As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Im Schrank - cover

Im Schrank

Martina Lisa, Tereza Semotamová

Publisher: Voland & Quist

  • 2
  • 5
  • 2

Summary

Eine junge Frau zieht in einen Schrank. Ausgedient und knarzig steht er in einem Prager Hinterhof, der Winter naht. Es ist ihr Raum. Und es ist der radikale Entschluss, sich allen Zwängen, auch aller Geborgenheit zu entziehen, das Resultat zu vieler missglückter Anpassungsversuche.


Tereza Semotamová rekonstruiert die mal absurden, mal bitteren Episoden jener Suche nach dem eigenen Weg in einer Welt, in der niemand mehr genau weiß, wo es eigentlich lang geht.

Other books that might interest you

  • Das Asam Vermächtnis - cover

    Das Asam Vermächtnis

    Rüdiger Woog

    • 0
    • 4
    • 0
    Was wäre wenn? Wenn es in den ehrwürdigen Mauern eines weltberühmten Klosters ein uraltes Geheimnis gäbe, das gewisse Kreise um jeden Preis hüten wollten? Was, wenn dieses Geheimnis aufzufliegen drohte und der mysteriöseste Geheimorden aller Zeiten aus den Tiefen der Geschichte stiege, um dies zu verhindern? Hauptkommissar Leo Dietz ist aus den Osterferien zurück. Das Präsidium ist mintgrün gestrichen und die neue Polizeipräsidentin ein hipper digital native. Kaum im Dienst, erhält Dietz einen Anruf von Tim Gräber, einem alten, längst vergessenen Schulfreund. Tim bittet ihn um Personenschutz und will ihn unbedingt treffen. Bevor es jedoch zu diesem Treffen kommt, wird in der weltberühmten Klosterkirche von Weltenburg ein Mann mit wie zur Kreuzigung ausgebreiteten Armen und einer altertümlichen Lanze in der Brust aufgefunden. Bei dem Toten handelt es sich um Tim Gräber, Dietz alten Schulfreund
    Show book
  • Mordshexe - Offenbarungen - cover

    Mordshexe - Offenbarungen

    Volkmar Steininger

    • 0
    • 2
    • 0
    Angelina Weber, Kräuterhexe aus Bad Birnbach, gerät in die historische Jahrtausendflut im Rottal. Nur knapp kommt sie mit dem Leben davon. Kurz darauf erhält sie einen Anruf von ihrer Freundin Yvonne, die in einer dringlichen Angelegenheit ihre Hilfe erbittet. Zusammen mit ihrem neuen Bekannten und Lebensretter macht sie sich nach München auf, nicht ahnend, dass sie dort ihr bislang größtes und gefährlichstes Abenteuer erwartet. Diesmal bedarf es mehr als ihres detektivischen Geschicks und ihrer Hexenkunst, um den Kampf gegen einen einflussreichen Guru aufzunehmen.
    Show book
  • Briefe an Lila - Die Suche nach dem Sinn des Lebens - cover

    Briefe an Lila - Die Suche nach...

    Vincent Cueff

    • 0
    • 1
    • 0
    Sophies Welt für die Hosentasche
    
    An der Schwelle zum Erwachsenwerden macht sich die junge Lila Gedanken über die großen Themen des Lebens: die Existenz von Gut und Böse, die Sinnhaftigkeit des Leids, die Beziehung zu anderen, die Kraft der Liebe, das Hadern mit dem eigenen Schicksal, aber auch den Umgang mit dem Tod. Eines Tages beschließt sie, ihrem ehemaligen Philosophielehrer zu schreiben, in der Hoffnung, Antworten auf ihre Fragen und Ängste zu bekommen. In einfühlsamen Briefen lässt der alte Mann Lila an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben und gibt ihr für alle Lebenslagen einen lateinischen Sinnspruch mit auf den Weg. Mit jedem Spruch schenkt Vincent Cueff dem Leser eine inspirierende Botschaft für ein gutes Leben und erinnert dabei auf charmante Weise an die vielen kleinen Lebensweisheiten, die man im Strudel des Alltags nur allzu gerne vergisst.
    Show book
  • Ice Cream Star - cover

