Did you know that reading reduces stress?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Traumschiff vor Stockholm - Mittsommerherzen - cover

Traumschiff vor Stockholm - Mittsommerherzen

Pia Engström

Publisher: MIRA Taschenbuch

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Von Malmö quer durch die Schärenlandschaft bis nach Stockholm geht die Kreuzfahrt. Mit Filippa als Hostess! Doch auf der Midsommarsolen herrscht Ausnahmezustand. Ein gefürchteter Reise-Kritiker ist an Bord. Filippa soll ihn entlarven. Das kann ja jeder sein - aber hoffentlich nicht Erik Andersson, in den sie sich verliebt, kaum dass es heißt: "Leinen los"...

Other books that might interest you

  • Schlüssel der Zeit - Band 4: Der Fuchs und der Räuber - Lokale Histo-Fantasy-Serie - cover

    Schlüssel der Zeit - Band 4: Der...

    Tanja Bruske

    • 0
    • 4
    • 0
    Kaum hat Keyra sich an den Gedanken gewöhnt, eine "Zeitwächterin" zu sein, gehen ihre Abenteuer auch schon weiter: Sie muss mit ihrem neuen Mentor Leopold zurecht kommen, was sich aber wegen seiner Geheimnistuerei als schwierig erweist. Kurz danach wartet auch schon die nächste Zeitreise: Der Schlüssel der Zeit führt Keyra nach Bad Orb ins Jahr 1634, wo sie sich inmitten einer Spessart-Räuberbande wiederfindet. Und deren Anführer ist niemand Geringeres als der berühmte Peter von Orb!
    
    Band 1 "Der Ruf der Schlösser", Band 2 "Der Hexer von Bergheim" und Band 3 "Das Geheimnis der Kommende" der Serie "Schlüssel der Zeit" liegen ebenfalls als E-Books und als Taschenbuch-Sammelband (ISBN9783947612482) bei mainbook vor. Die Serie wird fortgesetzt.
    Show book
  • Der Teufelspakt - cover

    Der Teufelspakt

    Michael Siefener

    • 4
    • 27
    • 2
    Ein geheimnisvolles Manuskript ändert das Leben des Schriftstellers Jan Droom radikal.
    Beim Versuch, die alte Handschrift zu entziffern, vermischen sich zunehmend Realität und Fiktion, Wirklichkeit und Wahn – bis am Schluss nur noch Fragen bleiben, auf die es nur entsetzliche Antworten geben kann:
    Was hat die verführerische Susanne mit ihm vor? Und wer ist die rätselhafte Unbekannte in Schwarz, die immer wieder Jans Weg kreuzt?
    Mehr und mehr gleitet er in eine albtraumhafte Welt ab, aus der es kein Entrinnen gibt.
    Show book
  • Das Leichenpuzzle von Anhalt - cover

    Das Leichenpuzzle von Anhalt

    Bernd Kaufholz

    • 0
    • 2
    • 0
    Kapitalverbrechen in der DDR
    
    Nach acht Büchern mit authentischen Kriminalfällen, die sich größtenteils im ehemaligen DDR-Bezirk Magdeburg zugetragen haben, meldet sich der Autor nun mit neun Fällen zurück, in denen die Kriminalpolizei des Bezirkes Halle ermittelte. Kaufholz kommt damit dem Wunsch seiner treuen Leserschaft nach einer Fortsetzung nach. Die aktuelle Sammlung wendet sich sowohl an die Freunde wahrer Kriminalfälle als auch an Leser, die sich für die Ermittlungsarbeit der DDR-Kriminalisten im historischen Kontext interessieren.
    Das Buch beginnt mit einem Polizistenmord in Bad Bibra, ein Jahr vor Gründung der DDR, und spannt sich bis zu einem Kunstraub in Dessau im Februar 1990, der sowohl die DDR-Justiz als auch später den Bundesgerichtshof beschäftigte. Politischen Sprengstoff barg ein Mord in Bernburg im Jahr 1988. 14 Jahre nach der Tat wollte Ministerpräsident Reinhard Höppner den zu lebenslanger Haft Verurteilten begnadigen und löste damit einen Proteststurm aus. Der titelgebende Fall aus dem Jahr 1962 befasst sich mit einem Verbrechen, das in der DDR recht selten war – ein Mord mit anschließender Zerstückelung der Leiche.
    Show book
  • Ein Sommer für Jane Dawson - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Ein Sommer für Jane Dawson -...

