Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
So menschlich kann Pflege sein - Persönliches Budget kontra Fremdbestimmung - cover

So menschlich kann Pflege sein - Persönliches Budget kontra Fremdbestimmung

Ralf Monréal

Publisher: proroba Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Über eine Million engagierte Menschen arbeiten bei ambulanten Pflegediensten oder in Pflegeheimen. Ein Drittel von ihnen gilt als Burnout-gefährdet, weil von der anfänglichen Motivation, anderen Menschen zu helfen, kaum noch etwas übrig ist. Die Hilfsbereitschaft wurde vom geldorientierten System zerrieben. 
Über drei Millionen Menschen gelten als pflegebedürftig. Besonders Menschen mit Behinderung sind frustriert von einem System, das sie in Sachleistung und damit in der Fremdbestimmung hält. Sie wollen ein eigenverantwortliches Leben führen und über ihren 
Tagesablauf selbst bestimmen können. Diese Möglichkeit haben sie als Arbeitgeber mit dem Persönlichen Budget.
In Teil I des vorliegenden Buches stellen 16 Betroffene vor, wie sich ihr Leben dank des Persönlichen Budgets positiv veränderte. Im zweiten Teil erläutert der Autor die einzelnen Schritte, Schriftstücke und Gespräche, die zur Beantragung und zum Leben mit dem Persönlichen Budget mit der neuen Gesetzgebung seit 2018 notwendig sind. Der Weg ist nicht einfach, denn oft gilt es noch, die Leistungsträger von der Sinnhaftigkeit des Persönlichen Budgets zu überzeugen.
Available since: 03/05/2018.

Other books that might interest you

  • Grundwissen Buchführung Jahresabschluss Kosten- und Leistungsrechnung - Eine Einführung für Gesundheitsbetriebe - cover

    Grundwissen Buchführung...

    Thomas Kolb

    • 0
    • 0
    • 0
    Im ersten Teil dieses Lehrbuchs werden die grundlegenden Begriffe und Techniken des Rechnungswesens zur finanziellen Abbildung der Abläufe im Gesundheitsbetrieb vermittelt. Der zweite Teil widmet sich dem Externen Rechnungswesen und führt den Leser strukturiert durch die Definitionen der wichtigsten Begriffe bis zur Erstellung des Jahresabschlusses. Der dritte Teil befasst sich mit den wichtigsten Punkten des Internen Rechnungswesens. Im Rahmen der Kostentheorie werden die einzelnen Kostenrechnungsverfahren von der Kostenartenrechnung bis zur Kostenträgerrechnung erörtert. Die unterschiedlichen Planungsrechnungen runden diesen Teil ab.
    Anhand von zahlreichen Beispielen kann sich der Leser durch interne und externe Geschäftsvorfälle arbeiten und so praxisorientiert die besonderen Anforderungen des Rechnungswesens im Gesundheitsbetrieb kennenlernen.
    
    Als ContentPLUS werden über 40 Übungsaufgaben und 80 Single-Choice-Fragen inklusive Lösungen angeboten.
    Show book
  • Weissbuch Heilung - Wenn die moderne Medizin nichts mehr tun kann - cover

    Weissbuch Heilung - Wenn die...

    Kurt Langbein

    • 0
    • 0
    • 0
    Wie ist es möglich, dass unheilbar kranke Menschen wieder gesund werden? Wenn Patienten ohne therapeutische Behandlung vollkommen genesen, stehen Ärzte vor einem Rätsel: Der Körper selbst lässt eine Erkrankung verschwinden. Die moderne Medizin leistet dazu keinen erkennbaren Beitrag. Solche Spontanheilungen gibt es immer wieder, verfügt doch unser Körper über eigene Organismen, um Krankheit und Verletzung zu überstehen. Alternative Heilmethoden können diese Selbstheilungskräfte unterstützen. Kurt Langbein, einer der renommiertesten Medizinjournalisten und selbst ehemaliger Krebspatient, stellt sich die Frage: Wie funktioniert Heilung – und was trägt unsere Psyche dazu bei? Einfühlsam und offen für die Wunder des Lebens, aber wissenschaftlich fundiert sucht er Antworten auf die Fragen, wie man seinen Körper dazu bringen kann, sich selbst zu heilen und welche Rolle Schulmediziner und Heiler dabei einnehmen.
    Show book
  • Schülersein heute - Herausforderungen für Lehrer und Eltern - cover

    Schülersein heute -...

