Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die menschliche Schwäche - Roman - cover

Die menschliche Schwäche - Roman

Steven Bloom

Translator Silvia Morawetz

Publisher: Wallstein Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

"Moses steigt vom Berg herab und sagt: Ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute ist, ich hab Ihn auf zehn runtergehandelt. Die schlechte ist, Ehebruch ist noch dabei" - diesen alten jüdischen Witz stellt Steven Bloom seinem Roman voran, und in der Tat dreht sich vieles in seinem Roman um eben diese menschliche Schwäche. Aber für alles ist sie nun auch wieder nicht verantwortlich zu machen, selbst wenn sie gar nicht die schlechteste Erklärung wäre für den Mord auf dem Schlossplatz in Heidelberg, der die Stadt in Aufregung versetzt. Der Tote ist Amerikaner. Jude! Jedenfalls sieht er so aus. Oder ist das schon ein antisemitisches Klischee? Nichts fürchten der Oberbürgermeister und der Tourismusverantwortliche der Stadt jedenfalls mehr als politische Verwicklungen und Reisestornierungen. Wilde Spekulationen schießen ins Kraut. Der Stadtrat gerät in höchste Aufregung, und umfassende Untersuchungen voller guter Vorsätze und Ränkespiele nehmen ihren Lauf, in denen unerwartete Geschehnisse, Hilflosigkeiten und Vorurteile von Bloom in einen irrwitzigen Wirbel gebracht werden, der sämtliche gerade Linien verwischt. Es entsteht eine groteske Szenerie, in der hinter einer korrekten politischen Kulisse die merkwürdigsten privaten Verwicklungen sichtbar werden.So viele Witze und Pointen wie Steven Bloom bringt kaum ein anderer Autor auf so wenig Platz unter. Und doch geht es dabei nicht nur lustig, ironisch und sarkastisch zu. Denn unter der so leicht erscheinenden Alltäglichkeit ist tiefe Trauer zu spüren.Rheinischer Merkur
Available since: 01/27/2012.

Other books that might interest you

  • Die Frauen vom Heintzenhof - Ein Leben in der Vulkaneifel - cover

    Die Frauen vom Heintzenhof - Ein...

    Christine Kaula

    • 1
    • 7
    • 0
    Eine einfache Frau, die tausend Schlachten geschlagen, viel gelacht, aber auch manche Träne geweint hat – das ist Marie, eine der »Frauen vom Heintzenhof«. 1910 als eines von elf Kindern auf einem Hof in der Vulkaneifel geboren, erlebt Marie viele Entbehrungen und Mühsal. Sie macht sich auf in die Welt, die damals nicht weiter als bis nach Köln reichte. Im Krieg kämpft sie um Robert, die Liebe ihres Lebens. Auf der Suche nach einem kleinen Glück will sie später doch noch einmal ausbrechen. Trifft Marie die richtige Entscheidung?
    Show book
  • Edgar Wallace - Gesammelte Werke - cover

    Edgar Wallace - Gesammelte Werke

    Edgar Wallace

    • 0
    • 1
    • 0
    Edgar Wallace - Gesammelte Krimis:
    
    Der Hexer
    Neues vom Hexer
    A.S. der Unsichtbare
    Die Abenteuerin
    Der betrogene Betrüger
    Die Privatsekretärin
    Der Herr im dunkelblauen Anzug
    Die Bande des Schreckens
    Die blaue Hand
    Der Brigant
    Der Derbysieger
    Der Dieb in der Nacht
    Harry mit den Handschuhen
    Der unbekannte Boxer
    Der Doppelgänger
    Die drei von Cordova
    Der Fall Stretelli
    Das Diamantenklavier
    Feuer im Schloss
    Der Frosch mit der Maske
    Arsen
    Bei den drei Eichen
    Das Geheimnis der gelben Narzissen
    Das geheimnisvolle Haus
    Das Gesetz der Vier
    Das Gesicht im Dunkel
    Das indische Tuch
    Das Juwel aus Paris
    Das Verrätertor
    Der Fall Freddie Vane
    Der geheimnisvolle Nachbar
    Der Goldene Hades
    Der grüne Bogenschütze
    Der leuchtende Schlüssel
    Der Lügendetektor
    Der Mann der seinen Namen änderte
    Der Mann im Hintergrund
    Der Mann von Marokko
    Der Rächer
    Der Redner
    Der Selbstmörder
    Der Teufel von Tidal Basin
    Der übereifrige Sergant
    Der unheimliche Mönch
    Der Verbrecher aus Memphis, USA
    Der viereckige Smaragd
    Die Gedankenleser
    Die gefiederte Schlange
    Die gelbe Schlange
    Die Gräfin von Ascot
    Die Lektion
    Die Millionengeschichte
    Die Privatsekretärin
    Die Schatzkammer
    Die Schuld des Anderen
    Die seltsame Gräfin
    Die toten Augen von London
    Die Unterschrift
    Die zwei ungleichen Brüder
    Doktor Kay
    Ein gerissener Kerl
    Gangster in London
    Geheimagent Nr. 6
    Geschmuggelte Smaragde
    Grossfuss
    Gucumatz
    Hands up!
    Hüter des Friedens
    Im Banne des Sirius
    In den Tod geschickt
    Indizienbeweis
    John Flack
    Klub der Vier
    Louba der Spieler
    Mary Ferrera spielt System
    Mord in Sunningdale
    Mr. Simmons Beruf
    Penelope von der Polyantha
    Planetoid 127
    Töchter der Nacht
    Turfschwindel
    Überfallkommando
    Und nichts als die Wahrheit
    Verdammte Konkurrenz
    Wer ist Nicodemus?
    u.v.a.
    Show book
  • In der Ferne das Nordreich - cover

