Reading without limits, the perfect plan for #stayhome
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Geheilt! - Wie Menschen den Krebs besiegten - cover

Geheilt! - Wie Menschen den Krebs besiegten

Thomas Hartl, Reinhard Hofer

Publisher: Carl Ueberreuter Verlag GmbH

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Thomas Hartl,  Autor, Schriftsteller und freier Journalist mit den Schwerpunkten Gesundheit, Medizin und Psychologie. Seit vielen Jahren schreibt er für renommierte Zeitungen, Magazine und Onlineportale im deutschen Sprachraum. Der promovierte Jurist ist Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher. Bei Ueberreuter bisher erschienen: "Geheilt vom Schmerz" und der Bestseller "Geheilt! Wie Menschen den Krebs besiegten."

Other books that might interest you

  • Väter der Zukunft - Ein philosophischer Essay - cover

    Väter der Zukunft - Ein...

    Björn Vedder

    • 0
    • 1
    • 0
    Was ein Vater ist, wissen wir heute nicht mehr. Das zeigt sich in den Entwicklungsstörungen und der mangelnden Sozialisation von Kindern ebenso wie im zunehmenden Unbehagen von Vätern und den Überlastungen der Mütter. Der lange Schatten des abwesenden Vaters liegt wie ein Bleigewicht auf dem Leben aller. Wollen wir uns davon befreien, braucht es eine angemessene Rollenbeschreibung, die zeigt, wie und was ein Vater heute sein könnte – jenseits von überkommenen Männlichkeitsvorstellungen, patriarchalen Familienmodellen oder der Idee einer geschlechtlosen Elternschaft. Björn Vedders Essay leistet ebendas: Er entwickelt eine zeitgemäße Vaterrolle – aus psychologischen, philosophischen und sozialwissenschaftlichen Studien, aus den Produkten der Hoch- und der Popkultur und vor allem aus den grundlegenden Erfahrungen, die wir in der Familie und im Leben machen können. Dabei wird deutlich, warum ein Kind zu bekommen, ein Sprung in das gute Leben ist, warum Väter, die sich an Recht und Ordnung halten, Angsthasen sind, was die Künste des Vaters vermögen und wie Mutter und Vater das Kind gemeinsam fertig machen zur Fahrt. Eine besondere Bedeutung kommen dabei Erfahrungen des Verlustes zu. Für deren Reflexion gibt es in der gegenwärtigen Kultur keinen Ort. Sie werden aber zukünftig immer wichtiger werden. Mit dem Vater stellt Vedder eine Figur vor, diese Erfahrungen wieder sinnvoll in unser Leben zu integrieren. So werden die Väter von heute zu Vätern der Zukunft.
    Show book
  • Die Alchemie der Wechseljahre - Die Zeit der Veränderung und des Neuanfangs natürlich begleiten - - cover

    Die Alchemie der Wechseljahre -...

    Bettina Schmidt

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Wechseljahre natürlich begleiten.
    Kennen Sie das auch? Schweißattacken, Schlafprobleme und Stimmungstiefs in den unliebsamsten Momenten? Wie umschifft man die Klippen der Wechseljahre so elegant wie möglich und ohne größere Blessuren? Die Wechseljahre – gibt es sie denn wirklich, vor allem aus psychologischer Sicht, oder ist das alles nur Geschäftemacherei der Pharmaindustrie?
    Das alles fragte sich die Autorin Bettina Schmidt nach einer weiteren durchwachten Nacht, als sie sich mit müdem Gesicht im Spiegel betrachtete. "Augen zu und durch" schien ihr keine gute Lösung zu sein. Doch auch wenn auf die Errungenschaften der Pharmaindustrie verzichtet wird, muss diese Zeit nicht frustrierend sein. "Die Alchemie der Wechseljahre" zeigt, welche Möglichkeiten es gibt, die körperlichen und seelischen Schwierigkeiten zu bewältigen.
    In diesem besonderen Lebensabschnitt, wenn frau gerade alles auf den Prüfstand stellt – ihr bisheriges Leben, ihre Partnerschaft, ihre Ideale und ihren Job – und zudem unter Hitzewallungen, Gewichtszunahme und Heulattacken leidet, steht dieses Buch mit einer großen Auswahl natürlicher Heilmethoden an ihrer Seite. Auch die psychologischen Aspekte der Wechseljahre kommen nicht zu kurz und die aufmunternden Anekdoten der Autorin begleiten auf der Reise zu sich selbst, dem eigenen Körper und seinen Bedürfnissen.
    Show book
  • How to Get Shit Done - Wie wir Frauen lernen weniger zu tun um mehr zu erreichen - cover

    How to Get Shit Done - Wie wir...

    Erin Falconer

    • 0
    • 1
    • 0
    Wir Frauen haben im Alltag häufig das Gefühl, dass wir nicht genug schaffen, dass wir nicht mithalten können, dass wir schuld an allem sind und so weiter. Wenn wir nicht die Karriereleiter erklimmen, den Haushalt schmeißen, die Kinder zu Freunden fahren oder zu Bett bringen, Sport machen, meditieren und nebenbei noch Verabredungen und Mädelsabende planen, denken wir von uns selbst, dass wir nicht gut genug sind. Und was tun wir dann? Wir entschuldigen uns noch dafür!
    
