Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Mahatma Gandhi - Ein Lebensbild - cover

Mahatma Gandhi - Ein Lebensbild

Richard Deats

Publisher: Verlag Neue Stadt

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Eine kompakte Biographie des großen indischen Freiheitskämpfers. Neben den äußeren Lebensstationen werden auch die inneren Beweggründe und Anliegen Gandhis nachgezeichnet. In ausgewählten Texten zu wichtigen Themen kommt Gandhi selbst zu Wort. 

"Die kommenden Generationen werden es kaum glauben können, dass so ein Mensch auf der Erde gelebt hat." (Albert Einstein über Mahatma Gandhi) 

Der Autor, Richard Deats, ist Mitglied des Internationalen Versöhnungsbundes und gilt in den USA als profunder Kenner der Theorie und Praxis der Gewaltlosigkeit. Seine Martin-Luther-King-Biografie wurde in mehrere Sprachen übersetzt.
Available since: 03/01/2009.

Other books that might interest you

  • Ein Mord wie im Kino - Authentische Kriminalfälle aus der DDR - cover

    Ein Mord wie im Kino -...

    Berndt Marmulla

    • 1
    • 1
    • 0
    Berndt Marmulla, lange Jahre als Leiter der Abteilung "Schwere Verbrechen und Serientäter" tätig, öffnet seine Akten und präsentiert fünf ungewöhnliche Fälle: Ein Mord in Ostberlin, den erst das BKA aufklären kann. Ein Raubmord an der Inhaberin eines Lottoladens - kann eine Frau so brutal morden? Ein Kunstdiebstahl, der zu diplomatischen Verwicklungen führt. Ein toter Homosexueller, die Spur führt in den Westen. Und: ein Brand ruft die Feuerwehr auf den Plan, die findet eine Leiche. War das Feuer ein Vertuschungsmanöver? 
    
    Marmulla gibt aus erster Hand Einblick in die Ermittlungsarbeit der Volkspolizei und ihrer Sonderermittler - ein schauriges Lesevergnügen.
    Show book
  • Die Farben der Provence - cover

    Die Farben der Provence

    Jonas Güntherode

    • 0
    • 0
    • 0
    Erinnerungen eines erfolgreichen Bonvivant an eine wundervolle Zeit in den 80ziger Jahren des letzten Jahrhunderts, als das junge Erwachsenenalter aufregend und verheißungsvoll war, voller Erwartungen, großer Emotionen, frei und ungebunden. In seinem entspannten, gefühlvollen Erzählstil entfaltet sich vor dem Auge des Lesers die traumhaft schöne Kulisse der typisch provenzalischen Landschaft Südfrankreichs: Die sonnendurchflutete Côte d'Azur und die verträumten, alten Städtchen mit ihren hübschen Gassen, den Fischern und den luxuriösen Yachthäfen, den duftenden Lavendelfeldern und den verträumt-romantischen Weingütern. Er erzählt liebevoll und ein bisschen wehmütig von warmen Abenden mit mal gutem, mal billigem Rotwein aber vielen Gitanes und lieben Freunden, darunter auch große Künstler und Menschen wie Marc Chagall oder Henri Matisse - mit denen man offen und frei bis tief in die Nacht über das Leben, die Liebe, Gott und die Kunst philosophieren konnte und die wir als nette Nachbarn in einem verschlafenen Städtchen kennenlernen. Und - ach ja, die Liebe. Zwischen Verliebtheit und unbändiger Lebensfreude, Enttäuschung und grenzenlosem Kummer, Abenteuer, Genießen, Lachen und Weinen, schwingt doch immer die Gelassenheit des südfranzösischen 'Savoir Vivre' mit. Auch und gerade dann, wenn das Schicksal zuschlägt. Der Autor lässt uns tief in seine Seele schauen, er schenkt uns bezaubernde Stimmungsbilder der Provence. Aus jeder Zeile spricht seine tiefe Liebe zu diesem Land, zu den Menschen, den Frauen, die ihm ihr Herz schenkten und zum Leben an sich.
    Show book
  • Wiedersehen mit Schwerin - Teil 3 - Diakonie Apothekerstraße - Wichernsaal - Band 87-3 in der gelben Buchreihe bei Jürgen Ruszkowski - cover

    Wiedersehen mit Schwerin - Teil...

