Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Donaugrund - cover

Donaugrund

Sonja Silberhorn

Publisher: Emons Verlag Köln

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Vier Wochen nach seinem spurlosen Verschwinden von der Firmenweihnachtsfeier treibt die Leiche des Unternehmers Jan Wahlner ans Donauufer. Schnell ist klar, dass Wahlner nicht aus freien Stücken in den reißenden Fluss gestürzt ist, weitaus langsamer jedoch gibt die Firma des Toten ihre Geheimnisse preis: Sarah Sonnenberg und Raphael Jordan von der Kripo Regensburg finden sich in einer Schlangengrube wieder, in der keiner dem anderen auch nur das Geringste gönnt. Hat beruflicher Ehrgeiz mörderische Blüten getrieben?

Other books that might interest you

  • Tatort Eifel 2 - cover

    Tatort Eifel 2

    Jacques Berndorf

    • 1
    • 2
    • 0
    Jacques Berndorf ist das Pseudonym des 1936 in Duisburg geborenen Journalisten, Sachbuch- und Romanautors Michael Preute.
    
    Sein erster Eifel-Krimi, "Eifel-Blues", erschien 1989. In den Folgejahren entwickelte sich daraus eine deutschlandweit überaus populäre Romanserie mit Berndorfs Hauptfigur, dem Journalisten Siggi Baumeister. 
    
    Berndorf setzte mit seinen Romanen nicht nur die Eifel auf die bundesweite Krimi-Landkarte, er avancierte auch zum erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftsteller mit mehrfacher Millionen-Auflage. Sein Roman "Eifel-Schnee" wurde im Jahr 2000 für das ZDF verfilmt. Drei Jahre später erhielt er vom "Syndikat", der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, den "Ehren-Glauser" für sein Lebenswerk. Dazu zählt mittlerweile auch der erfolgreiche Agenten-Thriller "Ein guter Mann" (2005), dessen Verfilmungsrechte von Regisseur Detlev Buck erworben wurden.
    
    Von Jacques Berndorf sind bei KBV die Siggi-Baumeister-Krimis "Der letzte Agent", "Requiem für einen Henker", "Der Bär" und "Mond über der Eifel" erschienen sowie "Der Monat vor dem Mord" ein Manuskript aus dem Jahr 1972, geschrieben für den "stern", der damals noch Woche für Woche einen Kriminalroman veröffentlichte.
    Show book
  • Hinter blutroten Schatten - cover

    Hinter blutroten Schatten

    Gereon Krantz

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein Kommissar mit Todessehnsucht auf dem Dach eines Berliner Hotels — ein grausamer Mord am S-Bahnhof Alexanderplatz. Tattoos, Rote Grütze und Polka im Untergrund — die skurrile Suche nach einem unberechenbaren Serienkiller führt die Ermittler Harder und Vogt bei ihrem zweiten Fall an die Grenzen des Wahnsinns, und zu allem Überfluss müssen sie auch noch einen Todgeweihten der besonderen Sorte beaufsichtigen. Welches perfide Spiel treibt der Therapeut, der im Hintergrund die Fäden zieht? Nachdem sie in "Unter pechschwarzen Sternen" schon einmal gemeinsam auf Mörderjagd gingen, müssen die beiden Kommissare sich nun ein weiteres Mal zusammenraufen, um einem weiteren gefährlichen Psychopathen das Handwerk zu legen. Vogts messerscharfer Verstand wird auf eine harte Probe gestellt. Währenddessen tappt Harder mit reichlich Sarkasmus bewaffnet durch den Nebel seines eigenen wirren Geistes. Da scheint nur noch der Biss in eine Chili zu helfen, um einen klaren Kopf zu behalten …
    Show book
  • Löcher noch und nöcher - Der zweite Biermösel-Krimi - cover

    Löcher noch und nöcher - Der...

    Manfred Rebhandl

    • 0
    • 1
    • 0
    OH DU FRÖHLICHE, BESINNUNGSLOSE ZEIT – WEIHNACHTEN IM HAUSE BIERMÖSEL
    Der Biermösel trotz mit immensen Zahnschmerzen den gewaltigen Schneestürmen im Ausseer Land. Ein Goldhaubendiebstahl und ein aufgebrochener Opferstock in der Kirche begleiten ihn Richtung Weihnachten:
    "Einmal, Kruzifix, einmal nur, dass auch ihn die gewisse vorweihnachtliche Stimmung ummanteln und er sich von Strass und Lametta blenden lassen könnte! Einmal nur, Kruzifix, einmal nur, dass ihm das Weihnachtsfest nicht komplett aus dem Ruder laufen und sich zu einem einmaligen Fest der Verheerungen auswachsen täte!"
    
