Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Nur der Tod vergisst - Roman - cover

Nur der Tod vergisst - Roman

Peter Hakenjos

Publisher: Der Kleine Buch Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Pforzheim, 1944. Der 17-jährige Ulf Lahner meldet sich freiwillig zur Waffen-SS. Doch an der französischen Front zerplatzt sein Traum vom ehrenhaften Kampf und Heldentod fürs Vaterland. Seine schlimmen Erlebnisse verfolgen ihn von nun an.
Er überlebt die Pforzheimer Bombennacht, gerät in englische Kriegsgefangenschaft und flieht durch das zerstörte Nachkriegsdeutschland über den Brenner nach Italien, schifft sich in Genua ein — Destination Buenos Aires, Argentinien, Südamerika. Er lernt Pilar kennen, eine Rapanui, die seine Sicht der Dinge verändert. Doch sein Gewissen kommt nicht zur Ruhe.
Ein packender Roman, der den Leser bis kurz vor Schluss im Dunkeln lässt, mit welch schwerer Schuld sich Ulf Lahner beladen hatte.
Available since: 02/03/2014.
Print length: 224 pages.

Other books that might interest you

  • Ende einer Reise - Hiddensee-Roman - cover

    Ende einer Reise - Hiddensee-Roman

    Andreas H. Apelt

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Kurzurlaub auf der idyllischen Ostseeinsel Hiddensee auf den Spuren des Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann wird für drei junge Berliner zur Odyssee durch den real existierenden Inselsozialismus der 80er Jahre. Die Staatsmacht nimmt Anstoß an den verdächtigen Personaldokumenten der Besucher und folgerichtig werden die vermeintlichen Gesetzesbrecher festgesetzt. Das groteske und kafkaeske Spektakel aus dem DDR-Absurdistan ist eine spannende Urlaubslektüre und mehr …
    Show book
  • Fliegende Holländer - cover

    Fliegende Holländer

    Julius Wolff

    • 0
    • 0
    • 0
    Wolff gehört zu den sogenannten Butzenscheibendichtern. Dieser Begriff wurde zuerst 1884 von Paul Heyse verwendet, um damit zeitgenössische Dichter zu charakterisieren, die altertümelnde Verserzählungen in gefälliger Art über historische Stoffe und Sagen schrieben und ihren Lebensunterhalt damit bestritten. Diese Reimerzählungen über die bekannte Seemannssage „Der fliegende Holländer“ wurde im Jahre 1892 veröffentlicht. Julius Wolff erzählt uns hierin, wie es dazu kam, das aus Tyn van Straten (Name abweichend zur Legende) der „Fliegende Holländer“ wurde.
    Show book
  • Tom Sawyer - cover

    Tom Sawyer

    Mark Twain

    • 0
    • 1
    • 0
    Die originalen Geschichten um Tom Sawyer von Mark Twain: der Streit mit dem neuen Jungen, das Zaunbemalen, Tante Pollys Erziehungsversuche, Huck Finn, der Indianer Joe usw. ...
    Show book
  • Auguste - cover

    Auguste

    Anne Stern

    • 0
    • 0
    • 0
    Lichterfelde, 1892. Als die junge Auguste mit ihrer Familie in die neugegründete Villenkolonie am Karlsplatz bei Berlin einzieht, ahnt sie nicht, welche dramatische Wendung ihr Leben nehmen wird. In der Krahmerschen Schule für höhere Töchter trifft sie auf die Unternehmerstochter Lotte. Die neue Freundin ist ein Freigeist und sehnt sich danach, aus dem Korsett der wilhelminischen Gesellschaft auszubrechen. Auch in Auguste beginnen mit ihrer Zuneigung zu Lotte gefährliche Gedanken zu keimen. Die Mädchen schmieden Pläne, wie sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen könnten – gegen den Willen ihrer Familien. Doch dann ist Lotte plötzlich verschwunden. Und Auguste erkennt, dass sie im Kampf um ihre Freundschaft einen steinigen Weg einschlagen muss, der für eine Frau im 19. Jahrhundert nahezu unmöglich scheint.Ungekürzt gelesen von Brigitte Trübenbach und Alexander Gamnitzer.
    Show book
  • Der Saphir der Göttin - Die Sterne von Armor 3_Oliviane - cover

    Der Saphir der Göttin - Die...

    Marie Cordonnier

    • 0
    • 2
    • 0
    Herrscher über die Bretagne Macht und Frieden sichern soll. In letzter Minute vor dessen Raub bricht die Äbtissin je einen Edelstein heraus, und gibt sie in die Obhut der Novizinnen. Entführung, Gefangenschaft, Rettung, Leidenschaft und Liebe sind die Stationen ihrer Flucht, bis jede in einem der edlen Ritter des engsten Kreises um den rechtmäßigen Herzog seinen ‚Stern des Armor’ findet. Zum Schluss schließt sich der Kreis. 
    Nach der Zerstörung des Klosters, in das sie sich geflüchtet hatte, kehrt Oliviane zu ihrem verbitterten, rücksichtslosen Großvater zurück. Sofort schmiedet er Pläne, sie gewinnbringend zu verheiraten - und bietet sie dem größten Schurken an, den es in der Bretagne gibt, dem Herzog von St. Cado. Doch Oliviane denkt gar nicht daran, sich dem Willen des alten Mannes zu fügen - obwohl sie einen Eid geleistet, sie bereits zum Herzog gebracht hat. Aber dann wird Oliviane entführt, und noch weiß sie nicht, ob dies ihr Glück oder ihr Unglück ist.
    Show book
  • Der Papierjunge - cover

    Der Papierjunge

    Sofia Andruchowytsch

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein Buch wie eine Wunderkammer: "Der Papierjunge" erweckt eine vergangene Epoche zum Leben und erzählt von Verstrickung, Hingabe und Verrat.
    
    Stanislau um 1900: eine galizische Kleinstadt am Rande der Monarchie. Adelja und Stefa, "miteinander verflochten wie die Stämme zweier Bäume", einander stützend, einander die Luft zum Atmen nehmend, wachsen gemeinsam auf. Als Adelja den  Steinmetz Petro heiratet, wird aus der engen Verstrickung ein Dreieck, aus dem Stefa sich vergeblich zu befreien trachtet. Und als der Magier Torn mit seinem Zirkus  die Stadt besucht, taucht plötzlich der engelsgleiche Junge Felix in Petros Werkstatt auf - ein kleiner Schlangenmensch, sprachlos, biegsam und brüchig wie Papier. "Der Papierjunge" bietet mehr als ein dichtes, mit sinnlichen Eindrücken und Details gesättigtes Bild einer Epoche, es ist eine drängend erzählte Geschichte von Liebe und Verrat.
    Show book