Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Halt mir nur still - Ein Totentanz - cover

Halt mir nur still - Ein Totentanz

Peter Zimmermann

Publisher: edition bücherlese

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Glanzmann, der Philosoph, hat den Faden verloren. In seinem Seminar sitzen drei Burschen, die niemand sonst zu sehen scheint, und behaupten, er habe nichts verstanden.
Martin, der Handwerker, baut in seinem Garten einen Fischteich. Es könnte ein Paradies sein, wäre da nicht diese aufdringliche Ente.
Monika, die Köchin, erhält Besuch. Sie weiß, um wen es sich bei dem Mann handelt, der im langen Mantel vor ihr steht. Am besten, sie bietet ihm einen Schnaps an.
Dreizehn Menschen, von der Ärztin zur Bettlerin, vom Jäger zum Kaufmann, begegnen in diesem literarischen Zyklus über Sein und Vergehen dem Tod. Wie in den klassischen Totentänzen gestalten sich die Begegnungen mal tragisch, mal skurril, mal mit verborgenem Witz. Auch wenn am Sterben kein Weg vorbeiführt, handeln die Geschichten in erster Linie von der Zeit davor: von Streben und Begehren, Straucheln und Scheitern, und davon, was es braucht, um ein Leben gelingen zu lassen.

Other books that might interest you

  • Die Hummel in meinem Garten - Grüner wird's nicht - cover

    Die Hummel in meinem Garten -...

    Tibo Gerriets

    • 0
    • 4
    • 1
    Treffen sich ein Arzt und eine Hummel ...
    »Lustig und zugleich klug, voller Lebensweisheiten [...]« Wetterauer Zeitung
    
    Nicht nur das physikalische Rätsel, wieso Hummeln überhaupt fliegen können, ist ungelöst. Dass Hummeln gerne philosophieren und Drinks genießen, wissen die Wenigsten. Auch nicht der Arzt, in dessen Garten eines Frühjahrs ein besonders neugieriges Exemplar dieser Gattung einzieht. In einer Art Garten-WG auf Zeit stellt das gutgelaunte Insekt das Leben des Hobbygärtners auf den Kopf und lehrt ihn, was es heißt, einen Gartensommer zu genießen – ein modernes Carpe Diem, mit Augenzwinkern und viel gutem Whisky, eine Zeit der kulinarischen Exzesse, der Sorglosigkeit, des Unsinns und der tiefsinnigen Gespräche. Denn die Hummel entpuppt sich als scharfsinniger Beobachter der Menschenwelt und gibt Tibo Gerriets die Stichworte für seine kurzweiligen und humorvollen Geschichten.
    Show book
  • Ziegel - Phantastische Kurzgeschichten - Eine Anthologie - cover

    Ziegel - Phantastische...

    B. Hank Hoefellner

    • 0
    • 2
    • 0
    12 Geschichten aus der Welt des Unheimlichen, Fremden und Schaurigen - verbunden durch einen alltäglichen Gegenstand: Ziegeln.
    
    Treffen Sie auf einen Mann, der im Wilden Westen einem Monstrum begegnet. Das wahre Monstrum erkennt er aber fast zu spät.
    Auf dem Mars passieren seltsame Dinge, als man mit dem Bau der ersten Kolonien angefangen hat.
    Eine Frau fühlt sich von Ziegelsteinen in ihrem Haus verfolgt.
    Ein Mann, aufgrund einer Quarantäne, dem Wahnsinn nahe, befolgt den Rat einer Schönheit im Spiegel und erforscht seine Wut.
    Der Kaiser eines stellaren Imperiums geht bei der Bestrafung eines Rebellen zu weit.
    In der Antarktis wird eine uralte, seltsame Höhle mit einem Geheimnis entdeckt. Die Forscher stehen vor einem Rätsel. Der Tod greift jedoch bald um sich und jeder ist in Gefahr.
    Ein Ziegelstein verschwindet auf seltsame Art und Weise aus einer Gartenmauer. Der ermittelnde Polizist macht schließlich eine grausige Entdeckung.
    etc.
    Show book
  • Auf den Spuren der Väter - cover