    *************************************************************************************
    
    "Das ist eines der unappetitlichsten Bücher, die ich kenne."
    Ein empörter Buchhandelskunde
    
    "Wie von Manfred Deix geschrieben!"
    Herr Karl
    
    "Hinaus mit dem Schuft!"
    Herr Norbert
    
    "Nestbeschmutzung!"
    Herr Herbert
    
    "Primitiv! Widerlich! Ganz dickes Pfui!" 
    Frl. Anne-Sophie
    
    "Der Papa liest es am Klo. Die Mama sagt, da gehört es hin."
    Marcel, 5 Jahre
    
    "Voll frauenfeindlich!"
    Jessica
    
    "Unbedingt an der Grenze stoppen!"
    Herr Lang
    Show book
  • Stirb zweimal - Inselkrimi - cover

    Stirb zweimal - Inselkrimi

    Irene Scharenberg

    • 0
    • 5
    • 0
    Ein Einkaufszentrum auf Norderney? Die Pläne des Immobilienhais und Frauenlieblings Mario Immenhoff stoßen auf wenig Gegenliebe. Nun fehlt ihm noch das passende Grundstück – bis ein Erbschaftsstreit zu seinen Gunsten entschieden wird. Und damit vergrößert sich der Kreis seiner Feinde weiter. So brodelt mitten auf der Urlaubsinsel, gespeist von der Eifersucht verlassener Frauen, der Wut betrogener Ehemänner und den Rachegelüsten verzweifelter Geschäftsleute ein Hexenkessel, der schließlich explodiert. Die Erschütterungen erreichen auch die Kurklinik und ihre Patienten. Einer von ihnen ist der Duisburger Hautkommissar Pielkötter, der sich trotz aller guten Vorsätze von dem Inselpolizisten Arne Dirksen in einen neuen Fall hineinziehen lässt.  
    Show book
  • Heiß ist die Liebe kalt ist der Tod - Ein Kitty-Muhr-Krimi - cover

    Heiß ist die Liebe kalt ist der...

    Manfred Rebhandl

    • 0
    • 1
    • 0
    Auf der Suche nach der Bikinifigur
    Für Kitty steht der Sommerurlaub an: Kreta oder Ibiza, Yoga oder Testosteronmonster? Die Bikinis sind jedenfalls gekauft, auch wenn die Bikinifigur noch auf sich warten lässt. Doch Reisegefährtin und Freundin Susi macht ihr einen Strich durch die Rechnung und verliebt sich doch tatsächlich in einen Filmproduzenten! Als der sie auch noch in seiner neuesten Schmonzette mitspielen lassen möchte, reicht es Kitty endgültig.
    
    Auf der Suche nach der Liebe
    Kitty beschließt: ein Mann muss her! Am besten gleich Ermittlerkollege Ali, dann könnten sie gemeinsam in die Türkei auf Urlaub fahren und die neuen Bikinis würden ihren Auftritt bekommen. Doch Ali hat ganz andere Sorgen: seine ganze Berliner Familie belagert ihn und will ihn unbedingt mit einer seiner jungen Cousinen verheiraten! Kitty muss helfen und ihn aus seiner misslichen Lage befreien.
    
    Auf der Suche nach dem Mörder 
    Zu allem Übel wird auch noch Rufus Lottmann, der Regisseur der besagten Schmonzette, erschlagen im Hinterhof eines Burgerladens aufgefunden. Dass dieser Burgerladen aber nicht nur Fleisch im herkömmlichen Sinne im Sortiment hat, sondern auch junge hübsche Damen aus dem Osten anbietet, ist da nur das Tüpfelchen auf dem i. Kitty und Ali tauchen ein in die Welt des Filmemachers und finden sich zwischen Scheidungskrieg, dunklen Machenschaften und einem unglücklichen Liebesdreieck wieder …
    
    Action mit einer Prise Herz
    Manfred Rebhandls Schreibstil ist so kultig wie sein Ermittlerduo: derb, politisch unkorrekt und unglaublich witzig! Kitty und Ali sind erfrischend anders und bringen Schwung in die Krimi-Szene! Da sind Gänsehaut und Lachtränen vorprogrammiert. Rebhandls Kitty-Muhr-Reihe ist nicht nur etwas für eingefleischte Krimifans, sondern auch für alle jene, die ihre Action gerne mit einer Prise Herz serviert bekommen.
    Show book
  • Schwere Wetter - cover

    Schwere Wetter

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein amerikanischer Informatikstudent wird tot aus dem Nord-Ostsee-Kanal geborgen, ein deutscher Datenschützer stirbt in seinem Dienstwagen. Die Ermittlungen führen Lüder Lüders vom LKA Kiel in die Welt des Cyberspace und er muss feststellen , dass dort nicht nur virtuelle Verbrechen begangen werden. Mit Computertechnologie lässt sich viel Geld verdienen -  und vor allen Macht ausüben. Das ruft skrupellose Verbrecher, aber auch Vertreter anderer Staaten auf den Plan. Schon bald sieht sich Lüder in ein Netz von kriminellen Machenschaften verstrickt. Doch unbeirrt verfolgt er die Schuldigen, auch als er dabei alles aufs Spiel setzen muss...
    Show book