    Imelda Arran

    • 0
    • 2
    • 0
    England 1790: Lady Lydia Lowland ist der strahlende Mittelpunkt jeder Gesellschaft. Allerdings wird ihre Schönheit von ihrer Skrupellosigkeit bei weitem übertroffen. Wie ein Sturm fegt sie in das Leben Jean Pierres, der den Schrecken der Französischen Revolution nur knapp entkommen ist und sich bei seinen englischen Verwandten erholen will. Lady Lydia hat sich in den Kopf gesetzt, ihn zu heiraten - schließlich ist er der Erbe eines großen Vermögens .
    Jean Pierre dagegen fühlt sich weitaus mehr zu der stillen Jane Dawson hingezogen, in der er eine Seelenverwandte findet. Als Lady Lydia die aufkeimende Freundschaft der beiden erkennt, greift sie zu drastischen Mitteln und schreckt auch nicht davor zurück, ein unschuldiges Leben zu opfern.
     
    Constable Thomas Kent steht vor einer ganz anderen Herausforderung: Schon lange liebt er das Tinkermädchen Lilly, hat aber nie gewagt, sie anzusprechen. Die Gelegenheit, sie näher kennenzulernen, ergibt sich anders als erwartet: Er muss sie verhören - als seine Gefangene. Auf das Verbrechen, das man ihr zur Last legt, steht die Todesstrafe. Alle Hinweise sprechen gegen Lilly. Und Lilly schweigt.
    Show book
  • Speedy – Skizzen - Roman - cover

    Speedy – Skizzen - Roman

    Florian Havemann

    • 0
    • 1
    • 0
    Wegen "unnationalsozialistischer Lebensweise" sitzt der Maler Rudolf Schlechter 1938 in Berlin-Erkner in Untersuchungshaft. Der Grund ist sein als skandalös empfundenes Verhalten, das er zusammen mit seiner Frau "Speedy" an den Tag legt. Er nutzt diese Gelegenheit, um sein Leben mit "Speedy" aufzuschreiben. In 260 kurzen Kapiteln steuern all die Abenteuer und Betrachtungen auf eine "andere" Ästhetik des Widerstands zu – strikt individualistisch, sexuell. Schlechter der Masochist, der Mann, der eine Frau sein möchte, wirft einen entwaffnend unverstellten Blick auf die Welt, rechts und links, oben und unten. Skandalös, bohrend und unterhaltend beschreibt und seziert er die anderen – und sich selbst immer mit. Weil "Speedy" mit anderen Männern schlief, wurde Schlechter eingesperrt. Weil sie am Ende gezielt mit den richtigen schläft, kommt er schließlich wieder frei.
    Der große Roman über eine Liebesbeziehung in den wilden Zwanziger Jahren und in der Zeit des Nationalsozialismus ist inspiriert von der Figur des Malers Rudolf Schlichter (1890–1955), der in Berlins linken wie rechten Zirkeln mit Ernst Jünger, Bertolt Brecht und vielen anderen verkehrte.
    Show book
  • Das gefallene Imperium 3: Teuflisches Vermächtnis - cover

    Das gefallene Imperium 3:...

    Stefan Burban

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Kaiser der Terranisch-Imperialen Liga lebt. Diese Nachricht schlägt ein wie eine Bombe unter der kleinen Gruppe Freiheitskämpfer um den Legionsgeneral Carlo Rix. Für diesen steht außer Frage, was zu tun ist. Der Kaiser muss befreit werden. Eine Mission in das vom Feind besetzte Solsystem scheint der einzige Weg. Zu diesem Zweck sucht er an ungewöhnlichen Orten nach neuen Verbündeten.
    
    Doch kann der General seinen Verbündeten vertrauen? Oder kochen einige von ihnen vielleicht ihr eigenes Süppchen? Und warum ist den Drizil gerade der Mars so ungemein wichtig? Am Zielort angekommen, findet man mehr als erwartet. Denn das Solsystem birgt düstere Geheimnisse, die die Menschen auf eine harte Probe stellen …
    Show book