Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Konflikte sicher und erfolgreich managen - Wege zu einer starken Streitkultur - cover

Konflikte sicher und erfolgreich managen - Wege zu einer starken Streitkultur

Ralf Juhre

Publisher: ingenior training & consulting

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Überall in unserem Alltag begegnen uns Konflikte - jeder kennt sie. Sie prägen unsere Beziehungen zu anderen Menschen, ob nun in Partnerschaft, Familie oder Beruf. Dieses Buch will Ihnen helfen, zukünftig ihre Konflikte erfolgreich zu bewältigen und sich nicht von ihnen zermürben lassen. Der persönliche Begleiter auf dem Weg zu einer starken Streitkultur
Available since: 01/15/2019.
Print length: 50 pages.

Other books that might interest you

  • Von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Business Model - cover

    Von der Geschäftsidee zum...

    Gerald Fauter

    • 0
    • 0
    • 0
    In 9 Modulen lernst Du, worauf es bei der Erstellung eines Business Model ankommt:   -Standard- und Schlüsselkompetenzen unterteilen können  -Interne und externe Ressourcen für das Unternehmen auswählen  -Ansätze für Partnerschaften finden  -Kundennutzen gezielt herausarbeiten  -Kundensegmente methodisch analysieren  -Direkte und indirekte Vertriebskanäle verstehen  -Finanzierungslücken und Liquiditätsengpässe meistern  -Geschäfts Risiko Analyse und Reduzierung  -Betriebsausgaben und ein Angemessenes Preis- /Leistungsverhältnis ausloten
    Show book
  • Der Hauptstadtflughafen - Politik und Missmanagement Ein Insider berichtet - cover

    Der Hauptstadtflughafen -...

    Matthias Roth

    • 0
    • 0
    • 0
    Ganz Deutschland fragt sich, wie es beim neuen Hauptstadtflughafen zu den unzähligen technischen Problemen, eklatanten Planungs- und Baufehlern, ständig steigenden Kosten sowie immer wieder verschobenen Eröffnungsterminen kommen konnte. Matthias Roth hat 18 Monate lang als Mitarbeiter der Betreibergesellschaft erlebt, welche fatalen Folgen das Zusammenspiel von politischen Vorgaben, ineffizienter Organisation und mangelnder Führung haben kann.
    Seine fesselnd erzählten Erlebnisse lehren mehr über das Scheitern von Großprojekten als manch wissenschaftliche Analyse. Er schreibt von Zuständen, Umständen und Widerständen, die ganze Abeilungen in die Zwangsjacke stecken: Arbeit in der Gummizelle.
    Show book
  • Die Kunst über Geld nachzudenken - cover

    Die Kunst über Geld nachzudenken

    André Kostolany

    • 0
    • 0
    • 0
    Niemand beherrschte "die Kunst, über Geld nachzudenken" so perfekt wie Börsenguru André Kostolany. Millionen Anleger verehren den Meister des Aktiengeschäfts, dessen Bücher allesamt zu Bestsellern wurden. Hier erklärt er die grundlegenden Geheimnisse und Tricks der Spekulanten – und nennt die wichtigsten Einflussfaktoren für das Börsengeschehen.
    Show book
  • GegenStandpunkt 3-22 - Politische Vierteljahreszeitschrift - cover

    GegenStandpunkt 3-22 -...

