"There is more treasure in books than in all the pirates' loot on Treasure Island." - Walt Disney
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Tonka - cover

Tonka

Robert Musil

Publisher: mehrbuch

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Die junge Verkäuferin Tonka gewinnt die Zuneigung des eines Wissenschaftlers. Auf seine Initiative hin wird sie als Pflegerin der Grossmutter angestellt, und nach deren Tod, wird Tonka seine Haushälterin. Der junge Wissenschaftler ist von der Naivität und Schweigsamkeit der Frau sowohl angezogen, es wirkt auf ihn aber auch befremdlich. Zudem fühlt er sich verpflichtet, mit Tonka eine Liebesbeziehung einzugehen. Nach einigen Jahren wird Tonka schwanger, allerdings bezweifelt er seine Vaterschaft und die Beziehung gerät in eine Krise. Der Mann ist hin- und hergerissen von der Liebe zu Tonka und seinem tiefen Unglauben seiner Vaterschaft. Durch sein Misstrauen und dem familiären Druck, der das Paar gerne getrennt sehen möchte, wird Tonka seelisch krank. Schließlich stirbt Tonka kurz nach der Geburt, ebenso wie das Kind und die Frage nach der Treue bleibt offen.

Other books that might interest you

  • Der weibliche Orgasmus | Erotischer Ratgeber - Eine Frau die in Deinen Armen immer wieder kommt wird nicht wieder aus deinem Bett verschwinden - cover

    Der weibliche Orgasmus |...

    Tina Rose

    • 0
    • 7
    • 0
    Dieses E-Book entspricht 128 Taschenbuchseiten ...
    
    Frauen stehen auf Männer, die wissen, was sie wollen, und es dann auch tun – gerade im Bett! Ich freue mich darauf, dir dabei zu helfen, dein Liebesleben zu aktivieren und zu dem Mann zu werden, nach dem Frauen sich sehnen.
    Eine Frau, die in deinen Armen wieder und wieder kommt, wird so schnell nicht wieder aus deinem Bett verschwinden – und auch nicht aus deinem Leben.
    
    Herzliche Grüße
    Tina Rose
    
    lebe.jetzt ist die neue Ratgeber-Marke von blue panther books ...
    Show book
  • Die Weisheit der Alten - Sieben Schätze für die Zukunft - cover

    Die Weisheit der Alten - Sieben...

    Reimer Gronemeyer

    • 0
    • 1
    • 0
    Ist hierzulande von "den Alten" die Rede, dann schaltet die Diskussion meist um in den Modus der Krisenbewältigung. Was tun mit den Alten? Wohin mit ihnen? Wie sollen sie versorgt werden? Und wer soll das alles bezahlen? Konsequent wird die alte Generation ausgegrenzt und an den Rand gedrängt, um sich nur schnell anderen Problemen der Gesellschaft widmen zu können. Übergangen wird dabei, dass "die Alten" Hüter vergessener Schätze sind. Der Theologe und Soziologe Reimer Gronemeyer unternimmt den längst fälligen Versuch, diese vergessenen Schätze zu heben. Auf faszinierende Weise stößt er auf das widerständige Potenzial, die Kunst des Andersseins, den kostbaren Starrsinn der Alten, auf ihre Fähigkeit zum Staunen und ihr produktives Abweichlertum. Auf Qualitäten also, die unsere Gesellschaft mehr denn je benötigt.
    In sieben Kapiteln berichtet er über: Bodenhaftung - Wider die allgemeine Mobilmachung/Kostbarer Starrsinn - Widerspenstige Alte/Bescheidenes Leben - Krisenfeste Alte/Bremsklötze der Leistungsgesellschaft - Graue Tugenden in neuem Glanz/Abweichler - Warum viele Alte alles mitmachen und warum die unverzichtbar sind, die das nicht tun/Staunen - Was die Alten alles können.../Würdige Greise - Den Respekt wiedergewinnen.
    "Die Schätze der Alten sind nicht wie eines dieser bunten Ostereier, die als 'Kinder-Überraschung' angepriesen werden. Auch nicht wie eine Wundertüte. Die Schätze der Alten konzentrieren sich in ihren Erfahrungen – und die sind manchmal bitter und sogar fürchterlich. Wenn man nach diesen Schätzen der Alten sucht, stößt man nicht unbedingt auf eine Kiste mit Goldbarren, sondern womöglich auf Erfahrungen, die Schuld, Unglück, Leid und Hass offenbaren. Keine süße Schokolade, keine blauen Plastik-Schlümpfe, sondern Abgründe. Verstörendes. Aber gerade darin kann dann mehr Weisheit, mehr Erfahrung und mehr Tiefe zu finden sein als in platter Positivität. Die Schätze der Alten sind nicht eine Ressource, die sich zur Ausbeutung anbietet.
    Show book
  • Fünf Stufen in die Freiheit - Schamanische Weisheiten für eine moderne Welt - cover

