Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Psychologie - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Psychologie

Rainer Maderthaner

Publisher: utb.

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Das Grundlagenwerk zur Psychologie - neu überarbeitet!

Der Band soll in der 3., überarbeiteten Auflage den kleinsten gemeinsamen Nenner an psychologischem Grundwissen aufzeigen.
Die einzelnen Kapitel verschaffen Einblicke in das Wissenschaftsverständnis und die Methoden der Psychologie sowie in wichtige Bereiche der psychologischen Forschung (Gehirnfunktionen, Bewusstsein, Wahrnehmung, Lernen, Denken etc.), ergänzt um praktische Anwendungsbeispiele.
Available since: 09/27/2021.
Print length: 482 pages.

Other books that might interest you

  • 30 Minuten Lebensenergie - cover

    30 Minuten Lebensenergie

    Markus Hornig

    • 0
    • 9
    • 0
    Mit Beginn des digitalen Zeitalters hat sich unser Leben extrem beschleunigt. Zunehmend mehr Menschen fühlen sich gehetzt, getrieben und ausgepowert, kurz: Sie beklagen einen Verlust an Lebensenergie. Die Kunst, seine Lebensenergie systematisch zu managen, ist der Schlüssel zu mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Gesundheit. 30 Minuten Lebensenergie zeigt Ihnen auf den Punkt gebracht, wie Sie in der beschleunigten Welt des 21. Jahrhunderts Ihre Energien intelligent managen, wie Sie im Einklang mit Ihrer inneren Uhr leben und welche "bio-logischen" Gesetzmäßigkeiten Sie berücksichtigen sollten, um bis ins hohe Alter über hohe Energie und Lebenskraft zu verfügen.
    Show book
  • Aus dem Leben eines Taugenichts - Lektürehilfe und Interpretationshilfe Interpretationen und Vorbereitungen für den Deutschunterricht - cover

    Aus dem Leben eines Taugenichts...

    Friedel Schardt

    • 0
    • 0
    • 0
    Diese Interpretationshilfe für Joseph von Eichendorffs „Aus dem Leben eines Taugenichts“ unterstützt bei der Lektüre und der Vorbereitung auf den Unterricht und die Klausur. 
    Zunächst erfolgt eine übersichtliche Inhaltsangabe, bevor dann auf die einzelnen Kapitel im Detail eingegangen wird. Hier werden für jedes Kapitel der Inhalt und die mögliche Deutung behandelt. 
    Ein eigenes Kapitel ist den Erzählstrukturen gewidmet. Auch das Lebensgefühl des Taugenichts wird ausführlich in einem eigenen Kapitel erörtert. Die ausführliche Analyse der wichtigen Motive und die beispielhafte Ausarbeitung eines Abiturthemas runden die Interpretationshilfe ab. 
    Mit dieser Lektürehilfe gehen Sie optimal vorbereitet in den Unterricht und die Klausur und nutzen Ihre Zeit optimal!
    Show book
  • Niedersächsisches Gesetz über die kommunale Zusammenarbeit - cover

    Niedersächsisches Gesetz über...

    Robert Thiele

    • 0
    • 0
    • 0
    Ziel des Kommentars ist es erneut über das aktuelle Recht zu informieren und bei der Vereinbarung kommunaler Zusammenarbeit Hilfestellung zu geben. Das Werk stellt daher wiederum sowohl für die Mitarbeiter in den Verwaltungen als auch für Kommunalpolitiker eine aktuelle und praxisbezogene Hilfe dar.
    Show book
  • Die geheimen Muster der Sprache - Ein Sprachprofiler verrät was andere wirklich sagen - cover

    Die geheimen Muster der Sprache...

    Patrick Rottler, Leo Martin

    • 0
    • 0
    • 0
    Patrick Rottler ist Profiler der Agentur für forensische Textanalyse. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Unternehmen anonym angegriffen, bedroht oder erpresst werden. Sein Auftrag ist es, die Täter anhand ihrer Sprachmuster zu überführen.Zusammen mit Bestsellerautor Leo Martin zeigt er in seinem Buch, wie man die Muster der Sprache entschlüsselt. Er beschreibt dazu seine verrücktesten Fälle und analysiert sprachliche Talente und Totalausfälle. Dabei verrät er seinen Lesern die psychologischen Tricks und kommunikative Kniffe, die Texte treffsicherer und Worte wirksamer machen.
    Show book
  • Unterhalt an bedürftige Personen - Hier winken Steuerentlastungen - cover

    Unterhalt an bedürftige Personen...

    Akademische Arbeitsgemeinschaft

    • 0
    • 0
    • 0
    Zahlen Sie einer Person Unterhalt, können Sie die Unterstützungszahlungen unter bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Dabei ist zu unterscheiden, ob Sie
    
    - einem unterhaltsberechtigten Angehörigen Hilfe zur Deckung seines normalen Lebensunterhaltes gewähren, also Unterkunft, Kleidung, Ernährung usw. gewähren oder
    - eine Ihnen nahestehende Person, der Sie besonders verpflichtet sind, in einer besonderen Lebenslage unterstützen, zum Beispiel bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit.Tragen Sie für einen unterhaltsberechtigten Angehörigen Kosten für normalen Unterhalt, dann dürfen Sie diese Kosten bis zum Unterhaltshöchstbetrag als außergewöhnliche Belastungen besonderer Art geltend machen. Greifen Sie hingegen jemandem in einer besonderen Notlage finanziell unter die Arme, dann kommt der Abzug der Unterhaltsleistungen in besonderen Fällen als außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art infrage.
    Wenn Sie sowohl normalen als auch besonderen Unterhalt tragen, müssen Sie konkret zuordnen, welche Beträge wie abziehbar sind. Manchmal sind in einem Betrag beide Leistungen enthalten.
    In diesem Beitrag erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, damit Ihr Steuerabzug möglichst hoch ausfällt.
    Show book
  • Verlust der Geschichte - Oder wie unterhaltsam ist die Vergangenheit? - cover

    Verlust der Geschichte - Oder...

    Wolfgang Hardtwig

    • 0
    • 0
    • 0
    Geschichte boomt. In der Popkultur wird selbst Michael Jackson zur historischen Figur. TV Events erreichen ein Millionenpublikum, gut gemachte historische Dokumentationen werden immer beliebter, multimediale Ausstellungen ziehen Hunderttausende an. Gleichzeitig warnen Geschichtswissenschaftler vor drohender Verflachung und Kommerz. Erleidet die Geschichtswissenschaft in der durch die Aufmerksamkeitsökonomie geprägten Mediengesellschaft Schiffbruch? Darf Geschichte in Deutschland unterhaltsam sein? Wolfgang Hardtwig beantwortet diese Fragen pointiert in dem ersten Band der neuen "Reihe Pamphletliteratur". Dabei geht es ihm nicht um die Verdammnis massenkultureller, medialer Tatsachen, sondern um die Frage, wie auch in der "Postmoderne" und dem damit angeblich verbundenen Postulat eines "anything goes" alte Werte der Geschichtsschreibung wie Erkenntnissuche, die Suche nach "Wahrheit" im wissenschaftlichen Sinne aktualisiert und als Qualitätsmaßstäbe für das bunte Treiben des Histotainments dienen können. Die Reihe Pamphletliteratur greift große, übergreifende Themen und Fragen auf. Engagiert und pointiert knüpfen die Autoren an die Tradition der neuzeitlichen Pamphletliteratur an - und schöpfen die sprachlichen Freiheiten dieses Genres voll aus.
    Show book