    Jürgen Ruszkowski

    • 0
    • 0
    • 0
    Nach 63 Jahren unternimmt der hoch betagte Autor eine Reise in die Vergangenheit – in die mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin.  Dort hatte er als 15-18-Jähriger gelebt, war 1953 über Berlin und die dort noch offenen Sektorengrenzen nach Westdeutschland gewechselt.  Im August 2016 unternahm er eine Viertagesreise, um auf altbekannten Wegen per Fahrrad das heutige Schwerin zu erkunden.  Er kehrte auch an die Stätten seiner Jugend zurück und fand den alten Wichernsaal in der Apothekerstraße wieder, der gerade restauriert wurde.  Auf  über 90 km Radtouren durch die Stadt und an den Seen entlang entstanden über 90 Fotos mit Schlossromantik und Backsteingotik.  Nach langen Jahren gab es interessante Begegnungen mit früheren Kollegen.
    Aus Rezensionen: Ich bin immer wieder begeistert von der "Gelben Buchreihe".  Die Bände reißen einen einfach mit.  Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint.
    Oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights.  Dieser Band macht da keine Ausnahme.  Sehr interessante und abwechselungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben!  Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlich hat.  Alle Achtung!
    Show book
  • Erlesenes Leben bei Amalthea - cover

    Erlesenes Leben bei Amalthea

    Amalthea Verlag

    • 0
    • 0
    • 0
    Erlesenes Leben
    
    Große Biografien bei Amalthea
    Persönlichkeiten aus Theater, Film, Literatur, Musik, Kunst erzählen aus ihrem Leben: wie sie wurden, was sie sind; wen sie lieben, mit wem sie streiten; was sie zum Lachen und was sie zum Weinen bringt. Die Salonière Berta Zuckerkandl und die Tänzerin Elsie Altmann-Loos lassen ein bewegendes Jahrhundert Revue passieren, die Schauspielerinnen Maria Happel, Erni Mangold und Elfriede Ott, die Opernsängerin Angelika Kirchschlager, die Schauspieler Heinz Marecek und Cornelius Obonya erzählen humorvolle, skurrile, amüsante und auch nachdenkliche Anekdoten aus der Welt vor und hinter den Kulissen. Eine Einladung zum Weiterlesen!
    Show book
  • Weltfrau - cover

    Weltfrau

    Mareile Onodera

    • 0
    • 0
    • 0
    "Sie ist eine Weltfrau" – ehrt der Wiener eine Frau mit diesem Kompliment, findet er definitiv alles an ihr gut: Charakter, Haltung, Ansichten, Lebenserfahrung, Umgangsformen und fast immer natürlich auch das Aussehen. Nie verknüpft der Wiener den Begriff "Weltfrau" aber nur mit der Schönheit einer Frau. 
    Mareile Onodera kennt nicht nur Wien, sie ist auch eine "Weltfrau" im allerbesten Sinn. Die gebürtige Rheinländerin und studierte Bauingenieurin aus München lebt 28 Jahre in Japan – eingezwängt zwischen erzkonservativen Traditionen und ihrem unbändigen Drang nach Freiheit. Als Frau eines japanischen Diplomaten lernt sie die politische Welt von Syrien bis Bonn kennen. Als Schülerin des Phantastischen Realisten Ernst Fuchs spannt sie den künstlerischen Bogen von Wien nach Tokio und von Sibirien über Moskau bis in den Bayerischen Wald. Als Mutter erzieht sie zwei Kinder, lernt Schmerz und Verlust kennen und findet schließlich über die Auseinandersetzung mit buddhistischer Ästhetik zu ihrer ganz eigenen Ausdrucksform. Ihre Bilder haben längst einen Platz in internationalen Galerien.
    Die unverblümt offene Autobiografie von Mareile Onodera ist die Geschichte einer rastlos Suchenden. 2004 kommt sie nach Viechtach in den Bayerischen Wald. Sie restauriert, saniert und liebt das "Nebenhaus des Schulbäck-Anwesens". 2017 ist auch dieser Lebensabschnitt zu Ende. Neue Erfahrungen rufen.
    Show book
  • Where we are - Unsere Band unsere Story - cover

    Where we are - Unsere Band...

    Direction One

    • 0
    • 0
    • 0
    Solche Geschichten gibt es sonst nur im Film: Vom 3. Platz beim britischen "The X-Factor" aus erobern fünf heiße Jungs als eine der erfolgreichsten Boybands der letzten Jahre die Welt. "Where we are" zeichnet die turbulente Reise von Louis, Liam, Harry, Zayn und Niall nach. Es zeigt die Stationen ihrer Karriere, ihre Gedanken und Gefühle, Hoffnungen und Träume, die Höhe- und Tiefpunkte. Wie haben sie sich gefühlt, als zwei ihrer Lieder in den USA auf Platz 1 der Charts einstiegen – und gleichzeitig in 37 anderen Ländern? Wie haben sie es geschafft, dennoch auf dem Boden zu bleiben? Und was sind ihre Pläne für die Zukunft? Ausgestattet mit exklusiven Fotos, Schnappschüssen der Band und handschriftlichen Kommentaren, gibt dieses 4-farbige Werk einen intimen Einblick in das Leben von One Direction – ein Buch, auf das die Fans sehnsüchtig gewartet haben.
    Show book