    Fünf Stufen in die Freiheit -...

    Don Miguel Ruiz Jr.

    • 0
    • 2
    • 0
    Dem Leben eine neue Richtung geben
    
    Wie stark beeinflussen verschiedene Glaubenssätze unser Leben? Wie offen sind wir für andere Meinungen, Möglichkeiten und Wege? 
    Je stärker wir an unseren Überzeugungen festhalten, desto schwieriger wird es, uns selbst und unser Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
    Um diese Muster zu durchbrechen, müssen wir die eigenen Überzeugungen infrage stellen und über den Tellerrand der persönlichen Anhaftungen hinausblicken.
    Don Miguel Ruiz Jr. gibt uns in diesem Buch einfache Werkzeuge an die Hand, um uns von Anhaftungen zu lösen und dem Leben eine neue Ausrichtung zu verleihen, die zu kraftvollem spirituellen Wachstum führt.
    Show book
  • 30 Minuten Stephen R Coveys Die 7 Wege zur Effektivität - cover

    30 Minuten Stephen R Coveys Die...

    Ben Tiggelaar, Jan Kuipers

    • 0
    • 13
    • 0
    Stephen Coveys "Die 7 Wege zur Effektivität" sind seit über 30 Jahren ein Standardwerk der Managementliteratur. Seine Prinzipien, die zu einer höheren Produktivität, verbesserter Kommunikation, stärkeren Beziehungen, mehr Einfluss und einer Fokussierung auf kritische Prioritäten führen, halfen schon Millionen von Lesern. Ein Klassiker, der Ihnen hilft, bessere Ergebnisse zu erzielen und effektiver zu werden
    Es ist das perfekte Buch für Menschen, die ihrem Leben mehr Richtung geben wollen. Die Covey-Kenner Jan Kuipers und Ben Tiggelaar, präsentieren eine übersichtliche Zusammenfassung von Coveys Meisterwerk, damit der Leser den ersten Schritt zu einem Leben mit mehr Halt und Stärke machen kann: ganz gleich, ob Sie bessere Entscheidungen treffen, sich selbst und andere besser verstehen oder in diesen hektischen Zeiten widerstandsfähiger werden wollen.
    Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie das Fundament für professionelle und persönliche Effektivität legen, die eigene Produktivität steigern und bessere Ergebnisse erzielen und die eigenen einzigartigen Potenziale entfalten und zu wahrer Größe heranwachsen.
    Show book
  • Tiere zeigen den Weg - Erfahrungen des Tierheilers - cover

    Tiere zeigen den Weg -...