    Auf den Spuren der Väter

    Vivian Stuart

    • 0
    • 2
    • 0
    Jenny Taggart gehört zu den ersten Siedlern der neuen Kolonie Australien.
    Sie hat viele harte Jahre auf dem neuen Kontinent erlebt, doch ihr Überlebenswille und ihr Glaube an das Gute im Menschen sind ungebrochen. Nun geht ihr größter Wunsch in Erfüllung: Ihr Sohn Justin findet den Weg durch die Blue Mountains und damit zu neuen, fruchtbaren Weidegründen. Brechen nun goldene Zeiten für die Kolonisten an?
    Show book
  • Die Chefin - Cunnilingus First - cover

    Die Chefin - Cunnilingus First

    Ny Nyloni

    • 1
    • 1
    • 0
    Christina von Dahlem steht an der Spitze eines milliardenschweren Konzerns, immer noch begehrendswert, keine normale Milf, stattdessen eine wahrlich gereifte Frau, ein fester Bestandteil der Münchner High Society, eine Grand Dame im Hintergrund der oberen 1% der potenten bayerischen Hauptstadt, Der junge Master of Science Tobias wird zu einem Einstellungsgespräch der ganz besonderen Art in ihr Büro geladen und danach ist nichts mehr wie es war.
    Jerry Hall, das amerikanische Fotomodell, sagte einmal über ihre Beziehungen und Ehen, unter anderem mit Bryan Ferry und Mick Jagger: Wenn Du einen Mann wirklich an dich binden willst, dann musst du ihm jeden Tag einen blasen.
    Das funktioniert auch anders herum!
    Show book
  • Die letzten Tage der Leda Grey - cover

    Die letzten Tage der Leda Grey

    Essie Fox

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein heißer Sommertag im Jahr 1976. Während ganz England unter einer ungewöhnlichen Hitzewelle leidet, stöbert der junge Journalist Ed Peters in einem kleinen Ramschladen des beschaulichen Küstenstädtchens Brightland. Dabei entdeckt er das Bild einer mysteriösen Frau, das ihn sofort in seinen Bann zieht.
    
    Die dunkelhaarige Schönheit ist Leda Grey – eine Schauspielerin, die abgeschieden von der Außenwelt in einem verfallenen Haus auf den Klippen wohnt. Einst lebte sie hier mit Stummfilmregisseur Charles Beauvois, dem sie Muse und Geliebte war. Doch dann trat sie in einem seiner Filme als geheimnisvolle ägyptische Königin auf. Plötzlich verschwammen Filmwelt und Realität und nichts war mehr, wie es schien.
    
    Erst jetzt, mehr als ein halbes Jahrhundert später, kommen Ledas dunkle Geheimnisse ans Licht – düsterer und furchteinflößender als Charles Beauvois es jemals erfinden hätte können.
    Show book
  • Tempelbrand - Ein Weimarkrimi - cover

    Tempelbrand - Ein Weimarkrimi

    Felix Leibrock

    • 0
    • 1
    • 0
    Im Jahre 1778 wird die schwangere Henriette Immermann im Park gegenüber Goethes Gartenhaus furchtbar misshandelt. 2009 fällt ein Antiquariatsbuchhändler in Halle einem grausamen Ritualmord zum Opfer. Zwei Ereignisse, die auf mysteriöse Weise zusammenhängen. Die Spuren führen in die Bibliothek der Herzogin Anna Amalia, wo im Jahre 2004 der junge Amerikaner Rammy Carranza ein ehrgeiziges wissenschaftliches Projekt betreibt. Doch da geschieht die Katastrophe: In der Herzogin Anna Amalia Bibliothek tobt ein Brand. Als die frisch nach Thüringen berufene Kriminalkommissarin Gülcan Aydin von der Polizeiinspektion Jena die Ermittlungen in Weimar aufnimmt, wird ihr klar, dass hinter den Vorgängen eines der größten Geheimnisse der Menschheit steht: Der Bauplan des berühmten Salomonischen Tempels ... "Tempelbrand" ist ein Krimi voller Dramatik und Spannung, der wie nebenbei ein lebendiges Bild von Weimars reicher Kultur bietet. Die Weimarer Handlungsorte lassen sich in einem zweistündigen Spaziergang nacherleben.
    Show book