Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Spiel ins Herz - cover

Spiel ins Herz

Poppy J. Anderson

Publisher: Poppy J. Anderson

  • 2
  • 9
  • 0

Summary

Mit der Liebe ist es wie mit einer Trainingspause im Football: Man kann sie nicht erwarten, genießt sie in vollen Zügen und hat am Ende einige Kilos mehr auf den Rippen. Eddie Goldberg, Strong Safety der New York Titans, kann ein Lied davon singen, jedenfalls was die Gewichtszunahme betrifft. Liebestechnisch sieht es bei ihm dagegen eher mager aus - bis er Ava trifft, die nicht nur eine begnadete Konzertpianistin ist, sondern ebenfalls eine ziemlich große Schwäche für Kuchen hat.
Eddie ist bezaubert, kann jedoch nicht verstehen, weshalb die hübsche Frau mit den großen Augen auf seine Annäherungsversuche zurückhaltend reagiert. Während er denkt, dass ihre Zurückhaltung mit ihm zu tun hat, und sich deshalb nur mit Mühe und Not von einem Frustessen abhalten kann, hat Ava jedoch ganz andere Gründe, um auf Abstand zu gehen, obwohl auch sie Eddie einfach zum Anbeißen findet.

Other books that might interest you

  • Unverhofft verliebt - cover

    Unverhofft verliebt

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 11
    • 0
    Mit den Männern klappt es einfach nicht! Frustriert muss Claire erkennen, dass sie nicht der Typ Frau ist, den Männer heiraten wollen. Schön und gut ... sie haben nichts gegen einen Flirt mit der umwerfenden Rothaarigen einzuwenden und sind auch ganz sicher nicht abgeneigt, ihr das Kleid vom kurvenreichen Körper zu schälen, aber eine langfristige Beziehung scheint in weiter Ferne zu liegen. Doch Claire hat die Nase voll davon, nach Mr. Perfect zu suchen, und beschließt, auch ohne einen Mann an ihrer Seite das Glück zu finden und ein Baby zu bekommen. Wozu gibt es schließlich Samenbanken? Wenn sich Frauen mit Kreditkarten Schuhe und Taschen kaufen können, dann sollte es doch auch möglich sein, diese für den Kinderwunsch zu benutzen! Ihr Entschluss steht fest, doch dann hat ein One-Night-Stand mit dem wortkargen Grant Folgen, die den Einsatz der Kreditkarte unnötig machen ...
    Show book
  • Never Felt Like This Before - Liebesroman - cover

    Never Felt Like This Before -...

    J. Moldenhauer

    • 4
    • 10
    • 0
    Freunde, Geld, Follower und die große Liebe.
    Scarlett Moore führt ein perfektes Leben und muss sich um nichts sorgen. Doch ein Abend ändert alles. Hals über Kopf muss sie aus ihrer heilen Welt fliehen und landet mitten in der Nacht vor der Tür ihres Bruders Ethan, mit dem sie seit drei Jahren kein Wort gesprochen hat.
    Zac ist alles andere als begeistert, dass sich die kleine Schwester seines besten Freundes auf einmal in deren WG und Leben einmischt. Ihm wäre es recht, wenn sie sofort wieder verschwinden würde, und das zeigt er ihr auch deutlich.
    Während Scarlett versucht, in ihrem neuen Leben zurechtzukommen und sich gegen den Mitbewohner ihres Bruders zu behaupten, holt die Vergangenheit sie mit aller Macht ein und droht sie zu überwältigen. Doch ausgerechnet Zac ist derjenige, der für sie da ist und die Wahrheit über Scarletts Flucht erfährt.
    Während aus der anfänglichen Abneigung so etwas wie Freundschaft entsteht, müssen die beiden erkennen, dass Gefühle sich nicht immer an Regeln halten ...
     
    
    Never Felt Like This Before ist der erste Band der Never-Reihe und kann unabhängig von den Folgeteilen der Serie gelesen werden.
    
    Weitere Titel der Reihe:
    
    - der Doppelband Never Expected You und Never Expected Us
    - der Doppelband The Things I Never Said und The Things I Never Did
    Show book
  • Hände weg vom Quarterback - cover

    Hände weg vom Quarterback

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 9
    • 0
    Mitch Cahill war ein grandioser Quarterback und gefeierter Footballgott, der alles besaß, was er sich nur hätte wünschen können. Doch einige Auswärtsspiele, Groupies und eine Knieverletzung später ist er geschieden und muss sich vom Profifootball sowie von den New York Titans verabschieden. Letzteres macht ihm nichts aus, aber die Trennung von seiner Exfrau hat er auch nach vier Jahren kaum verwunden und tut sich schwer damit, wieder eine Beziehung einzugehen. Dank eines Postens als Geschäftsführer in seinem alten Verein ist er jedoch so abgelenkt, dass sein Liebesleben kaum von Belang für ihn ist. Vor allem als er bei der Arbeit mit Avery Lancaster aneinandergerät, schweifen seine Gedanken immer wieder zu der herrischen und unbeschreiblich hübschen Frau ab, die ihn bei ihrer ersten Begegnung einen abgehalfterten Ex-Footballspieler genannt hat. Es widerstrebt ihm aus tiefstem Herzen, mit dieser Furie zusammenzuarbeiten, doch es bleibt ihm nichts anderes übrig. Sobald Mitch erkennt, wie sie wirklich ist, und er ihre weiche Seite entdeckt, ist er hin und weg. Aber schafft er es auch, Averys Vertrauen zu gewinnen?
    Show book
  • Cheerleader küsst man nicht - cover

