Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Marketing für Fotograf*innen - Kund*innen finden und binden mit System - cover

Marketing für Fotograf*innen - Kund*innen finden und binden mit System

Roberto Valenzuela

Translator Isolde Kommer, Christoph Kommer

Publisher: dpunkt.verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Geschäftlicher Erfolg beginnt mit dem richtigen Marketing


erklärt klare & aktuelle Strategien für Instagram und Google (SEO)
stellt Kundenorientierung in den Mittelpunkt
bietet viele wertvolle Tipps zu Angebots- und Preisgestaltung

 

Mit der eigenen Arbeit sichtbar zu sein, Kunden zu finden und zu binden ist für freischaffende Fotograf*innen das A und O des geschäftlichen Erfolgs. Wie Ihnen das mit der richtigen Online-Strategie (Instagram, Google, Live-Videos) gelingt, wie Sie Preise gestalten und erfolgreiche Kundengespräche führen, lernen Sie mit diesem Buch. Der international bekannte Hochzeitsfotograf und Buchautor Roberto Valenzuela teilt darin sein Wissen und seine Erfahrungen aus vielen Jahren erfolgreicher Arbeit mit einer sehr anspruchsvollen Klientel. 
Das Gefunden-Werden steht am Anfang: Valenzuela zeigt, wie Sie Ihren Instagram-Feed und Ihr Google-Ranking so optimieren, dass Sie wirklich die richtigen Kunden akquirieren. Dann lernen Sie, deren Sichtweise auf Sie und Ihr Angebot besser zu verstehen: was wünschen sich Ihre Kunden, wie präsentieren Sie sich, was können Sie anbieten? Welche Chancen liegen für Sie in einem Auftrag – kurz-, mittel- und langfristig? Zudem lernen Sie, wie Sie mit Upselling Mehrwert für Ihre Kunden erzeugen, und wie Sie Ihr Angebotsportfolio kundenorientiert strukturieren und bepreisen.  
Aus dem Inhalt: 

- Erprobte Praktiken und Strategien für Instagram, YouTube und Facebook 

- Wie Sie dank besserem SEO gefunden werden 

- Welche Rolle Testimonials und Rezensionen für Ihren Erfolg spielen (und wie Sie Kunden um diese bitten) 

- Wie Sie langfristige Kundenbeziehungen schaffen 

- Wie Sie mit Promo-Videos persönliche Beziehungen zu künftigen Klienten aufbauen 

- Warum Sie Ihre Arbeit in Zeitschriften und Büchern veröffentlichen sollten 

- Wie Sie die Preise für Ihre Arbeit gestalten  

- Die sanfte Kunst des Upsellings 

- Warum der Verkauf von Drucken so wichtig für Ihr Geschäft ist
Available since: 03/29/2021.
Print length: 256 pages.

Other books that might interest you

  • Das Motiv - Motive erkennen und kreativ fotografieren - cover

    Das Motiv - Motive erkennen und...

    Harald Mante, Eva Witter

    • 0
    • 0
    • 0
    Erzählen Sie mit Ihren Bildern Geschichten!
    
    
    aus einfachen Motiven interessante Bilder kreieren
    praktisches Buch mit zahlreichen Bildpaaren und Bildreihen
    vom Bestsellerautor Harald Mante
    
     
    
    Es geht in diesem Buch vor allem darum, die Fähigkeit zu entwickeln, aus scheinbar einfachen Motiven interessante Bilder zu machen. Hierfür liefert Harald Mante etwa 20 Themen- und Motivbeispiele, von parkenden Autos, Schaufenstern und Leerständen bis zu Scheinfenstern, Gewächshäusern und sogar dem "stillen Örtchen". Durchaus simple, manchmal profane Dinge, die eigentlich zum alltäglichen visuellen Hintergrundrauschen gehören.  
    Das Buch soll anregen, den Alltag bewusster wahrzunehmen und die gestalterischen Chancen zu nutzen.  
    Ein weiteres Kapitel ist dem Thema "Sequenzen", gewidmet. Hier geht es nicht um das Einzelbild, sondern um Bildpaare, Bildreihen und um die Möglichkeit mit kleinen oder größeren Bildmengen Geschichten zu erzählen und die Phantasie des Betrachters zu fordern.
    Show book
  • Hinfallen ist wie Anlehnen nur später - cover

    Hinfallen ist wie Anlehnen nur...

