Don't put off till tomorrow the book you can read today!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Grauer Star bei Katzen - Katarakt behandeln mit Homöopathie Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde - Ein homöopathischer biochemischer und naturheilkundlicher Ratgeber für die Katze - cover

Grauer Star bei Katzen - Katarakt behandeln mit Homöopathie Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde - Ein homöopathischer biochemischer und naturheilkundlicher Ratgeber für die Katze

Robert Kopf

Publisher: BookRix

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Eine Eintrübung der normalerweise klaren Augenlinse wird als Grauer Star bezeichnet. Die Trübung beeinträchtigt die Sehkraft der Katze. Sie hindert die Linsen daran, das Licht scharf auf die Netzhaut im hinteren Teil des Auges abzubilden. Die fortgeschrittene Linsentrübung ist als weißliche oder grau-blaue Verfärbung hinter der Pupille erkennbar und kann zur Erblindung führen. Es können eines oder beide Augen betroffen sein.
Zu Beginn der Erkrankung ist das Sehvermögen kaum beeinträchtigt, nimmt jedoch im Laufe der Zeit rapide und schmerzlos ab. Es kommt zu verschwommenem Sehen, Doppeltsehen und zunehmender Sehschwäche. Die Augenlinse kann sich im Laufe der Jahre auflösen und nur noch als Brei in der Linsenkapsel rumschwabbeln. Die Pupille ist dann nicht mehr schwarz, sondern porzellanartig weiss.
Was uns Menschen hilft, kann auch bei Tieren erfolgreich eingesetzt werden. Wer seiner kranken Katze ohne Chemie und mögliche Nebenwirkungen helfen möchte, sollte es deshalb mit der Homöopathie und den Schüsslersalzen (Biochemie) versuchen. Beide Therapien aktivieren den Augenstoffwechsel, die Selbstheilungskräfte und bringen das Tier wieder ins Gleichgewicht. Niemand kennt seine Katze so gut wie der Halter selbst. Deshalb findet er schnell das passende Mittel, um einen Katarakt zu behandeln.
In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie einen Grauen Star bei Katzen mit Hilfe der Homöopathie und den Schüsslersalzen (Biochemie) behandeln und vermeiden können. Vorgestellt werden die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung. Jedes Tier ist eine Einheit aus Körper, Seele und Geist. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich und behandelt nicht nur einzelne Symptome. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit für Ihre Katze.

Other books that might interest you

  • Richtig Sitzen - Balance und Sicherheit beim Reiten - cover

    Richtig Sitzen - Balance und...

    Dr. Ina G. Sommermeier

    • 0
    • 2
    • 0
    Wie lerne ich richtig sitzen? Oft werden Reiter in eine Form gezwängt, die sie aufgrund von körperlichen Problemen, des Sattels oder der Figur des Pferdes gar nicht einnehmen können. Verspannungen von Pferd und Reiter sind die Folge. Das führt nicht nur zu einer schlechten Kommunikation, sondern ist auch ein Sicherheitsrisiko, aus dem schnell Angst sowohl beim Pferd als auch beim Reiter entstehen kann. Mithilfe zahlreicher Übungen, die der Reiter direkt auf dem Pferd ausprobieren kann, kann man den richtigen Sitz leicht erlernen. Die Autorin gibt grundsätzliche und leicht verständliche Erklärungen und hilft dem Reiter, seinen individuellen Weg zu einem losgelassenen und korrekten Sitz zu finden. So kann die Kommunikation mit dem Pferd verbessert und eine feinere Hilfengebung erreicht werden. Erstmals wird das Thema Angst vor Pferden oder beim Reiten explizit mit einbezogen. Anhand konkreter Beispiele zeigt Dr. Ina G. Sommermeier, wie der Reiter zur eigenen Sicherheit findet.
    Show book
  • Bio-Imkern in der Stadt und auf dem Land - Monat für Monat durchs Bienenjahr - cover

    Bio-Imkern in der Stadt und auf...

    Dietmar Niessner

    • 0
    • 1
    • 0
    SUMMENDE NUTZTIERE HALTEN EINZUG IN URBANE LEBENSRÄUME
    Rund 4000 Blüten fliegen Bienen pro Tag für Nektar an. Dabei gibt es nicht nur in LÄNDLICHEN GEGENDEN, sondern auch in STÄDTEN reichlich Nahrung für die emsigen Arbeiterinnen. Auf Balkonen, Verkehrsinseln und in Parkanlagen wird fleißig gesammelt. Erfolgreiches Imkern ist also fast ÜBERALL MÖGLICH. Imkermeister und Pädagoge Dietmar Niessner eröffnet mit seinem Buch einen UMFASSENDEN RUNDUMBLICK auf die abwechslungsreiche Tätigkeit des Imkerns. Mit vielen INFORMATIONEN, ANLEITUNGEN und TIPPS ZUM IMKERSTART erleichtert er AnfängerInnen den EINSTIEG IN DIE BIENENHALTUNG.
    
    IM RHYTHMUS DER BIENEN DURCH DAS JAHR
    Wie ein MONATSKALENDER führt das Buch durch das Bienenjahr, gefüllt mit Tipps und Tricks aus über 20 Jahren Imkerleben. Praxisnah und anschaulich werden Monat für Monat nicht nur die Tätigkeiten am Bienenstand, sondern auch die botanische Situation, Handwerksarbeiten, Formalien und Produktgewinnung besprochen. 
    
