Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Kaspar & Hauser - cover

Kaspar & Hauser

Tessa Korber

Publisher: ars vivendi Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Kaspar ist neu in Ansbach. Seine Mutter hat dort endlich einen Job gefunden, er aber vermisst das freie Leben in der Nürnberger Südstadt. In Ansbach ist er allein mit sich und seinem wiederkehrenden Traum von dem kleinen Jungen mit dem Holzpferd.
Als er in der Schule ein Projekt über Kaspar Hauser übernimmt, ist Kaspar vom Schicksal seines Namensvetters fasziniert: Ist es etwa er, von dem er immer träumt? Wer ist eigentlich sein eigener Vater?
Und warum ist außer ihm noch niemand auf diesen Dreh gekommen, mit dem er herausfinden will, wer dieser Kaspar Hauser wirklich war? Was er zusammen mit seinem neu gewonnenen Freund Yong-il
vorhat, ist kühn und außerdem verboten …

Other books that might interest you

  • Die Hüter der vier Elemente - Das Land der Schatten - cover

    Die Hüter der vier Elemente -...

    Dagmar Winter

    • 0
    • 4
    • 0
    Er hatte sie verraten! Er, Aaron, hatte sie alle verraten! Nun kannte Kratos ihren Plan und würde ihnen zuvorkommen. Und das alles war seine Schuld. Dabei stand so unglaublich viel auf dem Spiel. Aber auch wenn die Chancen verschwindend gering waren, mussten sie es versuchen. Sie würden sich ihm stellen, ihm gegenübertreten – Kratos höchstpersönlich – und sie würden sich die gestohlenen Elementensteine zurückholen. Denn das war ihre einzige Chance zu überleben. Doch dafür müssen sie nach Gorgon reisen – ins Land der Schatten – dorthin, wo der Tod an jeder Ecke lauerte.
    Show book
  • Helfende Hände - Unerwartete Hilfe in der Not - cover

    Helfende Hände - Unerwartete...

    Sandra Olsen

    • 1
    • 1
    • 0
    Der junge Ingenieur Chris Lindner war ein guter Arbeiter und wurde von seinem Arbeitgeber immer nur zu den Kunden geschickt, die man nicht unnötig verärgern wollte. Wo er arbeitete, war er ein gern gesehener Handwerker. Eines Tages wurde er von der Chefsekretärin einer solchen VIP-Firma, zu ihr nach Hause, zum Abendesse eingeladen. Sie wollte extra für ihn ein schönes Abendessen kochen. Da sie gut aussah, versprach er sich sehr viel von diesem Abend. Als er dann bei ihr eintraf, wurde er von zwei Teenager begrüßt, die beide, Töchter dieser Sekretärin waren und bei ihrer Mutter Ansprüche an Chris stellten. Ihrem Vorschlag zufolge sollte er in der kommenden Nacht unter den drei heißen Frauen geteilt werden. Als Chris die mitbekam, nahm er Reißaus und verschwand. Denn er bekam Angst, dass er diese Nacht nicht überleben könnte.
    Später lernte er während eines Spaziergangs im Wald, ein junges Mädchen kennen, das sehr verzweifelt auf einem Baumstumpf saß. Ihre Mutter war verstorben, das Stipendium war in Gefahr, der Notendurchschnitt rutschte in den Keller und mit ihrer Wohnung im Studentenheim, hatte sie auch unüberwindliche Probleme. Chris hatte Mitleid mit diesem Mädchen, denn er glaubte, dass sie sich aus Verzweiflung etwas antun könnte, und bot ihr seine Hilfe an.
    Er lud sie zum Essen ein, bot ihr in seinem Haus ein Zimmer, in dem sie ungestört lernen konnte, und half ihr auch sonst, wo und wie er nur konnte. Bedingung war, sie wollten nur Freunde sein und schlafen wollte sie weiterhin im Studentenwohnheim.
    Ob es aber auf Dauer so blieb, dass sie nur Freunde waren oder doch noch ein Paar wurden, sie weiterhin im Studentenwohnheim schlief und er immer wieder versuchte, ihr weiter zu helfen, damit sie ihr Studium doch noch beenden konnte, und was danach noch so alles geschah, das können sie hier in dieser hocherotischen Geschichte selbst erlesen.
    Viel Spaß beim Lesen
    Sandra Olsen
    Show book