"There is more treasure in books than in all the pirates' loot on Treasure Island." - Walt Disney
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Vereinigung Erzählungen: Die Vollendung der Liebe Die Versuchung der stillen Veronika - cover

Vereinigung Erzählungen: Die Vollendung der Liebe Die Versuchung der stillen Veronika

Robert Musil

Publisher: fabula Verlag Hamburg

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

"Es war ihr seither, als sei einer gekommen, der das besaß, was ihr fehlte, und ginge damit still durch die verdämmernde Einöde ihres Lebens."

Zwei Geschichten, zwei Facetten der Leidenschaft; ein großer Erzähler: Robert Musil (1880 -1942), vor allem bekannt für seine Romane, gewährt in seinen Erzählungen einen Einblick in das unergründliche Wesen der Liebe - und in die Seelen derer, von denen sie Besitz ergriffen hat.

Other books that might interest you

  • Die Marquise von O - cover

    Die Marquise von O

    Heinrich von Kleist

    • 0
    • 1
    • 0
    Heinrich von Kleists berühmte Novelle über eine rätselhafte Schwangerschaft!Nach einer Belagering ihres Familiensitzes durch russische Truppen, stellt die verwitwete Marquise von O... fest, dass sie schwanger ist. Doch wer ist der Vater des Kindes? Die Marquise ist sich sicher, dass sie sich mit keinem Mann eingelassen hat. In einer sonderbaren Zeitungsannonce wendet sie sich an den unbekannten Vater ihres Kindes - und eine verzweifelte Suche beginnt.  -
    Show book
  • Andrade - cover

    Andrade

    Armin Rössler

    • 0
    • 3
    • 0
    Nominiert für den Deutschen Science Fiction Preis 2008 und den Kurd Laßwitz Preis 2008
    
    In der Galaxis tobt ein Krieg, in dem die unheimlichen Kotmun Planet um Planet erobern.
    Den Menschen in Basis-2 bleibt nur noch wenig Zeit, denn die geheimnisvolle Macht vom Todesmond mobilisiert alle Kräfte, um sie zu vernichten.
    Luz Andrade, der in den Tiefschlaf verbannte Ment, scheint ihre letzte Hoffnung zu sein. Doch er hat seine eigenen Pläne. Und Paul, ein Junge ohne Vergangenheit, sucht den Weg zu sich selbst
    
    Andrade ist der zweite Roman aus Armin Rößlers Argona-Universum. Der Vorgänger Entheete wurde als bester deutschsprachiger Science-Fiction-Roman 2006 für den Deutschen Science Fiction Preis und den Kurd Laßwitz Preis nominiert.
    Show book
  • Die Ufer unserer Träume - cover

    Die Ufer unserer Träume

    Sebastian Caspar

    • 0
    • 2
    • 0
    Liam ist auf der Suche nach einem Neuanfang, doch das Auslandsjahr in Shanghai scheint dafür nicht ausgereicht zu haben. Schnell kehren die alten Probleme wieder in sein Leben zurück. Die Enge seiner kleinen Heimatstadt bei Leipzig, die verzwickte Beziehung zu seinem Vater, das Chaos mit Zoe, die Drogenkarriere seiner besten Freundin und auch die Gefahr, selbst wieder auf die schiefe Bahn zu geraten. Es gibt nur einen Ausweg: Er muss sich seinen Ängsten und seiner Vergangenheit stellen, um endlich ein geordnetes Leben beginnen zu können.
    Mit den zusätzlichen Schwierigkeiten, die dabei auf ihn zukommen, hat er allerdings nicht gerechnet.
    
    Ein Roman über die Wirren des Lebens.
    Show book
  • Flashman und der Tiger - 3 Novellen: Der Weg nach Charing Cross Die Feinheiten des Baccara Flashman und der Tiger - cover

    Flashman und der Tiger - 3...

