Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Kunst sich zu verlieren - Ein Wegweiser - cover

Die Kunst sich zu verlieren - Ein Wegweiser

Rebecca Solnit

Translator Michael Mundhenk

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

  • 1
  • 2
  • 1

Summary

Geschichten des Verschwindens, des Sich­Verlierens, des Verloren­Gehens und des Sich- Wiederfindens. Trost und Anleitung zu einem freieren Leben. Rebecca Solnit erzählt die Geschichte des spanischen Konquisitadors Cabeza de Vaca, der sich auf dem amerikanischen Kontinent verliert, um als anderer Mensch und in neuer Haut zu sich selbst zu finden; sie schreibt über das Leben ihrer Urgroßmutter, die erst zwischen dem Russischen, Polnischen und Jiddischen und dann auf ihrem Weg von Osteuropa an die amerikanische Westküste verloren geht; sie berichtet von sich und ihrer Welt. Immer geht es um Verlassenheit und Hingabe, um Geschichten als Pfade, um das Einschla­ gen unbekannter Wege. Sanft verführt sie uns zum Abschweifen. Wie in Wanderlust, ihrer Kulturgeschichte des Gehens, beweist die Autorin auch in Die Kunst, sich zu verlieren ihre glasklare Beobachtungsgabe, mit der sie unsere Bereitschaft weckt, zufälligen und überraschenden Entdeckungen nachzugehen. Wie keine Zweite versteht sie es, Lebensgeschichte als das zu erzählen, was sie ist: eine Ansammlung von persönlichen, erlebten, erträum­ten, gefundenen und erfundenen Geschichten, die Rebecca Solnit gleich einer Goldgräberin birgt und mit uns teilt.

Other books that might interest you

  • Warte nicht auf schlanke Zeiten - Ein Buch für starke Frauen - cover

    Warte nicht auf schlanke Zeiten...

    Renate Göckel

    • 0
    • 1
    • 0
    Vom "Warum bin ich so dick?" führt Renate Göckel starke Frauen zum "Wozu bin ich dick?"  Mit einem Selbsttest, vielen Beispielen und Übungen zeigt die Psychologin: Es kann gute Gründe geben, wenn Frauen ihr Übergewicht (noch) behalten. Es hat eine Aufgabe zu erfüllen. Und sie hilft Frauen, sich ihren wirklichen inneren Bedürfnissen zu stellen. So kommen sie auch mit ihrem Körper ins Gleichgewicht.
    Show book
  • Understatement - Vom Vergnügen unterschätzt zu werden - cover

    Understatement - Vom Vergnügen...

    Matthias Nöllke

    • 0
    • 1
    • 0
    Karriere- und Glücksratgeber lassen keinen Zweifel: Wer es zu etwas bringen will, muss möglichst dick auftragen. "Eigenlob stimmt!" heißt der Schlachtruf. Dem setzt Matthias Nöllke entgegen: Wer auf Rücksicht, Taktgefühl und Versöhnlichkeit sich selbst und anderen gegenüber setzt, dem sind nicht nur mehr Sympathien sicher, der kann auch im richtigen Moment punkten. Denn Understatement setzt voraus, eine hohe Meinung von sich zu haben. Dieses Buch lehrt die edle Kunst des Understatements, die einzig angemessene Art, entspannt mit Stil und Würde durchs Leben zu gehen - privat und beruflich.
    Show book
  • Ängste überwinden - Hilfe für Betroffene und Angehörige - cover

    Ängste überwinden - Hilfe für...

    Günter Niklewski, Rose...

    • 0
    • 2
    • 0
    Hinter körperlichen Anzeichen wie Zittern, Herzrasen und Schweißausbrüchen verstecken sich oft unbewusste Ängste. Häufig werden sie nicht erkannt und bleiben unbehandelt. So werden die Ängste chronisch und schränken die Lebensqualität mehr und mehr ein. Dieser Ratgeber macht Mut, den ersten Schritt zu wagen. Denn gerade bei Ängsten können Informationen über die Krankheit und Selbsthilfe viel bewegen. Betroffene erfahren, wohin sie sich mit ihrer Angst wenden können und welche die besten Therapiemöglichkeiten sind. Dieses Buch ist der erste Schritt in ein angstfreies Leben.
    Show book
  • Wieder Land sehen - Selbsthilfe bei Depressionen - cover

    Wieder Land sehen - Selbsthilfe...

    Christian Firus

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Krankenkassen bestätigen es: Depressionen nehmen zu. In Deutschland erkrankt jeder Fünfte im Laufe seines Lebens daran. Und es kann jeden und jede treffen! Die gute Nachricht: Es gibt wirksame Hilfe. 
    Christian Firus bringt die wichtigsten Strategien auf den Punkt. Sein Ansatz: Gut für sich selbst zu sorgen und den eigenen Handlungsspielraum wieder zu spüren, ist der erste und wichtigste Schritt raus aus der Depression. Hierbei geht es um einfache Dinge wie Bewegung, Schlaf und hilfreiche Rituale, aber auch um eigene Werte, Grenzen und Verzicht. Aktuelle Informationen zu Psychotherapie und Medikamenten bei Depressionen runden den kompakten und klugen Ratgeber ab.
    Show book
  • 50 Workouts – Bodyweight-Training ohne Geräte - Einfach – effektiv – überall durchführbar - cover

    50 Workouts –...

    Marcel Doll

    • 0
    • 1
    • 0
    Mit vielen smarten und praktischen Tipps lassen sich die Angstgegner Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Schach halten, sodass man sein Lebenszeit-Potenzial voll ausschöpfen kann. Kein Buch für Hypochonder, sondern für Menschen, die bereit sind, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.
    Show book
  • 50 Workouts – Pilates - Die besten Übungsreihen für einen kraftvollen und geschmeidigen Körper - cover

    50 Workouts – Pilates - Die...

    Britta Brechtefeld

    • 0
    • 2
    • 0
    Schon zur Zeit von Joseph Pilates gehörten das Training langer Muskelketten, federnde Impulse und dehnende Bewegungen zu den Merkmalen seines außergewöhnlichen Therapiekonzepts. Heute wird die Wirkung von Pilates durch zahlreiche wissenschaftliche Studien und die Faszienforschung untermauert. Britta Brechtefeld zeigt 50 Pilates-Workouts, die unterschiedliche positive Effekte auf den Körper haben – von mehr Beweglichkeit in Hüften und Schultern bis zu einer aufrechten Körperhaltung durch einen stabilen Rumpf. Alle Übungsreihen sind übersichtlich dargestellt, komplett illustriert und dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
    Show book