A world full of adventures is waiting for you!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Der die Träume hört - Kriminalroman - cover

Der die Träume hört - Kriminalroman

Selim Özdogan

Publisher: Edition Nautilus

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Nizar Benali hat es geschafft. Er hat Westmarkt verlassen, wo er unter "Schwarzköpfen" aufgewachsen ist und wo Drogenhandel und Schutzgelderpressung florieren. Er arbeitet als Privatermittler für Cyberverbrechen und wird beauftragt, den Darknet-Dealer Toni_meow ausfindig zu machen, an dessen Stoff ein Teenager gestorben ist. Das scheint zunächst ein gut bezahlter, wenn auch aussichtsloser Job. Doch dann präsentiert ihm eine alte Liebschaft ihren siebzehnjährigen Sohn Lesane – ihren gemeinsamen Sohn. Lesane treibt sich in Westmarkt herum, er dealt und hat Schulden. Nizar ahnt, dass Toni_meow zu finden die einzige Möglichkeit sein könnte, Lesane vor dem endgültigen Absturz zu retten.
Ein Roman über sozialen Aufstieg und was man dabei verliert. Über den tristen Glamour der Straße. Über Drogenhandel 2.0, der auch auf den vermeintlich cleanen Plattformen des Darknets ein schmutziges Geschäft bleibt – und über verlorene Söhne, die es einmal besser haben sollten.

Other books that might interest you

  • Thüringentod - Kriminalroman - cover

    Thüringentod - Kriminalroman

    Julia Bruns

    • 0
    • 1
    • 0
    Ganz schön tot!
    
    Sömmerda im Ausnahmezustand: Tausende Thüringer feiern fröhlich den Thüringentag. Unter ihnen ist eine ehemalige Ingenieurin des alten Büromaschinenwerkes, die dreißig Jahre gewartet hat, in ihre Heimat zurückzukehren. Wenige Stunden nach ihrer Ankunft wird sie tot am Ufer der Unstrut entdeckt. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter begeben sich auf die Spuren ostdeutscher Industriegeschichte und kommen einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das alle kennen, von dem aber niemand etwas wissen will.
    Show book
  • Schlusspfiff - Offenbach-Krimi - cover

    Schlusspfiff - Offenbach-Krimi

    Thorsten Fiedler

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein Schuss Offenbach, eine Fußball-Liebe für die Ewigkeit und ein Fall, den Offenbach so noch nicht gesehen hat.
    Rund um das Kultstadion Bieberer Berg findet die Kripo Offenbach ermordete Schiedsrichter, die allesamt im Mittelkreis lokaler Sportplätze abgelegt wurden.
    Adi Hessberger, Kriminalhauptkommissar und glühender Kickers-Fan, will nicht glauben, dass OFC-Fans in den Fall verstrickt sein könnten. Sein Team der SOKO Bieberer Berg ermittelt, doch die Ereignisse überschlagen sich. Adi bekommt die Rote Karte gezeigt und bis zum denkwürdigen Finale mitten im Herzen Offenbachs werden noch einige Fouls begangen.
    Der spannende Fußball-Krimi "Schlusspfiff" – ein Muss nicht nur für Offenbacher!
    Show book
  • Kuchentage - Kommissar Kattenstrohts dritter Fall - cover

    Kuchentage - Kommissar...

    Hans-Peter Boer

    • 0
    • 3
    • 0
    Nach einer Weihnachtsjagd wird die Leiche eines Mannes gefunden. Das Tatwerkzeug ist mehr als ungewöhnlich, die Umstände sind rätselhaft. Kommissar Klaus Kattenstroht aus Münster und seine junge Assistentin Kathrin Eilers erforschen die dunklen Hintergründe und begegnen dabei Charakteren, die ebenso düster sind wie die Jahrezeit, in der die Polizisten ermitteln: Wenn das Leben auf den Bauernhöfen einen ruhigen Gang geht und die Familien auf dem Lande sich zu "Kuchentagen" gegenseitig besuchen und am Herdfeuer zusammenfinden.
    Show book
  • Carpe Vinum - Krimi Kochbuch - cover

    Carpe Vinum - Krimi Kochbuch

    Carsten Sebastian Henn

    • 0
    • 1
    • 0
    Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant - erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius' Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff - härter als ein altes Roggenbrot. Ein brandneuer Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, die besten Rezepte aus den Julius-Eichendorff-Bestsellern (z. B. das Menü für den Papst aus "Vinum Mysterium", das legendäre Mördermenü aus "In Vino Veritas" oder das exotische Schokoladenmenü aus "Vino Diavolo"), gekocht und verfeinert von den Spitzenköchen des Ahrtals und Autor Carsten Sebastian Henn selbst; Ahrtaler Weintipps zu den Gerichten und Informationen über die besten Restaurants der kleinen Weinregion - üppiger geht nicht!
    Show book
  • Mord bei Nordwest - Küsten Krimi - cover

    Mord bei Nordwest - Küsten Krimi

    Christiane Franke

    • 0
    • 1
    • 0
    Stürmisch, rau und voller Inselflair -  der neue Fall für das Kultteam Oda und Christine
    
    Flitterwochen auf Wangerooge hatte sich Kriminaloberkommissarin Christine Delvental – ehemals Cordes – anders vorgestellt: Am Strand wird ein Hotelgast erschlagen aufgefunden. Der Tote gehörte zu einem Filmteam, das einen Bericht über Plastikmüll in den Meeren drehte. Musste er sterben, weil er ein Verhältnis mit der Freundin des Kameramannes hatte? Christine und ihre Kollegin Oda Wagner geraten in einen Sog aus Lügen, Eitelkeit und Gewalt
    Show book
  • Wilsberg und die Malerin - cover

    Wilsberg und die Malerin

    Jürgen Kehrer

    • 4
    • 15
    • 0
    Wilsberg begibt sich auf Reisen und trifft auf übles Gesindel
    
    Privatdetektiv Georg Wilsberg kauft den Dieben eines Gemäldes ihre Beute ab und bringt sie zurück zu ihrem Eigentümer, einem Schweizer Bankdirektor. Am Zürichsee erfährt Wilsberg, dass Lena Gessner, die Tochter des Bankiers, die Diebin war, und erhält einen neuen Auftrag: Lena zu finden und zurückzubringen. Ein scheinbarer Routinejob, doch plötzlich interessieren sich die Anhänger eines rechtspopulistischen Politikers für den Detektiv ...
    
    "Der Privatdetektiv, der seit Jahren absoluten Kultstatus genießt, hat nichts von seinem Charme eingebüßt." Emsdettener Volkszeitung
    
    "›Wilsberg und die Malerin‹ ist ein Krimi der Spitzenklasse, ein Mix, der einfach stimmt." Swea Schilling, 
    
    "Die beiden Männer sind … auf Bestseller abonniert: Jürgen Kehrer und sein Georg Wilsberg." Westfälische Nachrichten
    Show book