    GegenStandpunkt Verlag München

    • 0
    • 0
    • 0
    Die deutsche Außenministerin warnt vor Kriegsmüdigkeit.
    Allen Ernstes. Ist die Frau noch bei Trost?
    Ja, sicher, sie redet vom Krieg in der Ukraine. Der ist weit genug weg, dass nicht die Leute, die sie demokratisch mitregiert, zum Töten und Sterben abkommandiert werden, sondern – erst einmal – nur einige Millionen Slawen. Aber genau das ist ihr, nicht räumlich, sondern qualitativ gesehen, zu weit weg. Sie meint, dass von den Ukrainern unser Krieg geführt wird. Und sie meint damit nicht, dass wir froh sein können, einen nationalen Haufen gefunden zu haben, der für uns den Kopf hinhält. Sie mahnt uns zur Identifizierung mit denen, die dort hinten, weit am Schwarzen Meer, zum Töten und Sterben abkommandiert werden. Identifiziert sie auch sich mit denen, die dort das Kommando haben? Bereitet sie sich darauf vor, es der ukrainischen Führung gleichtun zu dürfen? Ermahnt sie ihre Ampel – und die mitregierende Opposition gleich mit – dazu, Menschenopfer nicht zu scheuen?
    Vielleicht tut sie ja nur so. Von Krieg in dem Sinn redet sie gar nicht. Sondern von einem guten Zweck. Von unseren Werten, für die die Ukrainer sich so todesmutig opfern und Russen töten; Freiheit, Demokratie und so Sachen. Den €uro meint sie damit sicher nicht, geschweige denn den alltäglichen Konkurrenzkampf um dessen Erwerb. Die Methode, nach der ihre Grüne Partei an die Kommandomacht im Staat gekommen ist, meint sie sicher auch nicht. Aber was meint sie dann?
    ‚Werte‘ ist das eingebürgerte Wort für die zielgenaue Abstraktion von allen wirklichen politischen und ökonomischen Lebensverhältnissen und Staatseinrichtungen. Mit dem Zielpunkt nämlich, dass in oder hinter dieser Leerstelle etwas steckt, das unbedingten Einsatz wert ist. Kein Lebens- oder Genussmittel, sondern jenes Höhere, Absolute, für das eine wertegebundene Staatsmacht – und welche in der Welt wäre das nicht?! – ihre Bürger zum Totmachen und Sterben abkommandiert, wenn sie Krieg macht. Werte haben ihren ganzen Inhalt in ihrer Funktion, Gewalt zu rechtfertigen; in Baerbocks Fall: Krieg zu idealisieren. Der darf deswegen auch gerne andauern; bis in den Sommer kommenden Jahres, veranschlagt die Regierung fürs Erste. Dessen darf das Volk nicht müde werden. Das ist schon gemeint.
    Um es nochmal so zu sagen:
    Entweder möchte die Ministerin den Regierten mitteilen, dass die Phrase von der Opferbereitschaft des guten Staatsbürgers keine bloße Phrase ist; dass die Regierung jedenfalls nicht ansteht, sie in die Tat umzusetzen, wenn sie Soldaten braucht. Und dass das Volk sich nicht zu wundern braucht, wenn es dazu abgeholt wird, sondern allzeit und nimmermüde bereit sein muss, seinem Staat als Waffe zu dienen.
    Oder, die andere Möglichkeit: Man hat es mit dem brutalen Zynismus einer Ersatzkanzlerin zu tun, die sich und ihr Volk beim wertegeleiteten kriegerischen Verheizen fremder Völkerschaften zum Durchhalten ermahnt.
    Drittens ist das womöglich gar kein Entweder-Oder. 
    *
    Leute wie Baerbock, regierende wie oppositionell scharfmacherisch mitregierende, machen seit einem halben Jahr eine Zeitenwende. Wozu sie es da mittlerweile gebracht haben, weltweit und daheim, davon handelt diese Zeitschrift.
    Show book
  • Zur Zukunft des Business Coachings - Stimmen aus der Szene: Von Unternehmen und Verbänden aus Wissenschaft Praxis und Ausbildung aus Sicht der Digitalen Coaching-Provider aus analogen virtuellen wie aus agilen Perspektiven - cover

    Zur Zukunft des Business...

    Frank Strikker, Uwe Böning

    • 0
    • 0
    • 0
    Das technische und wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Umfeld ändert sich rasant, in jüngster Zeit geradezu dramatisch. In der Folge steht auch das Business Coaching vor disruptiven Veränderungen. Der vorliegende Band versammelt die Einschätzungen und unterschiedlichen Perspektiven ausgewiesener Fachleute zur zukünftigen Entwicklung des Business Coachings: Stimmen aus Unternehmen, Verbänden, Wissenschaft und Ausbildung sowie von digitalen Coaching-Providern kommen zu Wort. Die Fortschreibung bewährter analoger Ansätze bis hin zu virtuellen wie auch den neuen digitalen Formaten wird von erfahrenen Praktiker:innen, renommierten Wissenschaftler:innen, Einkäufer:innen und »Jungen Wilden« mit innovativen Ansätzen intensiv diskutiert.
    
