Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Empathie & Souveränität - E-Book - Führungskompetenz auf den Punkt gebracht - cover

Empathie & Souveränität - E-Book - Führungskompetenz auf den Punkt gebracht

Thomas Dienberg OFMCap

Publisher: Camino

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Egal ob am Arbeitsplatz, in kleineren oder größeren Einheiten oder im Verein bzw. Ehrenamt: Die Aufgaben, die Team- oder Abteilungsleiter bzw. Führungspersonen jeglicher Couleur zu erfüllen haben, sind immer dieselben: Wie kann ich souverän, verantwortungsvoll, stark und zugleich voller Empathie und Achtsamkeit den Anforderungen des Führens gerecht werden? Wie kommuniziert man richtig? Wie geht man mit Veränderungen um? Wie stärkt man das eigene Team? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Autor anhand beispielhafter Episoden aus der Praxis. Reflexionsfragen und Übungen verhelfen dem Leser schnell und anschaulich, eine eigene Führungskompetenz aufzubauen.

Other books that might interest you

  • Die Erneuerung des Heiligen Geistes - Gnade Teilhabe und geistige Aktivität - cover

    Die Erneuerung des Heiligen...

    Georg Kühlewind

    • 0
    • 0
    • 0
    Georg Kühlewind zeichnet die Grundzüge einer neuen Epoche in der Geschichte der Erde und des Menschen nach. Was dem Menschen durch das Christentum an neuen Entwicklungsmöglichkeiten zuteil wird, besteht darin, dass er selbst schafft, was ihm durch Gnade gegeben wird. Der Mensch wird selbst zum Mitschöpfer der Welt.
    Show book
  • Double the Blessing - Gott hat noch was vor - cover

    Double the Blessing - Gott hat...

    Jana Highholder

    • 0
    • 0
    • 0
    "Gott will mit uns Geschichte schreiben", daran glaubt Jana fest. In diesem Buch erzählt "Gottes Influencerin" Jana Highholder ehrlich und persönlich von ihrem Glauben, ihren Gefühlen und ihren Erlebnissen mit Gott. Sie erzählt von Momenten voller Trauer, Wut und Verzweiflung, wie z.B. während ihrer Krebs-Erkrankung oder nach einer schmerzhaften Trennung, aber auch Momenten voller echter Freude, unendlicher Dankbarkeit und tiefer Liebe. Und sie erzählt von ihren Visionen, Träumen und ihrer Hoffnung. Jana ist davon überzeugt, dass Gott nicht nur mit ihr, sondern auch mit jedem anderen Menschen noch Großes vor hat. Mit ihrer Geschichte macht sie jungen Frauen Mut: Es gibt kein Hindernis, das Gott mit Dir und für Dich nicht überwinden kann
    Show book
  • Person werden - Zu Wesen und Bestimmung des Menschen in der Theologie von Panagiotis Nellas Christos Yannaras und Ioannis Zizioulas - cover

    Person werden - Zu Wesen und...

    Dorothea Gnau

    • 0
    • 0
    • 0
    Im Mittelpunkt des theologischen Denkens von Panagiotis Nellas (1936-1984), Christos Yannaras (*1935) und Ioannis Zizioulas (* 1931) steht das Verständnis des Menschen als Person. Die vorliegende Studie untersucht die theologische Anthropologie dieser drei griechisch-orthodoxen Theologen in ihrem zeitgeschichtlichen und theologischen Kontext. In den Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Herangehensweise, Blickwinkel und Schwerpunkten werden Dimensionen und Implikationen eines personalen Verständnisses des Menschen deutlich, das vielfache Anknüpfungspunkte zum Weiterdenken bietet: Der Mensch ist Person in Gemeinschaft, er befindet sich zugleich immer in einem dynamischen Prozess des Personwerdens, wobei sein Personsein mit anderen stets auch das Personsein für andere impliziert.
    Show book
  • Petri heil - Glauben ohne Kirche - cover

    Petri heil - Glauben ohne Kirche

    Lutz von Rosenberg Lipinsky

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Mitgliederschwund der Kirchen ist massiv. Christen fragen sich: Wie sollen wir ohne sie überleben? Ist das das Ende? Folgt dann das jüngste Gericht? Lutz von Rosenberg Lipinsky gibt den Ketzer und fragt: Kann das Ende der Institution nicht der Beginn einer neuen Bewegung sein!? Statt den Untergang des Abendmahls zu beweinen, erinnert der Kabarettist daran, wie viele Sorgen und Nöte die Kirchen ihrerseits bereitet haben. Wie oft man sich rechtfertigen musste, anstatt einzuladen zu können. Stellen wir uns vor: Wie man die richtigen Fragen stellt und sich nicht immer nur selbst infrage stellen lassen muss. Wie man sammelt, ohne Steuern abzubuchen. Wie man Menschen fischt – nicht nur im Netz. Das Kirchenschiff sinkt – wir machen den Freischwimmer! Ein Buch, das mit viel Humor neue Perspektiven aufzeigt und Stimmung in die Bude bringt!
    Show book
  • Frauengeflüster - Lebe dein Leben - sonst lebt dein Leben dich - cover

    Frauengeflüster - Lebe dein...

    Tamara Hinz

    • 0
    • 0
    • 0
    Was Frauen stark macht!                        Frauen stehen vor vielen Herausforderungen im Leben: Sich selbst akzeptieren und lieben lernen, die eigenen Grenzen wahrnehmen und – wenn nötig – selbstbewusst verteidigen, das erfolgreiche Gestalten von Veränderungsprozessen, der Umgang mit dem Älterwerden oder das Bewältigen von persönlichen Krisenzeiten. „Frauengeflüster“ will Frauen unterstützen, das eigene Potenzial wahrzunehmen und zu entfalten, nach kreativen Möglichkeiten der Lebensgestaltung zu suchen, Veränderungen zu wagen – und so zu der starken Frau zu werden, die Gott sich vorgestellt hat, als er SIE schuf!
    Show book
  • Die Pyramiden und die Sphinx: Wie die alten Ägypter sie in ihren Hieroglyphen-Inschriften sahen - cover

    Die Pyramiden und die Sphinx:...

    Medhananda

    • 0
    • 0
    • 0
    Könnte es sein, dass vor mehreren Jahrtausenden die alten Ägypter ihre mächtigen Steinkonstruktionen errichteten, um die Geheimnisse ihrer inneren psychischen Struktur zu ergründen? 
    Seit mindestens 5000 Jahren stehen die Pyramiden still da wie riesige Koans und stellen die eine wesentliche Frage: „Wer bin ich – und wer bist du? Entdecke mein Geheimnis und du wirst das deinige entdecken!“ 
    Medhanandas Buch schenkt erhellende Erläuterungen der altägyptischen Bilder, Bauten und Skulpturen. Es wird deutlich, dass die damaligen Seher und Weisen über ein tiefes Selbst-Wissen (Gnosis) verfügten. Dieses kann auch dem heutigen Menschen hilfreiche Botschaften auf seinem Weg zur Selbstfindung übermitteln.
    Show book