Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Die Sau ist tot - cover

Die Sau ist tot

Rudolf Jagusch

Publisher: Emons Verlag Köln

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Rechtsanwalt Florian Lobowski steht vor der Herausforderung seines Lebens: Er soll seinen Freund Klaus Schmelzer verteidigen, dem zur Last gelegt wird, seinen Schwiegervater getötet und den Säuen zum Fraß vorgeworfen zu haben. Doch was geschah wirklich in der Nacht, als der alteingesessene Landwirt starb? Wie konnte es geschehen, dass ein ehrbarer Bürger zum kaltblütigen Mörder wurde? Nach und nach erfährt Lobowski die ganze Wahrheit  - und muss erkennen, dass eine Sau nicht zwingend in einem Stall leben muss.

Other books that might interest you

  • Der König der Eifel - Kriminalgeschichten mit und ohne Siggi Baumeister - cover

    Der König der Eifel -...

    Jacques Berndorf

    • 2
    • 3
    • 0
    25 Jahre Eifelkrimi
    1989 erschien Jacques Berndorfs Roman »Eifel Blues«. 
    Damals konnte niemand ahnen, welche Erfolgsgeschichte damit ihren Anfang nehmen sollte.
    
    Skurrile Eifeler Typen und 
    Abgründe menschlicher Tragödien
    
    Mit seinen Kriminalromanen um den Pfeife rauchenden Journalisten Siggi Baumeister begeistert Jacques Berndorf Krimifans im ganzen deutschsprachigen Raum. Dass er auch als Kurzgeschichten-Autor zu fesseln weiß, ist bisher weniger bekannt. Im zurückliegenden Vierteljahrhundert hat er eine stattliche Anzahl von short stories verfasst, die es in sich haben, und in diesem Buch finden Sie nun erstmals all diese gesammelten kleinen Kostbarkeiten.
    Begleiten Sie Siggi Baumeister und Kriminalrat Kischkewitz, und lernen Sie auch Jacques Berndorfs satirische Seite kennen. Ein glänzender Erzähler - auch in der kurzen Form!
    Show book
  • Stirb zweimal - Inselkrimi - cover

    Stirb zweimal - Inselkrimi

    Irene Scharenberg

    • 0
    • 5
    • 0
    Ein Einkaufszentrum auf Norderney? Die Pläne des Immobilienhais und Frauenlieblings Mario Immenhoff stoßen auf wenig Gegenliebe. Nun fehlt ihm noch das passende Grundstück – bis ein Erbschaftsstreit zu seinen Gunsten entschieden wird. Und damit vergrößert sich der Kreis seiner Feinde weiter. So brodelt mitten auf der Urlaubsinsel, gespeist von der Eifersucht verlassener Frauen, der Wut betrogener Ehemänner und den Rachegelüsten verzweifelter Geschäftsleute ein Hexenkessel, der schließlich explodiert. Die Erschütterungen erreichen auch die Kurklinik und ihre Patienten. Einer von ihnen ist der Duisburger Hautkommissar Pielkötter, der sich trotz aller guten Vorsätze von dem Inselpolizisten Arne Dirksen in einen neuen Fall hineinziehen lässt.  
    Show book
  • Dorftheater - Kriminalroman - cover

    Dorftheater - Kriminalroman

    Wildis Streng

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Mitglieder der Altenmünsterer Theatertruppe proben für ihr diesjähriges Stück »Dorftheater«. Der Star der Truppe, Bezirksschornsteinfeger Dominik Winter, trinkt auf der Bühne noch einen Schnaps. Am Morgen darauf findet man ihn in den Kulissen - mausetot und mit einem Nagel im Hirn. Sofort nehmen die Kommissare die Schauspieler ins Visier, die allesamt verdächtig erscheinen. Als sich jedoch herausstellt, dass Dominik beruflich Dreck am Stecken hatte, wird klar, dass nicht nur seine Bühnenkollegen ein Motiv haben.
    Show book
  • Die Stille vor dem Sturm - Thriller - cover

    Die Stille vor dem Sturm - Thriller

    Marina Heib

    • 1
    • 8
    • 0
    EIN TÖDLICHER TÖRN IN DIE KARIBIK
    VIER FRAUEN, DREI MÄNNER
    UND EIN SCHIFFBRÜCHIGER

    WER WIRD ÜBERLEBEN?
    