    In der Ferne das Nordreich

    Elan Moor

    • 0
    • 0
    • 0
    Es ist die Zeit der großen Schlachten und Kriege, in der heutigen Geschichtsschreibung würde man vom Mittelalter sprechen. Tor ist ein verarmter junger Mann, dem nichts mehr geblieben ist außer ein vererbtes Landhaus und eine schöne Frau namens Mila.
    
    Um der Armut zu entkommen heuert Tor bei einer Truppe bewaffneter an, die durch sein Dorf ziehen und einen guten Lohn versprechen. Im Zuge dieser Reise kreuzt sich sein Schicksal mit dem der mysteriösen, wunderschönen Talia.
    Show book
  • Alexanders Erbe: Die Macht dem Stärksten - cover

    Alexanders Erbe: Die Macht dem...

    Robert Fabbri

    • 0
    • 0
    • 0
    Babylon, 323 BC: Alexander der Große ist tot. Er hinterlässt das größte und mächtigste Imperium, das die Welt je gekannt hat. Als er seinen letzten Atemzug tat, in einem Raum mit sieben Leibwächtern, benannte er keinen Nachfolger. Wer übernimmt nun die Macht, ohne einen rechtmäßigen Erben? Die Nachricht vom unerwarteten Tod des nur 33-jährig verstorbenen Herrschers verbreitet sich im Land, und ein skrupelloser Kampf um den Thron beginnt. Ein gefährliches Netz aus Intrigen und Lügen breitet sich aus. Allianzen werden geknüpft und gebrochen. Jeder Rivale verfolgt sein eigenes Ziel. Wer wird siegreich aus diesem Kampf mit ungleichen Mitteln hervorgehen? Der nur halb Gewählte? Der Einäugige? Die Wildkatze? Der General, der Bastard oder der Regent? Am Ende wird nur ein Mann – oder eine Frau – übrig bleiben …
    Show book
  • Die Schrecken der deutschen Sprache - cover

    Die Schrecken der deutschen Sprache

    Mark Twain

    • 0
    • 0
    • 0
    Mark Twains berühmte "Abrechnung" mit der deutschen Sprache und den nahezu unüberwindlichen Schwierigkeiten, die sie denen bereitet, die sie zu erlernen versuchen. Phänomenal: Seine "Verbesserungsvorschläge". Sehr amüsant und auch ein Spiegel für Muttersprachler ... 
    Neubearbeitete deutsche Übersetzung.
    Show book
  • Die Verlorenen - cover

    Die Verlorenen

    Stacey Hall

    • 0
    • 0
    • 0
    Zwei Frauen, ein Kind, ein gemeinsames Schicksal – der Sunday-Times-Bestseller erstmals auf DeutschLondon 1754: Die junge Bess Bright, die in bitterer Armut, im Schlamm und Dreck des Londoner Hafens aufgewachsen ist, findet sich von einem Moment zum anderen in einem Alptraum wieder. Vor sechs Jahren musste sie ihre gerade zur Welt gekommene Tochter Clara ins Waisenhaus geben, außerstande, sie zu ernähren. Jetzt, da sie Clara endlich zu sich holen kann, sagt man Bess, dass ihre Tochter schon längst abgeholt wurde. Aber von wem? Im Kampf um Clara muss Bess die gesellschaftlichen Schranken ihrer Zeit überwinden ... um durch Stärke und Liebe schließlich zu sich selbst zu finden.
    Show book