    Es geht um einen Beruf, von dem in der Wirtschaftswoche vor Jahren zu lesen war, dass er zu den wichtigsten der Zukunft zählen werde.
    
    Das Buch ist ein Spiegelbild der Szene. Ein Must-have für alle, die sich mit Coaching beschäftigen oder sich dafür interessieren!
    Show book
  • Wortschatz erweitern für Einsteiger - Wie Sie mit den 11 Gesetzen der Eloquenz Ihre Ausdrucksweise verbessern und mühelos mit erstklassigem Sprachwissen Ihre Mitmenschen begeistern - cover

    Wortschatz erweitern für...

    Olaf Ranisch, Audio4You

    • 0
    • 0
    • 0
    Möchten Sie Ihre Art und Weise, wie Sie kommunizieren, revolutionieren und die Macht der Worte nutzen, um jederzeit schlagfertig zu argumentieren und somit Ihre Zuhörer mitzureißen?
    Fällt es Ihnen schwer, in Gesprächen selbstbewusst und sprachgewandt aufzutreten?
    Das muss nicht sein.
    Die eigene Wortwahl und die 11 Gesetze der Eloquenz entscheiden darüber, wie groß Ihr Einfluss auf andere Menschen ist, ob Sie Zuneigung oder Desinteresse erfahren.
    Dieser Ratgeber schafft Klarheit! Lernen Sie kinderleicht alle wichtigen Bausteine im Umgang mit der gehobenen Sprache kennen und verbessern Sie Ihre Ausdrucksweise.
    Erfahren Sie,
    
    - wie Sie Ihre Körpersprache elegant einsetzen, damit Sie den Inhalt Ihrer Gespräche in der jeweiligen Situation passend verdeutlichen und somit Ihr Charisma wirkungsvoll unterstreichen und alle in Ihren Bann ziehen  
    - warum gerade Mimik und Gestik sowie der offene Blickkontakt zu den entscheidenden Faktoren für Anfänger gehören, um Aussagen zu bekräftigen und die eigenen Redebeiträge interessanter und überzeugender zu gestalten
    - welche fundamentale Auswirkung der korrekte Einsatz Ihrer Stimme hat, um sich mehr Gehör zu verschaffen, und warum Schlagfertigkeit eine der größten Herausforderungen einer gelungenen Ausdrucksweise ist, mit der man mehr Achtung erlangt
    - wie aktives Zuhören das Vertrauen zu anderen Menschen stärkt und dadurch Missverständnisse vermieden werden
    - weshalb Smalltalk eine wichtige Grundlage für zukünftige Gespräche ist, damit Sie sicher auftreten und so einen guten Eindruck selbst in schwierigen Situationen hinterlassen
    - warum Selbstbewusstsein ein ausschlaggebendes Element für ein authentisches Auftreten ist und wie Sie damit für Ihre Meinung einstehen können
    - wie Sie durch gekonnte Rhetorik beeindruckende Reden halten können und dadurch erhebliche sprachliche Kompetenzen vorweisen  
    Gehören Sie zu den Menschen, die zielführend und wortgewandt kommunizieren, um mehr Erfolg im Beruf sowie im privaten Bereich zu haben?
    Dieser Ratgeber liefert Ihnen alle wichtigen Bausteine, um Ihrem Auftreten den letzten sprachlich perfekten Schliff zu verleihen:
    
    - eine praktische Anleitung, wie Sie Ihren Wortschatz erweitern und somit Ihre Sprachqualität erheblich verbessern können
    - 11 hilfreiche Übungen für die tägliche Anwendung, damit Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten festigen können und anderen immer einen Schritt voraus sind
    Ein Klick auf den "In den Einkaufswagen"-Button genügt, um zukünftige Situationen im beruflichen und privaten Leben erfolgreich zu meistern und Ihr Sprachniveau auf das nächste Level zu bringen.
    Sichern Sie sich noch heute Ihr Exemplar.
    Show book