    BIOLOGISCH HONIG GEWINNEN
    Dietmar Niessner vermittelt aber auch die PRINZIPIEN DER BIOLOGISCHEN BIENENHALTUNG. Von der Standortwahl über den Kauf eines Bienenvolks bis hin zu Produktenwicklung und Vermarktung - alle Schritte der ÖKOLOGISCHEN HONIGGEWINNUNG werden ausführlich erklärt. AnfängerInnen und UmsteigerInnen erhalten dabei das nötige Wissen um die RICHTLINIEN DER BIO-IMKEREI, die eine chemikalienfreie Bienenpflege und unbelastete Produkte ermöglichen.
    
    - vom Anfänger zum Profi, vom Hobby zum Beruf: BIO-IMKEREI FÜR LAIEN VERSTÄNDLICH ERKLÄRT
    - wertvolle Tipps des langjährigen Bio-Imkers erleichtern den Ein- bzw. Umstieg in die ökologische Bienenhaltung 
    - UMFASSENDER RATGEBER: vom Bienenkauf über wesensgerechte Haltung bis zur Honig- und Wachsgewinnung
    - passende Ausrüstungs- und Ausstattungstipps für angehende ImkerInnen
    - mit PRAKTISCHEM JAHRESPLAN: wissen, was Monat für Monat genau zu tun ist
    - flotte Bienen in der Stadt: Tipps zum erfolgreichen URBAN BEEKEEPING
    - mit reicher Bebilderung
    Show book
  • Erste Dressurübungen - Grundausbildung für Reiter und Pferd - cover

    Erste Dressurübungen -...

    Anne-Katrin Hagen

    • 1
    • 1
    • 0
    Für alle Reiter, die erste Erfahrungen in der Dressur sammeln und ihr Wissen und Können hinsichtlich der richtigen Einwirkung auf das Pferd vertiefen möchten.
    
    
    
    Aus dem Inhalt:
    
    Alle wichtigen Grundlagen vom korrekten Sitz des Reiters über die Hilfengebung bis zur sinnvollen und pferdegerechten Gymnastizierung werden hier gut verständlich beschrieben. Ein Buch, von dem sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter profitieren.
    
    
    
    - Der korrekte Sitz des Reiters
    
    - Die Reiterhilfen
    
    - Die Gangarten und ihre Tempounterschiede
    
    - Übungen zum Lösen und Gymnastizieren
    
    - Wichtige Hufschlagfiguren
    Show book
  • Du entscheidest! - Reiten mit gutem Gewissen - cover

    Du entscheidest! - Reiten mit...

    Christin Krischke

    • 0
    • 1
    • 0
    Kann eine Reitweise, die vor 250 Jahren populär war, in die heutige Zeit transportiert werden? Wie sähen die Großmeister historischer Reitkunst wie Antoine de Pluvinel oder Francois Robichon de la Guérinière das „Vorwärts-Abwärts"? Ist Reitsport überhaupt noch zeit- und tierschutzgemäß? Die Direktorin der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg, Christin Krischke, beantwortet diese und viele andere interessante Fragen mit anekdotenreichem Fachwissen und räumt mit Vorurteilen und angestaubten Konventionen auf.
    Show book
  • Basis-Guide für feine Hilfen - Ein praxisnaher Begleiter auf dem Weg zur Reitkunst - cover

    Basis-Guide für feine Hilfen -...

    Katharina Möller

    • 0
    • 3
    • 0
    Dieses Buch verknupft moderne Lernpsychologie mit klassischer Reitkunst. Hier erfahren ambitionierte Freizeitreiter, die ihr Pferd selbständig aus- und weiterbilden möchten, wie sie von Anfang an eine feine Kommunikation etablieren können, aber auch, wie sich ein bereits stumpfes Pferd wieder auf feine Hilfen sensibilisieren lässt.
    Show book
  • Papa Peinlich - Der Rock 'n' Roll Daddy und sein Teenager - cover

    Papa Peinlich - Der Rock 'n'...

    Peter Draxl

    • 0
    • 6
    • 0
    Als nicht ganz alltäglicher Vater erlebt man mit seiner allerliebsten Tochter viele peinliche, lustige und schräge Momente. Hier eine Sammlung aus Kurzgeschichten, die das Leben schreibt. Mit viel Witz, Charme und Selbstironie.
    Peter Draxl hat eine 15-jährige Tochter, die Eltern leben getrennt. Der "alte Sack", der viel zu schnelle Musik hört, ein viel zu lautes Motorrad fährt und sich oft gar nicht wie ein erwachsener Mensch benimmt, erlebt so allerlei mit seinem wohlerzogenen Kinde. Egal ob bei Ausflügen, gemeinsamen Unternehmungen, im Urlaub, im Freibad, bei festlichen Anlässen, Konzert- oder Kinobesuchen, oder einfach nur im alltäglichen Haushaltswahnsinn – irgendetwas geht immer schief. Oft nur kleine, wunderbare Hoppalas, die jeder aus seinem eigenen Leben kennt, manchmal aber auch ziemlich gewaltige Pannen. Denn wir wissen: Die Pubertät setzt dann ein, wenn die Eltern schwierig werden.
    "Kindergeburtstag. Mein Kind schiebt einen Stuhl in die Mitte des Raums. Scheinbar hat sie etwas zu sagen. Es wird stiller. All eyes on her. Sie klettert auf den Stuhl, mit einem Zettel in der Hand, dem Selbstbewusstsein von Dwight D. Eisenhower und beginnt mit einem 'Bitte alle mal herhören.' Alle Selbstmord oder Fluchtgedanken weichen brennender Neugier. Was bitte hat dieser Stoppel jetzt vor? 'Also, ich hab hier eine Liste vorbereitet und erzähle euch jetzt, wen ich mag, wen ich nicht mag, und wen ich ganz besonders mag.'" (Aus: Peter Draxl, Kindergeburtstag Desert Storm)
    Show book