Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Gewinne sein tiefstes Vertrauen und er schenkt Dir sein Herz! - cover

Gewinne sein tiefstes Vertrauen und er schenkt Dir sein Herz!

Sabine Taubenheim

Publisher: neobooks

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Wenn Sie Ihren Wunsch nach einer glücklichen Beziehung, einer Beziehung tiefster Innigkeit und Vertrauen zu einem Mann schon längst aufgegeben haben, dann ist dieser Ratgeber, der Wichtigste, den Sie je gelesen haben.

Hören Sie oft, er sei für eine Bindung noch nicht bereit?
Reicht sein Interesse einfach nicht aus, sich mit Ihnen in eine Bindung zu begeben?
Sind Sie unzufrieden mit dem bisschen Aufmerksamkeit, die er für Sie übrig hat?
Haben Sie das Gefühl, Sie kommen überhaupt nicht an ihn heran, weil er sich verschließt?
Tun Sie mehr für diese Beziehung, als er?
Haben Sie das Gefühl, er entzieht sich immer mehr, doch alles was Sie dagegen unternehmen, verschlechtert die Situation?
Haben Sie das Gefühl, für ihn nur eine Affäre zu sein?
Haben Sie das Gefühl, mit ihm auf der Stelle zu treten, doch nichts geht voran?
Warten Sie, bis er endlich für eine Bindung bereit ist?

Wenn Sie sich nur in einigen Punkten wiedererkennen, dann gibt es dafür einen simplen Grund!

Er hat einfach nicht das notwendige Vertrauen in Sie! Gleich, was er Ihnen erzählt. Aber genauso ist es!

"Vertrauen" heißt der Schlüssel, mit dem Sie sein Herz öffnen! Auch, wenn Sie alles tun, um ihm zu zeigen, dass er Vertrauen in Sie haben kann, ist es gerade Ihre Art von Vertrauen, die bei ihm das Gegenteil bewirkt. Frauen und Männer haben ein unterschiedliches Verständnis von Vertrauen!

Sie erfahren, warum ein Mann 90% seiner Zeit dafür aufbringt, Schutzmauern aufzubauen, wenn Sie versuchen, ihn in eine feste Beziehung zu drängen. Sie drücken durch diesen Wunsch, seine Knöpfe nach Freiheit und Unabhängigkeit, weil er in Ihnen nicht die Richtige sieht. Hier werden Sie eine Strategie erfahren, was Sie tun können, wenn er bereits diese Mauern gegen aufgebaut hat.
Available since: 08/26/2015.

Other books that might interest you

  • Deine Schilddrüse - Wie sie Gesundheit Charakter und Beziehungen prägt - cover

    Deine Schilddrüse - Wie sie...

    Armando Farmini

    • 0
    • 1
    • 0
    "Was ist Ihnen sonst noch aufgefallen?"
    Diese Frage stellt der Autor allen seinen Patientinnen (und Patienten!). Gynäkologische Beschwerden, alltägliche Schmerzen, Depressionen und sogar Beziehungsprobleme haben oft dieselbe Ursache: ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper, weil die Schilddrüse nicht richtig arbeitet.
    Der Gynäkologe erklärt in diesem Buch unter anderem
    -warum er auch Männer behandelt
    -was die Schilddrüse zu einem attraktiven Aussehen beiträgt
    -wie uns die Schilddrüse zu mehr Energie und Lebensfreude verhilft
    -warum TSH kein Schilddrüsenhormon ist
    -was Cholesterin mit der Schilddrüsenfunktion zu tun hat
    -wie man Laborwerte interpretiert
    -weshalb herkömmliche Medikamente manchmal nicht wirken
    -was Sinn macht bei Schilddrüsenunter- / -überfunktion und Hashimoto-Thyreoiditis
    Kein anderes Organ beeinflusst unser Handeln, unseren Charakter so sehr wie die Schilddrüse. Ist sie erkrankt, zeigt sich das oft an sehr unterschiedlichen Symptomen, die ganz andere Ursachen vermuten lassen. Dieser Ratgeber zeigt, wie man Schilddrüsenerkrankungen auf die Spur kommt und wie sie behandelt werden.
    Show book
  • Fremde Federn - cover

    Fremde Federn

    Alina Lindermuth

    • 1
    • 2
    • 0
    Wer kümmert sich um Oma?
    Was passiert, wenn ein Familienmitglied plötzlich auf Pflege angewiesen ist? Alina Lindermuth fängt ein, was sonst im Verborgenen bleibt.
    Tom zieht bei seiner Großmutter ein und erfüllt ihr den Wunsch eines lang ersehnten Hühnerstalls im Garten. Die unkonventionelle Wohngemeinschaft funktioniert überraschend gut, bis Rosmarie nach einem Unfall nicht mehr allein zurechtkommt. Neben seinem Start-up-Job ist Tom überfordert mit der Situation und entscheidet sich schließlich für ein 24-Stunden-Pflegemodell. Als dann Betreuerin Kata ins Haus kommt, blüht Rosmarie auf. Doch der zweiten, Josipa, traut sie nicht über den Weg. Hat sie es etwa auf die Hühner abgesehen?
    Show book
  • Gemeinsam schlau statt über Schule meckern - So begleiten Eltern ihre Kinder erfolgreich durch die Schulzeit Mit 100 Spielen und Ideen Stärkt die Eltern-Lehrende-Kind-Beziehung Von Familien getestet - cover

    Gemeinsam schlau statt über...

