As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Zauberhaft Verliebt - BeWitchED Band 16 - cover

Zauberhaft Verliebt - BeWitchED Band 16

Serena S. Murray

Publisher: Hallenberger Media Verlag

  • 1
  • 3
  • 0

Summary

Angelika Johnson hatte Glück, zumindest bis jetzt. Als letzte der Töchter hat der Liebeszauber bei ihr noch nicht gewirkt. Doch mit einem Mal quälen sie Visionen und die Hoffnung ihrer Familie, dass sie einen verschollenen Halbvampir finden kann. Doch was tut man nicht alles für eine nervige Familie und gegen einen Zauber, der es langsam aber sicher ganz schön übertreibt?

Other books that might interest you

  • Gscheidhaferl - cover

    Gscheidhaferl

    Lydia Preischl

    • 1
    • 8
    • 0
    Die beiden Kriminaler Robert Schatz und Georg Herzl sind nicht in Bestform. Unmittelbar nach einem komplizierten Fall taucht schon wieder eine Leiche auf. Ein toter Wanderer, drapiert auf einer Wiese, gibt ihnen Rätsel auf. Ob Unfall oder Mord ist nicht klar. Klar ist, dass die beiden Hauptkommissare von einer Panne in die nächste rutschen. Hinzu kommt, dass ihnen mit dem Gscheidhaferl Ottfried Bergwinkel ein unbeliebter Kriminalanwärter aufs Auge gedrückt wird. Und dann möchte ihnen Dienststellenleiter Rödel auch noch Hans Häupl, ihren bewährten Assistenten, wegnehmen. Viel zu viel für die urlaubsreifen Kommissare. Da ist ein Ermittlungserfolg diesmal ganz und gar nicht vorprogrammiert…
    Show book
  • Ich bin doch nicht zum Leiden geboren - cover

    Ich bin doch nicht zum Leiden...

    Peter Leichtfus

    • 0
    • 1
    • 0
    Dies ist kein Roman! Dies ist eine Erzählung - wie es war und wie es hätte sein können (ja, beides), in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts in der Bundesrepublik Deutschland, in der Jugend von Hubert, dem deutschen Flüchtlingskind, dem Stehaufmännchen, das die Opferrolle ablehnte, die das Leben ihm bereithielt. Geschildert wird die schwierige Suche nach einem Weg hin zum freien Sein, ohne Pflichten aber mit gesellschaftlicher Anerkennung, während seines Heranwachsens in der Kleinstadt Coburg im nördlichen Bayern und zweier Reisen nach Frankreich und Italien. Ganz nebenbei werden geschichtliche, kulturelle und politische Ereignisse beleuchtet, die für die Epoche wichtig waren.
    Show book
  • Cocktail mit Schuss - Krimikomödie - cover

    Cocktail mit Schuss - Krimikomödie

    Birgit Gruber

    • 1
    • 13
    • 0
    Das Leben ist zu kurz für grauenvolle Drinks!
    Der neue Cosy-Krimi aus der Erfolgsreihe "Kati Blum ermittelt"
    Eine feuchtfröhliche Cocktailstunde? Denkste! Ein tödlicher Drink setzt dem Spaß jäh ein Ende. Aber wer wollte den Barkeeper vergiften, oder hat der Beste seines Fachs gar selbst seinem Leben ein Ende gesetzt? Kati Blum will es wissen, war sie doch persönlich betroffen.
     
    Der Starbarkeeper Leonhard ist nicht nur für die besten Cocktails bekannt, sondern auch ein echter Womanizer. Ausgerechnet als Kati Blum bei ihm lernen will, wie man tolle Drinks mixt, fällt er tot um.
    Nachdem Bayreuths heißester Ermittler Lars Winkelmann auch noch erklärt, dass alle Kursteilnehmer verdächtig sind, kann Kati das nicht auf sich sitzen lassen und beginnt die Gruppe auf eigene Faust unter die Lupe zu nehmen. Kati ahnt noch nicht, dass sie dabei sowohl dem Mörder als auch Lars gefährlich nahe kommt…
    
    "Cocktail mit Schuss" ist der vierte Band der Serie "Kati Blum ermittelt". Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Reisefieber - cover

    Reisefieber

    Peter B. Meyer

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Geschichte einer Familie, die einfach mal Urlaub machen wollte. Einen unvergesslichen Urlaub.Aber die sehr unterschiedlichen Charaktere der Familienmitglieder mach Vorbereitung und Reise nicht einfach.
    Show book
  • Wiener Tagebuch - Mein Alltag im roten Sumpf - cover

    Wiener Tagebuch - Mein Alltag im...

    Werner Reichel

    • 0
    • 2
    • 0
    In Wien gibt es keine ideologiefreien Räume. Über der ganzen Stadt schwebt der linke Geist der rot-grünen Regierung. Damit muss man hier leben. Das ist nicht immer einfach. Besonders für die wenigen Konservativen, die in diesem linken Biotop lediglich geduldet werden. 
    
    Der Journalist und Autor Werner Reichel beschreibt mit scharfem Witz und viel Humor den Alltag in der letzten roten Hochburg des Landes.
    Show book
  • Am Rand (ein Protokoll) - cover

    Am Rand (ein Protokoll)

    Philipp Löhle

    • 0
    • 1
    • 0
    In einem kleinen Ort am Rand der Republik wird die lange vakante Stelle des Dorfpolizisten wieder besetzt. Der neu eingestellte Beamte erlebt eine ländliche Idylle, deren naive Vertrauensseligkeit all seine Alarmglocken schrillen lässt. Niemand schließt sein Fahrrad ab, Eier, Schraubenzieher und Verlängerungskabel werden ohne Gegenleistung verliehen, teilweise monatelang. Paketlieferungen werden einfach vor Haustüren abgelegt. Es gelingt dem Polizisten sogar, sich mehrfach unbemerkt Zugang zu fremden Wohnungen zu verschaffen. Erst als er die Bewohner auf die möglichen Gefahren aufmerksam macht, die jenseits der nahegelegenen Landesgrenze lauern könnten, werden nach und nach Maßnahmen zur eigenen Verteidigung ergriffen. 
     
    Geografisch, gesellschaftlich, moralisch - auf unterschiedlichsten Ebenen ist die Setzung von Grenzen eine Konstante menschlichen Denkens und Handelns. Philipp Löhle macht das zum Grundmotiv seines neuen Stücks. Darin wird das fiktive Dorf Randhausen zum Brennglas Europas und der Welt. Und die Grenze zwischen Komik und Tragik wird genau so oft überschritten wie die zwischen Fantasie und Alltag. Und nicht zuletzt teilt eine Grenze die Geschichte selbst - geschrieben in Form eines Protokolls - in zwei Hälften. Ein schmaler Grat zwischen Traum und Albtraum, auf dessen einer Seite sich Wildschweine, Rehe und Trolle durch die Wälder schlagen - und auf der anderen Panzer.
    Show book