Did you know that reading reduces stress?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Blaubeerzeit: Schicksalsstern über den Schären - cover

Blaubeerzeit: Schicksalsstern über den Schären

Pia Engström

Publisher: MIRA Taschenbuch

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Lenas Rückkehr nach Schweden steht unter keinem guten Stern: Bei einem Unfall am Flughafen verletzt sie einen Mann. Er bittet sie, ihm zu helfen, und so zieht Lena mit Patrick Södergren in sein Haus am Meer. Manchmal ist er kalt und abweisend, dann wieder zärtlich und aufregend - Lena ahnt nicht, dass sie sich gerade in ihren größten Feind verliebt …

Other books that might interest you

  • Tipferlscheißer - cover

    Tipferlscheißer

    Lydia Preischl

    • 1
    • 6
    • 0
    Die beiden Kommissare Schatz und Herzl haben sich in ihrer neuen Heimat, der ostbayerischen Provinz, recht gut eingelebt – nicht zuletzt wegen der beiden Herzblätter Julia und Carlotta. Da bricht eine rätselhafte Mordserie über die ländliche Idylle herein. Ein putzsüchtiger Narzisst mordet sich scheinbar wahllos durch bayerische Gefilde. Das geht dann nicht nur Schatz und Herzl an die Substanz, auch Dienststellenleiter Rödel, an sich ein erklärter Gegner der beiden Münchner Kollegen, zieht diesmal an einem Strang mit ihnen. Ganz nebenbei bekommt Schatz‘ Carlotta die Krise und quittiert dem die Freundschaft und das Geheimnis um den patenten Polizisten Häupl löst sich auf. Ganz schön viel Action für ein paar kalte Tage im Februar. Aber immerhin haben wir es hier mit echten Spezialisten zu tun, die ihren Job verstehen…
    Show book
  • Nebelkind - Phantastischer Roman aus der Eifel - cover

    Nebelkind - Phantastischer Roman...

    Erika Kroell

    • 0
    • 3
    • 0
    Bei der Recherche zu einer Zeitungsreportage lernt die Journalistin Sarah ein altes Klarissenkloster im Ahrtal und eine geheimnisvolle Wahrsagerin kennen. Zur gleichen Zeit beginnen seltsam realistische Träume sie in der Nacht heimzusuchen. Träume, in denen ihr immer wieder ein kleines Mädchen begegnet, Träume, die sich mehr und mehr in die Wirklichkeit hineinschleichen. Und jedes Mal sterben Menschen aus ihrer nächsten Umgebung.
    Eines Tages sieht sie das geheimnisvolle Kind bei einem Spaziergang im Eifelwald und folgt ihm. Damit setzt sie scheinbar eine Kette mysteriöser Ereignisse in Gang. Auf der Suche nach dem Kern des Geheimnisses gerät Sarah mehr und mehr in eine surreale Situation, aus der sie alleine nicht mehr herausfindet ...
    Show book
  • Das Leichenpuzzle von Anhalt - cover

    Das Leichenpuzzle von Anhalt

    Bernd Kaufholz

    • 0
    • 1
    • 0
    Kapitalverbrechen in der DDR
    
    Nach acht Büchern mit authentischen Kriminalfällen, die sich größtenteils im ehemaligen DDR-Bezirk Magdeburg zugetragen haben, meldet sich der Autor nun mit neun Fällen zurück, in denen die Kriminalpolizei des Bezirkes Halle ermittelte. Kaufholz kommt damit dem Wunsch seiner treuen Leserschaft nach einer Fortsetzung nach. Die aktuelle Sammlung wendet sich sowohl an die Freunde wahrer Kriminalfälle als auch an Leser, die sich für die Ermittlungsarbeit der DDR-Kriminalisten im historischen Kontext interessieren.
    Das Buch beginnt mit einem Polizistenmord in Bad Bibra, ein Jahr vor Gründung der DDR, und spannt sich bis zu einem Kunstraub in Dessau im Februar 1990, der sowohl die DDR-Justiz als auch später den Bundesgerichtshof beschäftigte. Politischen Sprengstoff barg ein Mord in Bernburg im Jahr 1988. 14 Jahre nach der Tat wollte Ministerpräsident Reinhard Höppner den zu lebenslanger Haft Verurteilten begnadigen und löste damit einen Proteststurm aus. Der titelgebende Fall aus dem Jahr 1962 befasst sich mit einem Verbrechen, das in der DDR recht selten war – ein Mord mit anschließender Zerstückelung der Leiche.
    Show book
  • Verbotene Küsse im Mondschein - cover

    Verbotene Küsse im Mondschein

    Nicola Cornick

    • 0
    • 1
    • 0
    Ihr tadelloser Ruf ist Lady Annis einziges Kapital. Doch als Lord Adam Ashwick im eleganten Seebad Harrogate auftaucht, gerät ihre Tugend in Gefahr. Immer wieder bringt der charmante Lord sie in kompromittierende Situationen, indem er ihr zeigt, wie sehr er sie begehrt. Aber auch Anni sehnt sich nach Liebe und wird schließlich schwach. In Adams Armen liegend, überrascht man sie …
    Show book
  • Schnapsidee - Jupp Schulte ermittelt - cover

    Schnapsidee - Jupp Schulte...

    Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

    • 1
    • 4
    • 0
    Im neuen Krimi von Reitemeier / Tewes geht es um die feine und nicht ganz so feine Gesellschaft, und ganz nebenbei erfahren wir, wie Karrieren geschmiedet werden, in welchen Res­taurants und Kneipen man sowohl in Berlin als auch Ostwestfalen-Lippe die wenigsten Politiker trifft und trotzdem am leckersten isst. Denn nicht nur die Autoren sind Genussmenschen, ihre Helden sind es auch. Allen voran Jupp Schulte, der in einem Reitemeier / Tewes-Krimi ebenso ­wenig fehlen darf wie der alte Schlaubauer ­Anton Fritzmeier, dem es übrigens ganz besonders schwerfällt, seine heimatliche ­Scholle für einen Berlintrip zu verlassen: "Jupp, wat war dat nur für eine Schapsidee, mit dich nach Berlin zu fahren!" Und so heißt der neue Roman nicht von ungefähr: Schnapsidee.
    Show book
  • Heugebläse: Sieben Tage Kindheit auf dem Lande Roman - cover

    Heugebläse: Sieben Tage Kindheit...

    Gisela Stammer

    • 0
    • 1
    • 0
    „Die Kinder nicken brav, als hätten sie die ganze Zeit nichts anderes gemacht, als auf die Eltern zu warten, an diesem warmen Heuernte-Juninachmittag, das Kopfsteinpflaster des Hofes in Licht getüncht …“ 
     
    Zwischen dem Schulalltag, den Kinderspielen im Heugebläse, ihren zu erledigenden Pflichten, der Landwirtschaft mit ihren Neuerungen und den Nachwirkungen des Krieges mit den Flüchtlingen aus dem Osten entwirft Gisela Stammer eine eindrückliche Momentaufnahme bundesdeutscher Geschichte im Jahre 1960. Zugleich erinnert sie daran, dass das Zusammenleben mit Flüchtlingen für Deutschland nichts Neues ist. 
     
    Nach Bauernkanari (2009) und Heimlichmilch (2014) ist Gisela Stammer mit der autobiografisch geprägten Erzählung Heugebläse ein glänzender literarischer Nachfolger gelungen.
    Show book