    Die drei Söhne eines Kieler Reeders freuen sich auf einen sommerlichen Segeltörn mit Freunden. Doch von Anfang an läuft es anders als geplant. Einer der Söhne erscheint nicht beim Ablegen auf den Kapverden, in der Gruppe gibt es Spannungen und schon kurz nach Reisebeginn muss ein Schiffbrüchiger aufgenommen werden. Dann geschieht ein Mord. Angst und Misstrauen machen sich breit. Und es gibt keine Verbindung zur Außenwelt. Schnell fällt der Verdacht auf den Fremden an Bord. Doch ist er wirklich der Mörder? Als erneut jemand getötet wird, übernimmt Panik das Ruder ...
    Show book
  • ROSE GRANDISSON: Gefangen in Heidelberg Historischer Roman - cover

    ROSE GRANDISSON: Gefangen in...

    Michail Krausnick

    • 0
    • 5
    • 0
    ROSE GRANDISSON – ein historischer Kriminalfall nach den aktenmäßigen Berichten des Heidelberger Stadtdirektors und Untersuchungsrichters Dr. Ludwig Pfister. 
     
    Erzählt wird der Aufstieg des Gauner-und Hochstaplerpärchens Carl und Rose Grandisson in die besten Heidelberger Kreise, ihre gnadenlose Demontage und das ungleiche Verhörduell des Stadtdirektors Dr. Ludwig Pfister mit der „engelhaft schönen“ Gefangenen, das zugleich auch eine außergewöhnliche Liebe offenbart. 
    Den Leser erwartet eine literarische Zeitreise in die Heidelberger Romantik und das Jahr 1815, in dem die Stadt am Neckar das Hauptquartier der Fürsten und Kaiser im Entscheidungskampf gegen Napoleon war. 
     
    Seit 50 Jahren lebt der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Regisseur Dr. Michail Krausnick in und um Heidelberg. „Beruf: Räuber“ (erschienen im Wellhöfer Verlag), die historische Reportage über Hölzerlips, Mannefriedrich und das Heidelberger Blutgericht unter der Leitung des berüchtigten Stadtdirektors Ludwig Pfister, ist als Buch, Theaterstück, Hörspiel und Fernsehfilm erfolgreich.
    Show book
  • Geraubte Illusionen - cover

    Geraubte Illusionen

    Jörg von Bargen

    • 0
    • 1
    • 0
    Hilperts Plan, mit dem Klassenfest in seiner Heimatstadt Buchholz in aller Ruhe seinen Urlaub einzuläuten, bleibt im Ansatz stecken. Kurz vor dem Treffen mit den ehemaligen Mitschülern erfährt er, dass sein bester Freund vor gut zwanzig Jahren nicht an einer selbst verabreichten Überdosis Heroin gestorben ist, sondern brutal ermordet wurde.
    Für den Kriminaloberrat ist es selbstverständlich, sich an der Aufklärung des Verbrechens zu beteiligen. Damit lädt er sich einiges auf die Schultern. Die Verdachtsmomente sind schwach, die Ermittlungsakte wurde längst geschreddert. Er beginnt, in seiner eigenen Historie herumzustochern, und begreift, dass an ihm in jungen Jahren viel vorbeigegangen ist. Er stößt auf Drogengeschäfte und Erpressung. Noch unsicher über die tatsächliche Todesursache seines Freundes, geschieht ein Mord an einem früheren Klassenkameraden, der seine letzten Zweifel beseitigt. 
    Seine Urlaubsplanung wird vollends umgestoßen, als sich die Ereignisse überstürzen. Bereits in Buchholz entgeht er nur knapp einem Attentat. Dies wird nicht der letzte Mordanschlag auf ihn bleiben. Er sieht die Verantwortlichen hierfür nicht in seiner Heimatstadt. Er verlagert daher seine Ermittlungen nach Hamburg. Spätestens nach einer Morddrohung gegen den Innensenator gerät Hilpert zwischen alle Fronten.
    Show book