    George MacDonald Fraser

    • 0
    • 1
    • 1
    Zum ersten Mal seit Jahren erscheint ein neues Buch in George MacDonald Frasers langjähriger Reihe über die Abenteuer von Sir Harry Paget Flashman. Flashman und der Tiger bietet nicht eine, sondern drei Geschichten über internationale Intrigen, die Flashman kopfüber in historische Ereignisse auf der ganzen Welt stürzen. Dieses Mal vereitelt Flashman einen Attentatsversuch auf den österreichischen Kaiser Franz Josef ("Der Weg nach Charing Cross"), geht dem Tranby-Croft-Spielskandal und der Beteiligung des Prinzen von Wales ("Die Feinheiten des Baccara") auf den Grund und beeinflusst in der Titelgeschichte den Zulu-Krieg bei der Jagd auf einen langjährigen Gegner. Zugleich akribisch wahrheitsgetreu und phantasiereich, Flashman und der Tiger ist ein pädagogisches Toben durch die Annalen der Geschichte; dreißig Jahre nach Beginn der Serie, Fraser ist an der Spitze seines Spiels.
    Show book
  • Der Nebel von Avignon - Provence-Krimi - cover

    Der Nebel von Avignon -...

    Paul Schaffrath

    • 1
    • 1
    • 0
    Zwei feindliche Brüder.
    Ein ertrunkener Weinhändler.
    Und Herbst in der Provence.
    
    In seinem dritten Fall macht Krüger eigentlich Urlaub...
    
    Eigentlich wollte Krüger, Kriminalhauptkommissar aus Bonn, in der Provence nur seine Ferien verbringen. Unversehens geraten er und seine Freundin im beschaulichen Malaucène zu Füßen des Mont Ventoux aber in einen Mordfall, in den zwei verfeindete Brüder, ein Weinhändler aus Châteauneuf-du-Pape und undurch­sichtige Immobilienhaie verwickelt sind. Letztere möchten gerne einen Hotelkomplex auf der linken Rhône-Seite mit unverbaubarem Blick auf den Papstpalast in Avignon errichten. Einer der Brüder will das benötigte Grundstück verkaufen, der andere nicht. Und dann ist da noch der Tanklaster mit einer geheimnisvollen Fracht. Gelingt es Krüger – zusammen mit dem polyglotten Untersuchungsrichter Bertrand Bonnefoy –, im Nebel von Avignon den Täter zu finden?
    Show book
  • Das Fortschreiten der Nacht - Roman - cover

    Das Fortschreiten der Nacht - Roman

    Jakuta Alikavazovic

    • 2
    • 8
    • 3
    Ein Roman über eine asymmetrische Liebe in Zeiten zunehmender Angst
    
    Paul, Sohn eines Maurers aus der Pariser Banlieue, und Amélia, Tochter eines reichen Vaters und einer Mutter, die verschwand, als sie einen Krieg verhindern wollte, tanzen über dreißig Jahre einen Walzer voller Ausweichschritte umeinander.
    Beide studieren Architektur – er verdient seinen Unterhalt mit Nachtschichten an der Rezeption eines Hotels, das Amélias Familie gehört und in dem sie lebt. Paul ist fasziniert von ihr. Alles an ihr ist ein Rätsel, ihr Kommen und Gehen, ihr wilder Intellekt, ihre Schönheit sowie die Gerüchte, die sie umgeben. Zunächst konkurrieren sie um die Gunst der Professorin Albers, doch bald entsteht ein nächtliches Liebesverhältnis. Nachts können sich die Parallelen ihrer beider Leben schneiden, nachts kann der Raum zu ihren Gunsten neu vermessen werden.
    Doch Amélia verschwindet, unbegreiflich für Paul. Die Stadt und das Leben darin werden indessen zunehmend von Angst geformt. Paul wird reich im Geschäft mit schusssicheren Fenstern, geheimen Räumen und Überwachungstechnik, und die Angst wird auch vor seinem eigenen Leben nicht halt machen. Schließlich erfährt er, dass Amélia damals nach Sarajevo gegangen ist, um ihre Mutter zu suchen. Zehn Jahre später kehrt sie zurück, und eine Tochter wird geboren. Doch niemand entkommt den Phantomen der eigenen Geschichte, die immer von Neuem beginnt.
    Elegant, evokativ und mit großem literarischen Feingefühl erzählt Jakuta Alikavazovic von dem, was unwiederbringlich verloren ist. Und von dem, was vielleicht noch gerettet werden kann.
    
    "Jakuta Alikavazovic streift tausend Themen auf einmal, in einer Erzählung auf der Rasierklinge, Funken schlagend, waghalsig, fesselnd und voller Geheimnis."
    Télérama
    
    "Jakuta Alikavazovic ist ein seltenes, kraftvolles und einzigartiges Talent."
    Le Monde
    Show book