Did you know that reading reduces stress?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der kleine Herr Friedemann - Novellen - cover

Der kleine Herr Friedemann - Novellen

Thomas Mann

Publisher: Good Press

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

"Der kleine Herr Friedemann" von Thomas Mann. Veröffentlicht von Good Press. Good Press ist Herausgeber einer breiten Büchervielfalt mit Titeln jeden Genres. Von bekannten Klassikern, Belletristik und Sachbüchern bis hin zu in Vergessenheit geratenen bzw. noch unentdeckten Werken der grenzüberschreitenden Literatur, bringen wir Bücher heraus, die man gelesen haben muss. Jede eBook-Ausgabe von Good Press wurde sorgfältig bearbeitet und formatiert, um das Leseerlebnis für alle eReader und Geräte zu verbessern. Unser Ziel ist es, benutzerfreundliche eBooks auf den Markt zu bringen, die für jeden in hochwertigem digitalem Format zugänglich sind.

Other books that might interest you

  • Das gefallene Imperium 5: Die Ehre der Legion - cover

    Das gefallene Imperium 5: Die...

    Stefan Burban

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Drizil setzen zu ihrer letzten Offensive gegen Carlo Rix und dessen Verbündete an. In einem gewagten Unterfangen führen die Streitkräfte der Invasoren ihre Verbände zu einem Zangenmanöver, indem sie sowohl die letzten freien imperialen Welten als auch die Systeme der Allianz angreifen.
    
    Die Verteidiger beider Fronten befinden sich von Anfang an in der Defensive. Zahlen- und waffenmäßig weit unterlegen stehen imperiale Legionen und Allianztruppen bald schon mit dem Rücken zur Wand. Die Niederlage scheint nur noch eine Frage der Zeit. Selbst die Schattenlegion kann den endgültigen Untergang lediglich hinauszögern, nicht aber verhindern.
    
    Doch in letzter Sekunde ersinnt Carlo Rix einen verzweifelten Plan, mit dem er hofft, das Ruder noch herumreißen zu können. Sollte dieser Plan jedoch tatsächlich erfolgreich sein, so würde er weit mehr als nur unzählige Leben kosten. Um wirklich erfolgreich zu sein, müsste Carlo alles aufgeben, woran er glaubt und was ihn ausmacht …
    Show book
  • Die Gräfin - historischer Roman - cover

    Die Gräfin - historischer Roman

    Palle Rosenkrantz

    • 0
    • 1
    • 0
    »Ja – Sie, als den Amtsrichter von Edelsburg möchte ich sprechen. Nur den! – Lieber Skram, es paßt wirklich vorzüglich, daß gerade Sie hier Amtsrichter sind. Mit dem alten Madsen in dieser Sache zu reden, wäre mir ganz unmöglich. Einfach unmöglich! – Sie dagegen, lieber Skram, sind mein Freund, nicht wahr? – Mein getreuer Freund! – Also, um es kurz herauszusagen: Henrik und ich haben uns entschlossen, von nun an jeder seinen eigenen Weg zu gehen. So lautet wohl der richtige Ausdruck dafür.« Gräfin Polly Eisenbart war von Geburt Amerikanerin, und Amtsrichter Skram sagte sich im stillen, daß der fremde Akzent alles Konventionelle ihrer Worte aufhebe. Skram war nur infolge einer Amtsvakanz – in Vertretung – zum Richter des Edelsburger Bezirks ernannt worden. Er, der jetzt achtunddreißig Jahre zählte, amtierte eigentlich als Assistent beim Justizministerium, doch als Sohn eines Departementchefs konnte er unbedingt auf eine gute Karriere rechnen. Von der Gräfin Polly war er sehr eingenommen, was allerdings alle Männer waren – aber außerdem spielte er wunderbar schön Cello, und die Gräfin schwärmte für Musik. Daher rührte die Freundschaft beider, die jetzt schon einen Winter, einen Frühling und einen halben Sommer hindurch gewährt hatte. Es kam noch hinzu, daß die Amtsrichterwohnung mit ihrem großen, schattigen Garten dem Schloß gerade gegenüberlag und von ihm nur durch den breiten gelbgrünen Schloßgraben getrennt war. Über diesen war Gräfin Polly soeben in ihrem kleinen, weißen Boot gerudert. Sie wollte ja nur in einer Amtssache mit dem Richter sprechen, denn sie und Henrik Eisenbart hatten, wie gesagt, sich entschlossen, jeder seinen eigenen Weg zu gehen. Ihm sollte die Grafschaft Edelsburg nebst allen zugehörigen Gütern, Wäldern, Kirchen und Zehnten – und ihr – nun ihr sollte sie selbst gehören, weiter nichts! Und doch schien es Skram, als habe der Graf das geringere Teil erhalten ...
    Show book
  • Tipferlscheißer - cover

