Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Christ sein heißt politisch sein - cover

Christ sein heißt politisch sein

Reinhard Marx

Publisher: Verlag Herder

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811-1877) hat mit seinem ganzen Leben - zunächst als preußischer Beamter, dann als Priester und Bischof - Zeugnis dafür abgelegt, dass Christ zu sein auch verlangt, politisch zu sein. Als Arbeiterbischof hat er die Soziale Frage des 19. Jahrhunderts zum Thema der Kirche gemacht und damit die Katholische Soziallehre auf den Weg gebracht. Er hat die Sozialpflichtigkeit des Eigentums betont, eine Arbeiterschutzgesetzgebung gefordert und unermüdlich die Frage des gerechten Lohnes gestellt. Er hat darüber nachgedacht, welche Rolle das Christentum in der modernen Gesellschaft spielt, in welchem Verhältnis der Glaube an eine religiöse Wahrheit und politische Freiheit stehen und wie die Beziehung von Kirche und Staat aussehen sollte. Der Münchner Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zeigt in diesem Band: Viele der Fragen, die Ketteler gestellt hat, sind auch heute noch oder wieder aktuell. Seine damaligen Antworten können uns inspirieren bei unserer Suche nach Lösungen für die sozialen Konflikte und politischen Fragen unserer Tage.
Available since: 09/27/2011.
Print length: 140 pages.

Other books that might interest you

  • Anatomie des Handy-Menschen - Ein Seelen-Selfie - cover

    Anatomie des Handy-Menschen -...

    Matthias Morgenroth

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Digitale hat uns gerettet: Durchs Digitale waren wir nicht isoliert auf unseren einsamen Corona-Inseln. Das Digitale soll uns schon lange Arbeit abnehmen - aber wenn wir nicht aufpassen, nimmt es uns am Ende das Leben ab. Wie viel digital wollen wir in Nach-Corona-Zeiten zulassen?
    Zeit für ein Seelen-Selfie: Die digitale Revolution findet für die meisten Menschen ihren konkreten Ausdruck im Smartphone. Es ist schon längst Teil unseres Körpers. Und verändert unseren Geist.
    Soziologische, medizinische und psychologische Folgen sind schon oft beschrieben worden - doch was ist mit der Seele? Matthias Morgenroth schaut auf unsere gewandelte Selbstwahrnehmung, das neue Selbst- und Weltbewusstsein und ordnet es in philosophisch-theologische Traditionen ein.
    Show book
  • Gefährliche Liebe einer Königin: Historischer Roman - cover

    Gefährliche Liebe einer Königin:...

    Albrecht Gralle

    • 0
    • 0
    • 0
    Auf dem Ring der Frankenkönigin Brunichilde scheint ein grauenhafter Fluch zu liegen: "Sterben müssen alle, die du liebst." 
    Kurz nach dem mysteriösen Tod ihrer Schwester Galsuinta wird auch Brunichildes Gatte Sigibert von dem Fluch heimgesucht und ermordet.  
    Doch Brunichilde bezweifelt, dass es sich um einen Fluch handelt und vermutet ganz irdische Machenschaften hinter den Vorfällen.Die Königin sinnt auf Rache und der Diakon Aitulf erhält den Auftrag, die Herkunft des Ringes zu erforschen. Der Mörder soll ausfindig gemacht werden.  
    Als dann der irische Mönch Columban die Königin aufsucht, wird ihr Schicksal in neue Bahnen gelenkt...
    Show book
  • Im Namen Gottes - Missionsreisen in Sibirien - cover

    Im Namen Gottes - Missionsreisen...

    Helmut Winner

    • 0
    • 0
    • 0
    Eindrücke und Erlebnisse auf 2 Missionsreisen für die
    Neuapostolische Kirche in Sibirien.
    Auf diesen Reisen wurde mir zum ersten Mal bewusst, dass mein
    bisher ungetrübter Glaube an die Kirche so keinen weiteren Bestand
    haben könnte.
    Insbesondere während meiner zweiten Reise in Begleitung eines
    Apostels wurden meine Zweifel verfestigt.
    Aber die vielen Begegnungen mit den Menschen vor Ort und die
    selbstverständliche Gastfreundschaft haben mich sehr berührt und
    beeindruckt. Ihnen möchte ich mit diesem Buch meinen Dank
    ausdrücken.
    Show book
  • Was ER euch sagt das tut! - Kritische Beleuchtung des Synodalen Weges - cover

    Was ER euch sagt das tut! -...

    Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz,...

    • 0
    • 0
    • 0
    "Mehr Barmherzigkeit und weniger Dogma" – reicht das als Devise, um über kirchliche Sexualmoral, Pluralismus auf allen Ebenen, eucharistische Gastfreundschaft für getrennte Konfessionen, den Zugang beider Geschlechter zu allen kirchlichen Ämtern, die Entsakralisierung des Priesters und der Liturgie, die Demokratisierung aller Entscheidungsprozesse ... zu debattieren? Führt der Synodale Weg statt zu einer Erneuerung von Glaube und Kirche vielleicht doch nur zu einer Anpassung an den Zeitgeist? Was sind Alternativen zu den medienwirksam präsentierten Forderungen? 
    Den Autorinnen und Autoren dieses Bandes, der nicht nur für Theologinnen und Theologen gedacht ist, geht es um eine argumentative Auseinandersetzung mit diesen Fragen, die für die Zukunft der Kirche in Deutschland von entscheidender Bedeutung sein werden: Bleibt sie in der universalen Kirche oder verfolgt sie weiter einen Sonderweg? Erneuerung kommt nur aus der Rückbindung aller Lebensvollzüge und Institutionen der Kirche an Christus: "Was ER euch sagt, das tut!" (Joh 2,5)
    Show book
  • Jesus vertrauen - aus gutem Grund - Gottes klare Zusagen für unser Leben entdecken - cover

    Jesus vertrauen - aus gutem...

    Ulrich Parzany

    • 0
    • 0
    • 0
    Herausfordernde Gedanken in Zeiten der Ungewissheit "Wir können wissen, wer wir sind, wenn wir in den Spiegel des Wortes Gottes schauen", das gilt auch in Zeiten der Ungewissheit und Orientierungslosigkeit. Ulrich Parzany möchte uns gerade jetzt daran erinnern: Gott hat uns nicht vergessen! Sein Wort gilt beständig und schenkt neue Hoffnung und Orientierung auf der Suche nach dem Lebenssinn. Parzany liefert begründete Antworten auf die grundlegenden Fragen des Lebens, wie "Wer bin ich?", "Gibt es ein Leben ohne Angst?", "Ist die Bibel Gottes Wort?" oder "Was kommt nach dem Tod?". Ein Buch für jeden, der zweifelt oder auf der Suche ist. Seine Botschaft: Wir können auf Jesu Zusagen vertrauen und das aus gutem Grund!
    Show book
  • 12 Gesetze der Heilung: Die Hintergründe von Gesundheit und Krankheit - cover

    12 Gesetze der Heilung: Die...

    Katarina Michel, Peter Michel

    • 0
    • 0
    • 0
    Katarina und Peter Michel befassen sich seit vielen Jahren mit der Erforschung der Gesetzmäßigkeiten, die hinter vielen Heilerfolgen wirken – oder auch für das Scheitern in zahlreichen Behandlungen verantwortlich zeichnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die klassische Geistheilung angewendet wird oder Reiki, ob man Bach-Blüten verabreicht oder Aura-Soma-Öle. Hinter allen Systemen stehen unverbrüchliche, ewige GESETZE. 
    Alle Heilungsmethoden können nicht nachhaltig wirken, solange die inneren Voraussetzungen für eine wahre Heilung nicht gegeben sind. Der Blick dieser Studie richtet sich daher auf die universellen Heilungs-Gesetze, die keine Erfindung der Neuzeit darstellen, sondern schon in den Heilungstempeln der Antike beachtet wurden. 
    Die „Zwölf Gesetze der Heilung“ stellen daher keinen „How-to-do-Ratgeber“ dar, sondern behandeln das Wesen von Gesundheit und Krankheit von ihrem Ursprung her. Wer diese „Zwölf Gesetze“ in seinem Leben verwirklicht, wird möglicherweise zu seiner eigenen Überraschung feststellen, dass er keine äußere Behandlung mehr benötigt. Er wird unzweifelhaft erkennen: „Wahre Heilung beginnt im Inneren!“
    Show book