As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Keiner weiß mehr - Geschichte - cover

Keiner weiß mehr - Geschichte

Selim Özdogan

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Selim Özdogan bringt das Leben auf den Punkt: Nur schmal ist der Grat zwischen Sonnen- und Schattenseite, zwischen denen, die alles erreichen wollen, und denen, die nichts mehr zu verlieren haben. Özdogan begleitet sie auf ihren Wegen: den Vater, der statt seiner Liebe auf den ersten Blick die Frau seines Lebens heiratet. Den Lehrer, der freitagmittags doch eigentlich nur nach Hause will. Und die Jungen unter der Laterne, die den ersten Schluck jeder Flasche immer auf den Boden gießen, obwohl eigentlich keiner weiß warum. 
Was dabei entsteht, sind Geschichten, deren Rhythmus und Klang den Leser tragen wie eine Melodie. Es sind Geschichten von Menschen, die nach festem Grund unter ihren Füßen suchen, von Liebenden, die der Wahrheit hinter der Poesie nachspüren, von der Angst vor dem Tod und der Sehnsucht nach ihm, vom Leben im Takt der Musik und von Tagen im Paradies.

Other books that might interest you

  • Der Berber - Jupp Schulte ermittelt - cover

    Der Berber - Jupp Schulte ermittelt

    Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

    • 1
    • 4
    • 0
    Schulten Jupp, Maren Köster und Axel Braunert sind wieder da. Die drei von der Detmolder Kripo müssen sich nicht nur mit einem neuen Chef herumschlagen, sondern auch noch mit einem verwahrlosten Hund. Aber was hat der mit dem Fall des ermordeten Berbers zu tun? Wer ist die Frau, die tot an den Externsteinen gefunden wird? Und welche Rolle spielt der eitle Museumsdirektor?
    
    Nach "Fürstliches Alibi" haben Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes erneut einen packenden Lippe-Krimi geschrieben. Detailgenau, spannend, liebenswürdig. Wer ihn gelesen hat, wird in der Langen Straße in Detmold nach Schulten Jupp Ausschau halten.
    Show book
  • Hardliner - Thriller - cover

    Hardliner - Thriller

    Felix A. Münter

    • 1
    • 17
    • 2
    Carter ist käuflich. Nach seinem Rachefeldzug in der Schweiz ist Carter abgetaucht. Es hat ihn zurück an den Ort gezogen, an dem er aufgewachsen ist: Tel Aviv, Israel. Eigentlich wollte der Söldner für einige Monate den Kopf einziehen und warten, bis Gras über die Vorfälle in der Schweiz gewachsen ist. Doch es kommt anders als erwartet. Als Aschkelon an der Grenze zu Gaza Ziel eines Raketenangriffs der Hamas wird, kann Carter sich dem Strudel der Ereignisse nicht entziehen. Terroristen, Waffenschieber, der Geheimdienst und auch das israelische Militär spielen ein gefährliches Spiel auf einem Pulverfass, das vermutlich jeden Moment explodieren wird ...
    "Carter ist übrigens nicht mein richtiger Name."
    
    Weitere aktuelle Titel von Felix  A.  Münter: 
     
    Die Carter-Akten (Thriller-Serie):
    
    - Mercenary
    - Hunter
    - Hijacker
    - Bloodhound
    - Hitman
    - Lone Wolf
    
    - Hardliner
    Dynastie (Episches Fantasy Drama):
    
    - Königsretter
    - Königsfreund
    - Königsbote
    
    Westrin (High-Fantasy-Saga):
    
    - Kaisersturz
    - Exil
    - Schicksal
    - Kaisergardist
    - Legionär
    - Phoroi
    Trümmerwelten (High Fantasy-Epos in Zusammenarbeit mit Ann-Kathrin Karschnick):
    
    - Trümmerwelten - Die Abenteuer der Alice Sparrow
    - Trümmerwelten - Die Odyssee der Alice Sparrow 
    - Trümmerwelten - Das Schicksal der Alice Sparrow
    Troubleshooter (Weird Horror Western Serie):
    
    - Das Aufgebot
    - Jäger und Gejagte
    - Ein Funken Wahrheit
    Archon (Science Fiction Serie):
    
    - Vermächtnis
    - Höhere Macht
    - Per Aspera
    - Eingungskrieg
    - Ad Astra
    
    Einzelbände:
    Der kleine König - High Fantasy 
    All about the Money - Thriller
    Vita - Steampunk-Thriller
    Prepper - Endzeit-Thriller
    Nulllinie - Thriller
    
     
    Show book
  • Middle England - cover

    Middle England

    Jonathan Coe

    • 2
    • 7
    • 1
    Der Brexit spaltet die britische Gesellschaft und ganz Europa – Coes klug-ironische Komödie zeigt, wie es dazu kommen konnte.
    Benjamin Trotter zieht in eine romantische Wassermühle in die Grafschaft Shropshire, ins Herz des ländlichen England, um seinen Roman, an dem er schon 30 Jahre arbeitet, zu beenden. Seine Nichte Sophie fühlt sich im multikulturellen London zu Hause, lebt aber nach der Heirat mit ihrem Mann in der Provinz und spürt ein zunehmendes Unbehagen; ist auch er so fremdenfeindlich wie seine Mutter? Doug, Journalist und Labour-Anhänger, schämt sich für sein luxuriöses Leben im reichen Chelsea, das sich kaum jemand noch leisten kann. In den vermeintlich idyllischen Midlands mit festen Werten und Traditionen kommt eine bizarre Sehnsucht nach Englishness auf, und eine tiefe Kluft zieht in diesem abgehängten Landesteil durch alle menschlichen Beziehungen. Ab wann lief alles schief? Dieser unterhaltsame und fein gesponnene Gesellschaftsroman blickt tief in die Seele des englischen Wesens.
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 3
    • 13
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book
  • Fürstliches Alibi - Jupp Schulte ermittelt - cover

    Fürstliches Alibi - Jupp Schulte...

    Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

    • 1
    • 4
    • 0
    Ein Toter im Park und jede Menge geklauter Autos. Viel zu tun für die Kollegen der ­Detmolder Polizei. Auf verschlungenen Pfaden geht es quer durch Ostwestfalen-Lippe.  Mit dem ­liebenswert chaotischen Polizistentrio aus dem Lipperland ist dem Autorenteam ein großer Wurf gelungen. Ein Regional-Krimi mit Pep. Hoffentlich hören wir noch mehr von Schulten Jupp, Maren ­Köster und Axel Braunert.
    Show book
  • Darf`s ein bisschen Mord sein? - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs - cover

    Darf`s ein bisschen Mord sein? -...

    Lotte Minck

    • 3
    • 20
    • 0
    Seit Jahrzehnten ist Gittis Tante-Emma-Laden Dreh- und Angelpunkt der nachbarschaftlichen Nachrichten- und Lebensmittelversorgung. Als Gitti sich bei einem Sturz das Schlüsselbein bricht, ist es für Stammkundin Loretta Ehrensache, im Laden auszuhelfen. Doch der Sturz war nur vermeintlich ein Unfall. Als dann auch noch eine Leiche vor Gittis Haustür liegt, steht für Loretta fest: Hier stinkt es gewaltig, und zwar nicht nach dem Tilsiter aus der Käsetheke!
    Show book