    Cheerleader küsst man nicht

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 10
    • 0
    Wenn Taylor Roberts drei Wünsche frei hätte, würde sie die ersten beiden selbstlos dafür einsetzen, den Hunger auf der Welt zu bekämpfen und Frieden zu stiften. Den dritten Wunsch würde sie jedoch völlig egoistisch für sich selbst verwenden, um den Tag aus ihrem Gedächtnis zu streichen, an dem sie Ian Carlisle begegnet ist. 
    Selbst Jahre nach ihrer ersten Begegnung lässt sich die Erinnerung an sein strahlendes Lächeln, seine charmanten Worte und seinen verlogenen, verdammenswerten und verabscheuungswürdigen Charakter einfach nicht abschütteln. 
    Als der Wide Receiver ausgerechnet zu dem Verein wechselt, bei dem Taylor als Cheerleader die Footballspieler anfeuert, wird ihr ganz persönlicher Albtraum Realität. Doch das erste Treffen mit ihm läuft anders ab, als sie es sich vorgestellt hat – Ian Carlisle scheint völlig vergessen zu haben, was auf dem College passiert ist, und geht davon aus, dass Taylor als Cheerleader Freiwild für den neuen Star der New York Titans ist.
    Jedoch ist Taylor längst nicht mehr das verschüchterte Mädchen von damals und haut ihm die Starallüren um die Ohren, dass ihm Hören und Sehen vergeht.
    Show book
  • Silberstrandsommer - Ein Ostsee-Roman - cover

    Silberstrandsommer - Ein...

    Lurleen Kleinewig

    • 0
    • 1
    • 0
    Bist du bereit, dich für das Unvorhersehbare zu öffnen, wenn die Zukunft anklopft?
    Die 31-jährige Jula wurde nicht nur von ihrem Lebensgefährten, sondern auch vom Glück verlassen. Also packt die neuerdings arbeitslose alleinerziehende Mutter ihren VW-Bus und fährt mit ihrem 9-jährigen Sohn Henri an die Ostsee, um einen Neuanfang zu wagen.
    Auf einem Campingplatz auf der Insel Fährlangen, der dem charismatischen Dänen Bo gehört, schlägt Jula ihre Zelte auf. Bei Bo findet sie nicht nur Unterkunft und Arbeit, sondern vor allem aufrichtige Zuneigung. Aber Julas schmerzliche Erfahrungen haben sich tief in ihre Seele eingebrannt. Es gilt nicht nur ihr eigenes Herz vor einer erneuten Enttäuschung zu bewahren, sondern auch das ihres Sohnes. Und so trifft Jula eine folgenschwere Entscheidung.
    Doch Henri ist damit mehr als unzufrieden und setzt alles daran, seiner Mutter zu trotzen, die nicht ahnt, dass ein weiteres Unglück bereits seinen Lauf nimmt …
    Show book
  • Mountain Delights: macht mich glücklich - cover

    Mountain Delights: macht mich...

    Vanessa Vale

    • 1
    • 1
    • 0
    Und vor allen Dingen werden sie überleben, während ein Mörder in Cutthroat umgeht?Hailey Taylor kann Skirennfahren und das hat sich bezahlt gemacht, denn sie ist ein Champion. In Bestform. Bis sie in der letzten Saison stürzte und sich das Knie verletzte. Ihr Körper mag sich erholt haben, aber ihr Kopf ist nicht bei der Sache. Die Begegnung mit Lucas Mills hilft auch nicht, denn die Verbindung, die sie sofort zueinander fühlen, ist einfach zu gut, um sie aufzugeben. Und als Lucas dazu bereit ist, seinen besten Freund in ihren Matratzensport miteinzubeziehen? Da ist Hailey bereit zum Spielen.Lucas ist in Hailey verliebt. Er ist ihr mit Haut und Haaren verfallen seit dem Moment, in dem er sie zum ersten Mal erblickt hat. Doch er weiß, dass er nicht perfekt ist, nicht mit seiner PTBS von seiner Zeit beim Militär. Er möchte sicherstellen, dass sie noch jemanden außer ihm hat, der auf sie aufpasst. Denn eines hat er im Krieg und durch den Mord an seiner Schwester gelernt, schlimme Dinge können passieren.Cy Seaborns Dad ist ein richtiger Ar- arbeitsintensiver Zeitgenosse. Er verließ seine Familie, als Cy noch ein Kind war, wodurch seine Mom gezwungen war, zwei Jobs gleichzeitig zu arbeiten, um über die Runden zu kommen. Zudem mussten sie ihr Haus verlassen und bei den Großeltern einziehen. Seitdem hat er nicht mehr von ihm gehört oder ihn gesehen. Bis der Mann die Falschaussage macht, Erin Mills getötet zu haben  die Schwester seines besten Freundes. Cy hat keinen blassen Schimmer, warum sein Vater das getan hat, genauso wenig wie die Detectives, die den Fall bearbeiten, oder die Reporter, die ihm nachstellen. Er ist misstrauisch. Auf der Hut.Alle drei sind vom Leben gezeichnet. Beschädigt, außen und innen. Lucas will alles, aber hält sich für nicht gut genug. Cy ist einer Frau wie Hailey nicht würdig, denn er ist besudelt vom schlechten Blut seines Vaters. Und Hailey? Die einzige Verpflichtung, die sie je gekannt hat, ist ihr Sport und der hat ihr nur Einsamkeit und eine Verletzung beschert. Was, wenn die beiden sie fallen lassen? Kann sich ihr Herz davon erholen?Und vor allen Dingen werden sie überleben, während ein Mörder in Cutthroat umgeht?
    Show book