    Tipferlscheißer

    Lydia Preischl

    • 1
    • 6
    • 0
    Die beiden Kommissare Schatz und Herzl haben sich in ihrer neuen Heimat, der ostbayerischen Provinz, recht gut eingelebt – nicht zuletzt wegen der beiden Herzblätter Julia und Carlotta. Da bricht eine rätselhafte Mordserie über die ländliche Idylle herein. Ein putzsüchtiger Narzisst mordet sich scheinbar wahllos durch bayerische Gefilde. Das geht dann nicht nur Schatz und Herzl an die Substanz, auch Dienststellenleiter Rödel, an sich ein erklärter Gegner der beiden Münchner Kollegen, zieht diesmal an einem Strang mit ihnen. Ganz nebenbei bekommt Schatz‘ Carlotta die Krise und quittiert dem die Freundschaft und das Geheimnis um den patenten Polizisten Häupl löst sich auf. Ganz schön viel Action für ein paar kalte Tage im Februar. Aber immerhin haben wir es hier mit echten Spezialisten zu tun, die ihren Job verstehen…
    Show book
  • Im Tempel des Amun-Re - Eine Inkarnation zur Pharaonenzeit - cover

    Im Tempel des Amun-Re - Eine...

    Eva Hauser

    • 0
    • 3
    • 0
    Eine Begegnung ruft bei Moiria Erinnerungen wach, die nicht aus unserer Zeit stammen, sondern gut 2500 Jahre zurückliegen und zu Schauplätzen in Mesopotamien und im alten Ägypten führen … zu real und zu vertraut, um sie wieder zu vergessen:
    
    In einem als Handelsbeziehungen getarnten Machtgefüge wird die junge Moiria zum Spielball einer Intrige. Als Adoptivtochter einer Hohepriesterin soll sie eine sogenannte heilige Hochzeit eingehen, um ein politisches Bündnis zu festigen. Als sie nach einer abenteuerlichen Reise dem Pharao Kushs gegenübersteht, ist sie ihm alles andere als willkommen. Weder ihre Vertrauten noch ihre Adoptivmutter können verhindern, dass sie in einen Strudel aus Machtgier, Eifersucht und Magie gerissen wird …
    
    Die Folgen der Ereignisse wirken über die Zeit fort, bis Moiria eines Tages die Erinnerung wach ruft und die alten Fäden zu entwirren beginnt. Sie führen erneut zu den Personen, mit denen sie damals verbunden war. Doch können und wollen die anderen sich auch an Moiria erinnern?
    Show book
  • Die Universität - cover

    Die Universität

    Bentley Little

    • 2
    • 10
    • 0
    Diese Universität erteilt den Studenten eine Lektion …
    An der berühmten Universität von Kalifornien hat ein neues Semester begonnen und plötzlich bricht auf dem Campus der pure Wahnsinn aus. Brutale Vergewaltigungen, Folter, Suizid und Morde häufen sich.
    Die beiden Studenten Jim und Faith suchen nach einer Erklärung. Bald entdecken sie etwas wirklich Furchterregendes. Offenbar gibt es eine unheimliche Macht, die den Campus zu eigenständigem Leben erweckt. Und das Übel breitet sich aus ...
    Stephen King: "Nach diesem Buch lagen meine Nerven blank – und ich bin einiges gewohnt. DIE UNIVERSITÄT lässt sich wirklich mit keinem anderen Thriller vergleichen."
    Show book
  • Alphavampir (Alpha Band 2) - Fortsetzung der Paranormal Romance um eine Gruppe Gestaltwandler - cover

    Alphavampir (Alpha Band 2) -...

    Sandra Henke

    • 0
    • 1
    • 0
    Als das Gerücht in Anchorage umgeht, dass sich ein Mann während der Mitternachtsshow einer Illusionistentruppe in einen Wolf verwandelt, geht die toughe Werwölfin Nanouk der Wahrheit nach. 
    Sie stößt auf den Großmagier Kristobal, der von sündhafter Schönheit ist und ein verführerisches Spiel mit ihr beginnt. Doch er ist noch gefährlicher als ein Gestaltwandler - ein Geschöpf der Nacht, dessen Existenz den Alaska-Werwölfen neu ist. Und es gibt mehr als einen Grund, weshalb Nanouk seinem Charisma nicht erliegen darf, denn Liebe kann tödlich enden. Aber der Alphavampir ist unwiderstehlich...
    Show book