    Ice Cream Star

    Sandra Newman

    • 1
    • 1
    • 0
    Auf der Suche nach einem Gegenmittel für eine Grippeepidemie, die sie durch die Reste einer vergangenen Zivilisation führt, erlebt eine unerschrockene Heldin Fanatismus, Gier und sinnlose Gewalt genauso wie Loyalität, Güte und Hoffnung. Eine sprachmächtige Irrfahrt durch die höchsten Höhen und finstersten Abgründe des Menschseins. In einer nicht allzu fernen Zukunft sorgt eine Pandemie dafür, dass in Amerika die Weißen vollständig aussterben, während die Schwarzen höchstens 18 Jahre alt werden. Die Welt von Ice Cream Star ist eine Welt der Kinder, die mit Findigkeit und Witz die Ruinen der heutigen Welt umdeuten und für ihre Zwecke nutzen. Mit 15 Jahren gehört Ice Cream schon zur älteren Generation, als sie zur Anführerin berufen wird, um über das Schicksal ihrer Leute zu entscheiden. Fest entschlossen, ein Heilmittel zu finden, führt ihr Weg sie von den Wäldern Massachusetts' bis nach New York, wo katholische Extremisten ein korruptes Regime errichtet haben, an dessen Spitze sie sich bald befindet. Doch der Preis für diesen unverhofften Aufstieg ist hoch: Ihr treuer Begleiter Pascha – ein Weißer, der behauptet, 30 Jahre alt zu sein – soll am Kreuz sterben, wie alle anderen weißen Männer auf den Darstellungen der Passion Christi. Es folgt eine Odyssee, an der nicht nur ihre Freundschaft, sondern auch Ice Creams sonst unerschütterlicher Optimismus zu zerbrechen drohen.
    
    
    
    "Wirkmächtig, anregend und kathartisch." - The Guardian
    
    
    
    "Ice Cream Star, die Heldin dieses Romans, ist der Frodo Beutlin, den unsere Zeit verdient. Ice Cream Star konfrontiert uns mit der unwiderlegbaren Tatsache, dass die Bürger der Zukunft die Geschichte wiederholen müssen, die wir heute für sie machen." - The New York Times
    Show book
  • I Love Dick - cover

    I Love Dick

    Chris Kraus

    • 0
    • 6
    • 0
    Chris Kraus, eine gescheiterte Künstlerin, die unaufhaltsam auf die 40 zugeht, lernt durch ihren Ehemann den akademischen Cowboy Dick kennen. Dick wird zu ihrer Obsession. Völlig überwältigt von ihren Gefühlen schreibt sie zunächst eine Erzählung über ihr erstes Treffen, dann verfasst sie Briefe, die sie nicht abschickt, und auch Sylvère, ihr Mann, wird Teil dieses Konzept-Dreiers. Mal schreiben beide Dick gemeinsam, mal einzeln, doch während Sylvère irgendwann sein Interesse wieder verliert, verstrickt sich Chris immer mehr in die Abgründe ihrer eigenen Begierde. Chris Kraus hebt in ihrem mittlerweile in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzten und als Amazon-Serie verfilmten Roman die Grenzen zwischen Fiktion, Essay und Tagebuch auf und schuf damit gegen Ende des 20. Jahrhunderts ein völlig neues Genre. Was die Autorin selbst als "Bekenntnis- Literatur" und "Phänomenologie der einsamen Mädchen" bezeichnet, ist weit mehr als das : Es ist der letzte große feministische Roman des 20. und der erste große Liebesroman des 21. Jahrhunderts.
    Show book
  • Braut wider Willen - Roman - cover

    Braut wider Willen - Roman

    Jen Turano

    • 4
    • 39
    • 0
    New York, 1882: Lucetta Plum ist eine erfolgreiche Schauspielerin. Doch ein aufdringlicher Verehrer zwingt sie, bei Nacht und Nebel die Flucht zu ergreifen. Lucettas mütterliche Freundin Abigail ist davon ausgesprochen begeistert, bietet ihr das doch eine Gelegenheit, die junge Frau mit ihrem Enkel zu  verkuppeln, auf dessen Anwesen sie Zuflucht findet. Bram Haverstein ist ein sehr wohlhabender, aber auch etwas exzentrischer Gentleman. Er ist schon seit Jahren insgeheim in Lucetta verliebt. Die junge Frau ist allerdings alles andere als begeistert, als sie erkennt, dass auch Bram zur Schar ihrer Verehrer gehört ...
    Show book