    Heidrun Bründel

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. In Familie, Schule, aber auch im Freizeitbereich fanden, vorangetrieben durch den gesellschaftlichen Wandel, einschneidende Veränderungen statt. Neben die Bildung und Erziehung im familären Nahbereich tritt mit zunehmender Bedeutung diejenige in öffentlicher Verantwortung. Hinzu kommen Internet und soziale Netzwerke, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen heute durchdringen. Das Buch entfaltet vor einem breiten thematischen Horizont einen facettenreichen Überblick über die Lebenssituation und Lebensgestaltung heutiger Schüler. Es benennt exakt die Herausforderungen, denen sich Eltern und Lehrer heute gegenüberstehen, und beschreibt die Aufgaben, die sich daraus ergeben.
    Show book
  • Ethikunterricht an Berufsfachschulen - Ein Leitfaden für strukturierten Unterricht - cover

    Ethikunterricht an...

    Erika Langhans

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    Nach einer kurzen Darstellung der "eisernen Ration" ethischen Fachwissens leitet dieses Heft in einzelnen Schritten dazu an, wie sich ethische Kompetenzen strukturiert und gezielt in den Unterricht einbauen lassen. Im Zentrum stehen dabei die Situierung der Inhalte im Lehrplan, die Auswahl ethisch-moralischer Fragestellungen, die Bestimmung und Vermittlung der notwendigen Vorkenntnisse und die Wahl der geeigneten Methoden.
    Show book
  • Das Fußballjahr in Europa 1972 1973 - Landesmeister Europapokale und UEFA - Tore Statistiken Wissen und Legenden von Gerd Müller Johan Cruyff bis Ajax Amsterdam einer besonderen Saison im europäischen Fußball - cover

    Das Fußballjahr in Europa 1972...

    Werner Balhauff

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses Buch schickt Fußballfans zurück in die Saison 1972 / 1973 Erleben Sie Legenden des Fußballs in Europa. Stöbern Sie in den interessantesten Statistiken und Erinnern sich an die größten Spiele auf europäischer Bühne.
    
    Sind Sie noch einmal dabei wenn:
    
    Gerd Müller, Johan Cruyff, Eusébio, Franz Beckenbauer, AC Mailand, Ajax Amsterdam, der Europapokal der Pokalsieger das Jahr vor Ihren Augen wieder aufleben lässt.
    Der Europameister gekürt wird. Kennen Sie noch den Endspielort?
    Der Europapokal der Landesmeister (Champions League Sieger) ermittelt wird. Wissen Sie noch wer das Endspiel bestritten hat und wer die Torschützen waren?
    Der Europapokal der Pokalsieger seine Meister fanden. Wielange wurde dieser noch einmal ausgetragen? War da eigentlich wie im "normalen" Pokal auch nur K.O.-Runden?
    Der UEFA-POKAL errungen wird. Gab es damals auch schon Gruppenphasen?
    Die Damen Ihren Weltmeister küren.
    Die Junioren-Teams Ihre kontinentale Meisterschaft austragen
    In den größten Fusballnationen Europas die Landesmeister ausgespielt werden. Wir war das damals in England ohne Scheichs? War Italien Catenaccio auch in den Vereinsmannschaften vertreten? War auch in diesem Jahr AJAX Hollands Meister? Wir ging das Duell Benfica gegen die Clubs Potos aus? Wer hat in diesem Jahr den Classico gewonnen? Real Madrid oder doch der FC Barcelona. Wie sieht es in diesem Jahr mit der Landesmeisterschaft der Tricolore aus?
    Europas Fußballer des Jahres gewählt wird
    Der goldene Schuh an den Europatorjäger geht
    
    Natürlich kommen Informationen und Wissenswertes über die UEFA nicht zu kurz.
    
    Das ideale Geschenk für jeden Fußballfan.
    Show book
  • Ausbilden und Lernen am dritten Lernort (E-Book) - Situationsorientierte Didaktik für Ausbildende - cover

    Ausbilden und Lernen am dritten...

    Thomas Meier, Marlise...

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    
    Ausbildner*innen in überbetrieblichen Kursen begleiten und unterstützen Lernende auf dem Weg zu beruflicher Handlungskompetenz. Das dazu nötige Orientierungswissen und didaktische Geschick wird in diesem Lehrbuch vermittelt. Zudem gibt es Impulse zur Reflexion der eigenen Haltung.
    
    Szenische Umsetzungen und gefilmte Interviews untermalen die Buchinhalte und geben Einblick in den üK-Alltag.
    Show book