    Robert Haas

    • 0
    • 2
    • 0
    Tiere übernehmen ganz offensichtlich Krankheiten von Menschen oder sie spiegeln sie ihren Herrchen und Frauchen zumindest. 
    In seinem ersten Buch „Der Tierheiler“ beschrieb Robert Haas seinen persönlichen Weg, der ihn zu seiner Berufung führte, den kranken Tieren Hilfe und Heilung zu bringen. In seinem neuen Werk berichtet er nun von den vielen außergewöhnlichen Erfahrungen, die ihm bei den Heilbehandlungen der Tiere geschenkt wurden. 
    Die zentrale Erkenntnis, die er bei seiner Arbeit gewinnt, fasst er in der Aussage zusammen: „Tiere und Menschen sind enger verbunden, als allgemein geglaubt wird!“ Das zeigt sich ihm darin, dass Tiere ganz offensichtlich Krankheiten von Menschen übernehmen oder sie ihren Herrchen und Frauchen zumindest spiegeln. 
    Will man also den Tieren Heilung bringen, muss man immer auch den Blick auf die Menschen richten, mit denen sie zusammenleben. Auf einer inneren Ebene besteht offensichtlich ein gemeinsames „Feld“, das Tier und Mensch untrennbar verbindet. 
    Ein faszinierender Erlebnisbericht aus erster Hand, der den Menschen überzeugend verdeutlicht, dass sie, um ihren Tieren zu helfen, zuerst einmal den Blick auf sich selbst richten sollten!
    Show book
  • Der Weg zurück zu dir selbst - Finde deine innere Stimme - cover

    Der Weg zurück zu dir selbst -...

    Sofia Müller

    • 0
    • 2
    • 0
    Fühlst du dich festgefahren, ein Leben zu führen, für welches du dich nicht entschieden hast?
     
    Einer der stärksten Antriebe in unserer Gesellschaft ist das Verlangen, sich einzufügen und akzeptiert zu werden, und eine der schwierigsten Aufgaben ist es, uns selbst so zu akzeptieren, so wie wir sind. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, diesen Anpassungsdrang zu überwinden, sich selbst treu zu bleiben und die eigene Person als Ganzes zu akzeptieren und zu feiern. Doch wie können wir wissen, dass wir uns selbst treu bleiben, wenn doch so viele Erlebnisse und Personen unsere Taten beeinflussen und uns zu der Person formen, die wir schlussendlich sind?
     
    Wir müssen uns von unserer Umwelt emotional loslösen, um unsere tiefsten und wildesten Instinkte zu wecken und zu lernen, ihnen zu vertrauen. Um unsere innere Stimme zu finden und sie nie wieder stummzuschalten, indem wir Frieden mit dem “zufriedenstellenden” Leben schließen, wenn wir doch so viel mehr da rausholen könnten. Es ist eines der befreiendsten Gefühle auf der Welt, wenn wir all unsere Ängste und Erwartungen loslassen, die uns zurückhalten!
     
    Wir müssen uns selbst ausreichend lieben, um uns in unserem tiefsten Kern zu akzeptieren, um unsere Fehler zu akzeptieren - aber nicht zuzulassen, dass sie uns bestimmen. Um unsere Emotionen zu erleben - aber nicht zuzulassen, dass sie uns zerstören. Die Wahrheit ist, unsere Fehler schränken uns nicht ein. Lediglich unsere Ängste tun es.
     
    Sofia musste diese wertvolle Lektion auf die harte Tour lernen, und nun führt sie uns auf eine Reise zu unserer eigenen Wiederentdeckung. Und egal, wie schwierig dieser Weg auch war, sie würde ihn für nichts auf der Welt missen wollen, denn er hat sie zu ihrem wahren Selbst geführt.
     
    Im Leben geht es nicht darum, alles zu haben. Das Leben ist keine geradlinige Bahn, die uns von einem Ziel zum nächsten führt, bis wir vollkommene “Perfektion” erreicht haben. Perfektion gibt es nicht, denn das Leben ist chaotisch und unvorhersehbar. Allerdings können wir uns ein Leben schaffen, das für uns perfekt ist. Es ist nie zu spät, der Autor seiner eigenen Lebensgeschichte zu werden.
     
    An jedem Tag, an dem wir aufwachen, haben wir eine zweite Chance, das zu tun, was wir wollen, die Person zu sein, die wir wollen. Das Einzige, was uns daran hindert, sind wir selbst.
    Show book