    Béa Beste

    • 0
    • 1
    • 0
    Meckern adé – gemeinsam Schule gestalten: In diesem Mitmachbuch erfahren Eltern, was Kinder ab 6 Jahren zum erfolgreichen Lernen brauchen – und wie sie durch wertschätzende Kommunikation eine gute Beziehung zur Schule aufbauen können. Denn wenn Eltern und Lehrende miteinander entspannt agieren, schaffen sie die ideale Grundlage für das Groß- und Schlauwerden unserer Kinder – und haben auch noch Spaß dabei. Mit kreativen Übungen zum Ausfüllen und fast 100 Spielen und Ideen, die Eltern gemeinsam mit Lehrenden und Kindern umsetzen können. Getestet von einer der größten Eltern-Communitys
    tollabea.de.
    Show book
  • Wutanfälle - Verstehen liebevoll begleiten und daran wachsen Ab 2 Jahren Der Eltern-Bestseller aus Spanien - cover

    Wutanfälle - Verstehen liebevoll...

    Míriam Tirado Torras

    • 0
    • 1
    • 0
    Es sind die berühmten Wutanfälle, die selbst die gewissenhaftesten und respektvollsten Mütter oder Väter unter uns aus dem Gleichgewicht bringen können. Denn Wutanfälle unserer Kinder bringen das Schlimmste in uns Eltern zum Vorschein. Dieses Buch erlaubt uns, Wutanfälle als eine großartige Gelegenheit zum persönlichen Lernen zu betrachten.
    Aus ihrer eigenen Erfahrung als Mutter zweier Töchter und Erziehungsberaterin leitet Míriam Tirado Eltern, damit sie ihre Kleinen gelassener und rücksichtsvoller erziehen können. Wir Eltern können lernen, besser mit Kindern zu interagieren und kommunizieren, indem wir unsere Vorstellungskraft einsetzen, Empathie entwickeln und Wutanfälle als grundlegenden Bestandteil des Erwachsenwerdens unserer Kinder akzeptieren. Zuerst ist es allerdings an uns, unsere Vorstellungen über die Kindheit, unsere Projektionen und Erwartungen zu überprüfen. All dies mit dem Ziel, in Mitgefühl, Respekt und Bewusstsein zu wachsen, damit wir unseren Kindern auf ihrem Lebensweg besser begleiten können.
    Show book
  • Schwierige Kinder gibt es nicht - Plädoyer für eine Umwandlung des pädagogischen Denkens - cover

    Schwierige Kinder gibt es nicht...

    Henning Köhler

    • 0
    • 1
    • 0
    Immer mehr Kinder zeigen heutzutage sogenannte Verhaltensstörungen oder -auffälligkeiten und gelten als schwer erziehbar. Henning Köhler geht der Frage nach, ob tatsächlich die Kinder immer schwieriger werden oder ob die allgemeine Bewusstseinslage und die gesellschaftlichen Verhältnisse auf eine für Kinder unerträgliche Situation zutreiben. Wer oder was ist hier eigentlich schwierig?
    
    Sein letzter berührender und zum Nachdenken anregender Beitrag im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den Folgen für Kinder und Jugendliche wird im Buch ›Schwierige Kinder gibt es nicht‹ enthalten sein.
    Show book
  • In Bindung wachsen - Erziehung nach Jesu Vorbild - cover

    In Bindung wachsen - Erziehung...

    Julia Wanitschek, Junita Horch,...

    • 0
    • 1
    • 0
    In deiner Vorstellung ist es so leicht: Du erklärst deinem Kind die Regeln des Miteinanders und es handelt so, wie du es dir wünschst. Die Praxis zeichnet jedoch oft ein anderes Bild: Kinder übertreten Regeln, können ihre Emotionen nicht kontrollieren und sorgen dadurch unfreiwillig für frustrierte und überforderte Eltern.
    InBindung wachsen zeigt Wege auf, dieses Schema zu durchbrechen. Es richtet sich an Eltern, die ihr Kind beim Heranwachsen bestmöglich begleiten und ihm gleichzeitig Gottes Liebe nahebringen wollen. Einfühlsam und wissenschaftlich fundiert zeigen die Autorinnen den Prozess der Reifwerdung auf und ermutigen Eltern, ihre Kinder dadurch bindungsorientiert zu erziehen.
    Ein Ratgeber, der Elternherzen heilt und Kinderherzen stärkt.
    Show book