    Es ist an der Zeit, unsere Verhaltensmuster gründlich zu überdenken. Denn unsere Zufriedenheit leidet gehörig unter dem Stress, dem wir uns selbst aussetzen, wenn wir ständig zu allem Ja sagen: zu den ungeliebten Aufgaben im Job ebenso wie zu der Frage, wer den Müll runterbringt. Damit machen wir uns vielleicht beliebt, aber glücklich werden wir auf Dauer nicht.
    
    Erin Falconer zeigt in ihrem Ratgeber für Frauen auf, wie es Ihnen gelingt, dem Hamsterrad zu entkommen und in Zukunft weniger zu machen – viel weniger. Die erfolgreiche Gründerin von zwei Technologie-Start-ups hat selbst erlebt, was passiert, wenn Frauen einem veralteten Ideal von Produktivität und Perfektionismus nachjagen. In ihrem Buch macht sie deutlich, wie Sie sich auf die drei Bereiche Ihres Lebens konzentrieren können, die Ihnen wirklich wichtig sind und in denen Sie Spitzenleistungen erbringen möchten. Und sie erklärt, wie Sie alles andere loswerden, indem Sie lernen Nein zu sagen, zu delegieren oder sich gar den Teufel um etwas zu scheren.
    
    Mit vielen praktischen Ratschlägen, Dutzenden umsetzbarer Tipps und Tools sowie authentischen Geschichten zeigt Erin Falconer selbst den Perfektionistischsten unter uns, wie wir uns von vermeintlichen Pflichten und Ansprüchen anderer an uns befreien. Indem wir unsere innere Freiheit zurückgewinnen, gelingt es uns auch, ein erfülltes Leben zu führen.
    Show book
  • Mach doch was du liebst - Warum deine Gaben Wünsche und Sehnsüchte kein Zufall sind - cover

    Mach doch was du liebst - Warum...

    Jennie Allen

    • 0
    • 1
    • 0
    Viele Frauen haben das unbestimmte Gefühl, als würde in ihrem Leben etwas ganz Wichtiges fehlen. Dieses Gefühl hat seine Berechtigung. Es ist eine Sehnsucht nach mehr. In diesem Buch geht es darum, die fein gewebten Fäden des eigenen Lebens zu erkennen und diese zu einem großen Ganzen zu verbinden. Jennie Allen zeigt, dass Gaben, Neigungen, Hobbys, Freunde - selbst Orte, an denen man lebt - kein Zufall sind. Sie sind Teil der größeren Geschichte Gottes mit uns. Wer das erkannt hat, kann sein gottgegebenes Potenzial komplett entfalten.
    Show book
  • Zero Waste Home -Glücklich leben ohne Müll! - Reduziere deinen Müll und vereinfache dein Leben - cover

    Zero Waste Home -Glücklich leben...

    Bea Johnson

    • 1
    • 2
    • 0
    Bea Johnson erzählt in diesem Buch, wie sie ihr Leben vereinfachte, indem sie ihren Müll zu Hause drastisch reduzierte. Heute produzieren Bea, ihr Ehemann und ihre zwei Söhne nur noch ein Glas voll Abfall im Jahr, und ihr Leben hat sich positiv verändert: Sie haben mehr Zeit zusammen, ihre jährlichen Ausgaben haben sich um bemerkenswerte 40 % verringert, und sie sind gesünder, als sie es je waren.
    
    Bea Johnson beschreibt hier alle ihre Erfahrungen, gibt Insider-Tipps und Tricks und viele hunderte praktische Ratschläge, die es jedem ermöglichen, zu Hause ohne Müll zu leben: wie man einkauft und ohne Abfall kocht; wie man Kleidung wäscht und seinen Körper pflegt; wie man Geschenke gestalten kann und seinen Urlaub genießt, ohne überall konsumieren zu müssen.
    
    Dieses Buch ist der ultimative Ratgeber für einen neuen Lebensstil, der Stufe für Stufe zeigt, wie man durch das Reduzieren des Mülls sein Leben neu gestaltet und positiv verändert, seine Gesundheit schützt, Geld spart und eine bessere Zukunft für sich, seine Familie und den gesamten Planeten schafft.
    
    Der Bestseller von Bea Johnson jetzt auch in deutscher Sprache!
    Show book
  • Leichter als gedacht - Im Alltag zum Wohlfühlgewicht - cover

    Leichter als gedacht - Im Alltag...

    Irina Kostic

    • 0
    • 1
    • 0
    "Was ist denn mit dir passiert? Hast du abgenommen?" Diese und viele andere positive Kommentare bekommt Irina Kostic zu hören, nachdem sie sich entschlossen hat, an ihrer Ernährung grundsätzlich etwas zu ändern. Denn sie wünscht sich mehr Freiheit - Freiheit vom Zwang, ständig etwas essen zu müssen, Freiheit, sich besser bewegen zu können und Freiheit, endlich die Kleidung zu kaufen, die ihr gefällt. Die Lösung für ihr Problem findet sie darin, dass sie für sich festlegt, nicht mehr als drei Mahlzeiten täglich zu sicu nehmen, und in dem weitgehenden Verzicht auf Zucker. Dies sind zwei Faktoren, die ihre Lebensumstellung so niederschwellig und damit so einfach machen.
    Show book