Luis Borges, Thomas Pynchon und Umberto Eco verglichen. Basara lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Belgrad.
    Show book
  • Grenzen Ränder Niemandsländer - 51 Geländegänge - cover

    Grenzen Ränder Niemandsländer -...

    Jochen Schimmang

    • 1
    • 1
    • 0
    Jochen Schimmang schreibt vom Glück, das an den Rändern verborgen liegen kann. Entlang seiner Autobiografie erzählt er davon, was es heißt, ein Kind der britischen Besatzungszone (und nicht eines deutschen Staates) zu sein. Er berichtet von frühen Grenzerfahrungen im "Zonenrandgebiet" und an der höllandischen Grenze, vom verträumten dänischen Fährhafen Rodbyhavn, vom räumlichen und zeitlichen Ende der Welt, vom Transit BRD-Westberlin und vom Transitorischen im Allgemeinen. Er schreibt eine persönliche Kulturgeschichte des Verschwindens, des Verstecks, des Unsichtbarwerdens und prägender Lektüren.
    
    Diese literarischen Geländegänge führen sowohl in den englischen Klassenkampf wie zu Peter Handke in Chaville. Der Leser darf dem Autor in entlegenste Winkel folgen, auf Dachböden und in kindsgroße Löcher unterm Bahndamm. Festes Schuhwerk ist dazu nicht nötig. Es reichen Neugier und Entdeckerfreude.
    
    Eine persönliche transitorische Kulturgeschichte des Verschwindens, des Verstecks und der Poetik des Reisens.
    Show book
  • Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte - cover

    Der Weihnachtsabend - Eine...

    Charles Dickens

    • 0
    • 0
    • 0
    Am Heiligen Abend erscheint dem herzlosen, geizigen und widerlichen Geschäftemacher Ebnezer Scrooge der Geist seines verstorbenen Partners Marley und zeigt ihm die Folgen von Habgier und Einsamkeit. Scrooge ist zutiefst beunruhigt.„Wie ein Christbaum ohne Kerzen ist Weihnachten ohne dieses wunderschöne Märchen von Charles Dickens.“
    Show book
  • Die Versuchung des Pescara - cover

    Die Versuchung des Pescara

    Conrad Ferdinand Meyer

    • 0
    • 0
    • 0
    In dieser Stimmung gewahrte Pescara auf einem nahen Reisfelde die wechselnden Stellungen eines tollen Kampfes, welcher dasselbe zerstampfte. Ein einzelner wehrte sich verzweifelt gegen eine Übermacht. Der zerlumpte kleine Kerl in gelben und schwarzen Fetzen focht wütend mit seiner Speerhälfte wider ein Dutzend Spanier. Zweie hatte er hingestreckt, wurde jetzt aber von den übrigen überwältigt, und schon saß ihm eine Speerspitze an der Kehle, als der vor ihm kniende Spanier von einem anderen zurückgerissen wurde, welcher auf den heransprengenden Feldherrn deutete.
    Show book
  • Die Familie des Wurdalak - Unveröffentlichtes Fragment eines Unbekannten Zweisprachige Ausgabe: Deutsche Übersetzung und Original Französisch - cover

    Die Familie des Wurdalak -...

    A. K. Tolstoi

    • 0
    • 1
    • 0
    Vampir-Erzählung. 
    
    Zweisprachige Ausgabe: Deutsche Übersetzung und Original Französisch. 
    
    Eine verhängnisvolle Reise: 
    
    Der Marquis d'Urfé begibt sich im Jahre 1759 auf eine verhängnisvolle Dienstreise in den finsteren Osten Europas. 
    Als er in einer Herberge übernachten muss, hindern ihn die Umstände daran, wieder aufzubrechen und er muss für einige Wochen dort ausharren.
    Show book