    Sebastian 23

    • 0
    • 3
    • 0
    Dies ist ein Buch von und mit Sebastian 23, der im Jahr 2000 erstmals bei einem Poetry Slam auftrat. Das ist lange her, damals war Poetry Slam ein subkulturelles Phänomen und in wilden, kleinen Bars und Kneipen beheimatet. Auf der Bühne waren noch Holzkeulen und Säbelzahntiger erlaubt. Heutzutage gibt es Poetry Slams immer noch in schummerigen Nischen, aber mittlerweile ebenso auf großen und gut ausgeleuchteten Theaterbühnen, im Fernsehen oder gar Open Air vor tausenden Zuschauern. Und mittendrin findet man noch immer Sebastian 23. Dieses Buch versammelt seine besten Texte der letzten Jahre, bunt gemischt, wie ein Poetry Slam: mal lustig, mal ernst, mal wild, mal albern, mal nachdenklich. Geschichten, Gedichte, Dialoge und Dinge, die sich jeglicher Einordnung verweigern. Aber was weiß ich schon – Ich bin ja nur ein Klappentext.
    Show book
  • Wolfgang Pehnt - Die Regel und die AusnahmeEssays zu Bauen Planen und Ähnlichem - cover

    Wolfgang Pehnt - Die Regel und...

    Wolfgang Pehnt

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Bauen steckt voller Regeln, ohne die diese anspruchsvolle Spielart menschlichen Handelns nicht funktionieren würde. Doch es gibt auch Gepflogenheiten, die kritisches Nachfragen erfordern: Warum gehen wir nach wie vor verschwenderisch mit unseren Ressourcen um, obwohl wir es besser wissen? Warum treiben wir mit willkürlichen, neuen Rekonstruktionen Nostalgie statt zu retten, was an denkmalwerter Substanz noch tatsächlich vorhanden ist? Die Essays von Wolfgang Pehnt (*1931 in Kassel) nehmen Architektur von den verschiedensten Blickpunkten aus ins Visier, widmen sich thematischen Zusammenhängen, gegenwärtigen Aufgaben und historischen Phänomenen, aus denen oftmals Lehren für heute zu ziehen wären. Aus einzelnen Aspekten ergibt sich in diesem Buch ein Bild des vergangenen und gegenwärtigen Bauens, wie es sich im Kopf dieses Autors darstellt – und eine Architekturgeschichte in aufschlussreichen Episoden.    Ausstellung: Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main 10.–25.9.2011   Sprache: Deutsch
    Show book
  • Almanach der Universität Mozarteum Salzburg - Studienjahr 2014 15 - cover

    Almanach der Universität...

    Siegfried Mauser

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Universität Mozarteum Salzburg ist ein Ort vielfältiger Begegnungen. Mit diesem Almanach zeigt sich der Aktivitätsradius der Universität während des Studienjahrs 2014/15.
    Show book
  • Foto Pocket Nikon D5100 - Der praktische Begleiter für die Fototasche! - cover

    Foto Pocket Nikon D5100 - Der...

    Klaus Kindermann

    • 0
    • 1
    • 0
    Klaus Kindermann, Jahrgang 1951, arbeitet seit mehr als 25 Jahren als selbstständiger Fotograf und seit 1998 als Dozent ür Fotografie und digitale Bildbearbeitung in München. 
    Fotografische Schwerpunkte sind Industrie-,Werbe- und Modefotografie. Die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitungfaszinierten ihn von Anfang an, und die Arbeit am Computer gehört bis heute zu seinen bevorzugten Tätigkeiten. 
    Durch seine Arbeit als Fotoassistent, Presse- und Reprofotograf in den Jahren 1969 bis 1976 erfügt er über ein fundiertes Wissen zur angewandten Fotografie und Bildbearbeitung in der Druckvorstufe. 1976 bis 1983 arbeitete er als freier Fotograf im In- und Ausland. 
    1987 legte er die Meisterprüfung im Fotografenhandwerk ab.
    Show book
  • Fernöstliche Erotik - cover

    Fernöstliche Erotik

    Hans-Jürgen Döpp

    • 0
    • 0
    • 0
    Seit Ingres Türkischem Bad  steht die orientalische Frau sinnbildlich für höchstes Raffinement, die Kunst des Verweigerns und für das Verbotene schlechthin. Schon immer waren die Europäer, seien es nun Seefahrer, Soldaten oder einfache Reisende, von der dunkleren Hautfarbe fasziniert. Auch hat die riesige Entfernung dieser Länder nicht wenig dazu beigetragen, dass die asiatische Frau schliesslich zu einem Mythos wurde: in der chinesischen und japanischen Zivilisation hat die Frau dem Mann zu Willen zu sein und die traditionelle Erziehung kennt nicht unsere Tabus und Verbote. Dieses reich illustrierte Buch enthält mit seinen chinesischen und japanischen Gravuren und alten, elfenbeinernen Objekten den Orient, wie er eine Hymne auf die Freuden des Körpers und der Liebe singt. In diesem klar strukturierten Text beschreibt Professor Hans-Jürgen Döpp die mehrere tausend Jahre alten Formen und Spielregeln der Liebe in Asien.
    Show book