As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Blaubeerzeit - cover

Blaubeerzeit

Pia Engström

Publisher: MIRA Taschenbuch

  • 4
  • 40
  • 0

Summary

Das Herz von Småland
Entschlossen reist Emma nach Småland, um sich an dem Mann zu rächen, der ihre Mutter ins Unglück getrieben hat. Doch sie trifft nur noch seinen Sohn Mattias Södergren an. Der attraktive Mann lässt keine Zweifel daran, dass er sie für eine habgierige Betrügerin hält. Und doch spürt Emma, dass in Mattias das Herz ihrer großen Liebe schlägt.

Das Hotel am einsamen See
Estefania ist überzeugt: Lars Södergren ist ein Heiratsschwindler. Sie wird ihm das Handwerk legen! Als sie jedoch undercover in sein zauberhaftes Landhotel in Südschweden eincheckt, beginnt sie an ihrem Urteil zu zweifeln. Ist dieser charmante Mann wirklich kriminell - und wenn ja, warum träumt sie selbst in hellen schwedischen Nächten nur von Lars?

Schicksalsstern über den Schären
Lenas Rückkehr nach Schweden steht unter keinem guten Stern: Bei einem Unfall am Flughafen verletzt sie einen Mann. Er bittet sie, ihm zu helfen, und so zieht Lena mit Patrick Södergren in sein Haus am Meer. Manchmal ist er kalt und abweisend, dann wieder zärtlich und aufregend - Lena ahnt nicht, dass sie sich gerade in ihren größten Feind verliebt …

Other books that might interest you

  • Auf den Spuren der Sehnsucht - Roman - cover

    Auf den Spuren der Sehnsucht -...

    Kim Vogel Sawyer

    • 1
    • 10
    • 0
    Ende des 19. Jahrhunderts: Abigail Brantley entstammt einer feinen Bostoner Familie, in der es ihr an nichts fehlt. Doch als betrügerische Machenschaften ihres Vaters auffliegen, ist kein Platz mehr für sie in der guten Gesellschaft. Ihr Weg führt sie nach Kansas, wo sie in einer abgelegenen Kleinstadt raubeinige Viehzüchter in Sachen Sitten und Moral unterrichten soll. Eine nicht ganz einfache Aufgabe. Doch dann lernt sie den Ladenbesitzer Mack Cleveland kennen ...
    Show book
  • Letzte Nacht am Hexenberg: Ein Bremen-Krimi - cover

    Letzte Nacht am Hexenberg: Ein...

    Mimi Zöhl

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Gesundheitsbetrieb ist lebensgefährlich – nicht nur für Patienten. 
    An einem kalten nebligen Morgen vor Ostern wird im Bremer Stadtpark eine Leiche gefunden. In ihrem Arm steckt noch die leere Spritze. Und der bekannte Anästhesist und Ärztefunktionär Dr. Rainer Rüppel ist plötzlich spurlos verschwunden. 
    Weiß seine Geliebte, wo er sich aufhält? Oder hat seine Frau sich an ihrem gewalttätigen Mann gerächt? 
    Und wieso lügt die Gynäkologin Dr. Carbonne? 
    Kommissar Tietjens Ermittlungen führen ihn in einen Sumpf von kriminellen Machenschaften …
    Show book
  • Das Haus hinter den Magnolienblüten - cover

    Das Haus hinter den Magnolienblüten

    Pam Hillman

    • 0
    • 4
    • 0
    Ende des 18. Jahrhunderts: Die drei irischen Schwestern Kiera, Amelia und Megan werden nach dem Tod ihrer Eltern nach Amerika geschickt. Was Kiera nicht ahnt: Statt eines liebevollen Ehemanns erwartet sie dort der skrupellose Besitzer eines Freudenhauses, der ganz andere Pläne mit den dreien verfolgt … Schon auf der Überfahrt lernt Kiera den jungen und gut aussehenden Quinn O'Shea kennen. Als er nach der Ankunft mitbekommt, was mit den drei jungen Damen geschehen soll, startet er mit zwei anderen Herren eine waghalsige Rettungsaktion, "entführt" sie aus dem Freudenhaus und nimmt sie kurzerhand mit auf die Plantage seines Bruders Connor.
    Während Quinn dort als Schmied aushilft und Kiera Kost und Logis für Reisende anbietet, knüpfen die beiden ein zartes Liebesband. Doch der Mädchenhändler hat den Raub seines "Besitzes" nicht vergessen und setzt alles daran, die Schwestern wiederzufinden. Werden sie ewig in Gefahr schweben – oder kann Kiera auf eine gemeinsame Zukunft mit Quinn hoffen?
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 3
    • 13
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book
  • Wildbiesler - cover

    Wildbiesler

    Lydia Preischl

    • 0
    • 1
    • 0
    Kühe, die auf der Straße abgestellt wurden, überdimensionale Zuckerrübengespanne und kaum überwindbare Funklöcher erweisen sich als erste Hindernisse, die Schatz und Herzl, zwei Großstadt-Kriminaler aus München, auf dem Weg in die dunkelste Oberpfalz überwinden müssen, bevor sie aufklären können, wer denn den alten Grüninger im entlegenen Damling so unsanft aufs Messer gesteckt hat. Allerdings müssen sie schnell erkennen, dass ihr aktueller Mordfall mit einer uralten Geschichte in Verbindung steht, über die keiner im Dorf so richtig reden will. 
    Keine guten Voraussetzungen für eine fixe Klärung des Falls. Gut, dass es da den Oberwachtmeister Häupl gibt, der den beiden Kriminalern die oberpfälzer Mentalität etwas näherbringt.
    Und außerdem ist da noch die schneidige Julia, die Sekretärin des Bürgermeisters – der zugleich noch Schwager des Toten ist – die dem Herzl die Vorzüge der naturbelassenen Flora und Fauna vor Ort aufzeigt.
     
    Die Lösung des Falles ist knifflig, aber letztendlich erscheint Bayrisch-Kenia in ganz neuem Licht...
    Show book
  • Varieté - cover

    Varieté

    Stephanie Langenberg

    • 0
    • 2
    • 0
    1893: Luisa und Meli wachsen zusammen in einem wohlhabenden Haushalt in Heidelberg auf. Meli ist die Tochter des Hauses und Luisa die Tochter der Näherin. Die beiden sind unzertrennlich, bis Melis Mutter, Dorothea Regens, herausfindet, dass Luisa der Bastard ihres Mannes ist und daraufhin die Näherin samt ihrer Mutter aus dem Haus jagt.
    Luisa und ihre Mutter finden eine Unterkunft in Mannheim, doch Hunger, Armut und Tod sind nun ihre ständigen Begleiter. Luisas Mutter überlebt das Elend nicht. Als Luisa eine Anstellung im Varieté findet, scheinen ihre Probleme endlich gelöst zu sein. Luisa entwickelt sich zu einer großartigen und leidenschaftlichen Tänzerin, doch die Vergangenheit lässt sie nicht los…
    
    2006: Paul, ein junger, aufstrebender Reporter mit einer Schwäche für schöne Frauen, wird nach Bergstett, einem kleinen Ort in der Nähe von Heidelberg, versetzt, um über die Ermordung einer gewissen Luisa Bergmann zu recherchieren. An dem Fall scheint nichts Ungewöhnliches. Luisa Bergmann wurde in Notwehr getötet. Doch nach und nach stößt Paul auf immer mehr Ungereimtheiten und lang verborgene Geheimnisse. Und was er zuvor als langweiligen Fall abgetan hatte, entwickelt sich plötzlich zu einer spannenden Verstrickung.
    Show book