Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Romana Exklusiv Band 243 - cover

Romana Exklusiv Band 243

Penny Jordan, Julia James, Helen Bianchin

Publisher: CORA Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

HEIRATSANTRAG AUF PORTUGIESISCH von JORDAN, PENNY
"Heirate mich, Shelley!" Auf seinem malerischen Weingut an der Algarve überrascht der attraktive Graf Jaime die junge Engländerin Shelley mit einem Antrag. Aber meint er es wirklich ernst? Shelley hat allen Grund zur Skepsis: Schließlich geht es auch um ein gigantisches Erbe  …

SO FREMD UND DOCH VERTRAUT von BIANCHIN, HELEN
Nichts ist dem erfolgreichen Manager Alejandro Santanas wichtiger als seine geliebte Frau Elise! Durch einen Unfall hat sie ihr Gedächtnis verloren. Deshalb beginnen die beiden nun ein neues Leben. Doch dann werden sie von den dunklen Schatten der Vergangenheit eingeholt …

EIN VERFÜHRERISCHER PLAN von JAMES, JULIA
Fast spürt Rachel noch seine zärtlichen Berührungen auf ihrer Haut - da verkündet Vito Farneste öffentlich, dass er nur mit ihr gespielt hat. Für immer will sie den Millionär aus ihrem Herzen verbannen - bis ein tragisches Ereignis sie zwingt, wieder auf ihn zuzugehen …
Available since: 03/21/2015.

Other books that might interest you

  • Herzen aus Stein - Wächterschwingen 1 - cover

    Herzen aus Stein -...

    Inka Loreen Minden

    • 5
    • 8
    • 0
    650 Seiten prickelnde Fantasy Romance.
    
    Eine Hexe auf der Flucht vor grausamen Dämonen – Ein Gargoyle, ihr heimlicher Beschützer.
    Sein Klan hat Vincent alles genommen und ihn zu einem Leben im Verborgenen gezwungen. Sein einziges Licht in dieser Düsternis ist die Hexe Noir LeMar. Doch niemals darf er sich ihr zeigen, niemals darf er sich in sie verlieben, die Konsequenzen wären verheerend.
    Aber das Schicksal hat andere Pläne. Noir, die letzte Überlebende eines Hexenklans, ist auf der Flucht vor Dämonen, die einst ihre Familie auslöschten. Sie weiß nicht, dass sie in dem Gargoyle Vincent einen Beschützer hat, der sie Tag und Nacht bewacht, während sie versucht, die Mörder ihrer Eltern zu finden.
    Um Noirs Leben zu retten, muss Vincent seine Deckung aufgeben. Auch wenn zwischen den beiden sofort eine unwiderstehliche Anziehungskraft herrscht, dürfen sie niemals ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen. Denn Vincent wurde mit einem Fluch belegt. Alles, was er in seiner menschlichen Gestalt berührt, wird zu Stein.
    Kann ihre Liebe das überstehen?
    Zwei einsame Seelen, denen es verboten ist, zusammen zu sein … Eine herzerweichende Lovestory über einen Gargoyle und eine Hexe.
    
    Abermals huschte ein Lächeln über seine Lippen und er drehte ihr den Kopf zu, sodass sie seine Fangzähne aufblitzen sah. Himmel, er war düster und gefährlich wie ein Vampir und mindestens genauso attraktiv.
    
    Info: Die Wächterschwingen-Reihe besteht aus zwei in sich geschlossenen Teilen:
    Herzen aus Stein und Dunkle Träume.
    Ableger der Serie sind die Romane
    Engelslust (erzählt die Geschichte von Magnus)
    und
    Beim ersten Sonnenstrahl.
    Show book
  • Heiße Flammen der Leidenschaft - cover

    Heiße Flammen der Leidenschaft

    Maisey Yates

    • 1
    • 2
    • 0
    "Wo du bist, da will auch ich sein!" Chloe stockt der Atem, als Scheich Sayid das ergreifende Ehegelübde spricht. Vereinbart war doch bloß eine Scheinehe, damit sie sich auch legal um ihren verwaisten kleinen Neffen kümmern darf - mehr nicht! Und jetzt schwört Sayid plötzlich, Tag und Nacht an ihrer Seite zu sein? Chloe ist verloren, wenn sie ihn nicht auf Abstand halten kann! Denn Sayid hat etwas faszinierend Dunkles, Bedrohliches an sich, das sie insgeheim unwiderstehlich anzieht. Wie eine Flamme, die sie berühren muss - obwohl sie weiß, dass sie sich daran verbrennen wird!
    Show book
  • Zwillingssaga 1 - Tochter der Lüfte - cover

    Zwillingssaga 1 - Tochter der Lüfte

    Salomé Joell

    • 1
    • 3
    • 0
    Tyrannei – Schmerz – Erniedrigung – Verachtung – Hoffnungslosigkeit.
    
    Jeden Abend hört Prinzessin Méileen die Schmerzensschreie der Dienerinnen Prinz Kargons neben ihrem Gemach. Eben dies ist das Leben, welches sie nach ihrer beider Vermählung und unter seiner Herrschaft erwartet. Selbst in ihre Träume verfolgt sie der erbarmungslose Prinz, bis ihr dort von einem geheimnisvollen Unbekannten geholfen wird. Durch ihn kommt sie mit einer Welt voller Magie und Übersinnlichem in Berührung, denn die alte Legende der Luftzwillinge könnte von ihr sprechen.
    
    Wird Méileen es schaffen, ihre bevorstehende Hochzeit zu verhindern? Wem kann sie vertrauen und wohin führt sie die magische Kraft, die – unbemerkt von allen – in ihr schlummert?
    Show book
  • Heißes Rendezvous mit dem Boss - cover

    Heißes Rendezvous mit dem Boss

    Natalie Anderson

    • 0
    • 2
    • 0
    Schon lange wünscht sich Sophy, einmal Nein sagen zu können - aber wie soll ihr das bei einem derart attraktiven Mann gelingen? Charmant und unwiderstehlich sexy empfängt sie der reiche Weingutbesitzer Lorenzo Hall. Eigentlich wollte sie nur halbtags für seine Charity-Stiftung arbeiten. Da allerdings lässt er seinen Blick derart erregend über ihren Körper gleiten, dass sie prompt Ja dazu sagt, ihm ganztags zur Verfügung zu stehen. Ein Fehler mit unabsehbaren Folgen, denn ihr mächtiger Boss kann tatsächlich aufregend sexy sein, was er ihr bei einem heißen Rendezvous beweist …
    Show book
  • Fighting Lory - cover

    Fighting Lory

    Cathy McAllister

    • 0
    • 1
    • 0
    FBI-Agentin Lory ist außer sich, als sie in einem kleinen Metallraum erwacht und erfahren muss, dass sie von Aliens entführt wurde, um auf einem galaktischen Sklavenmarkt verkauft zu werden. Sie schafft es, den Sklavenhändlern zu entkommen, doch gerade, wenn sie meint, ihr Rückfahrticket zur Erde in der Tasche zu haben, kommt so ein hünenhafter Alien daher und meint, sie retten zu müssen. Lory braucht keinen Mann, der sie rettet, und erst recht keinen, der ein ungeahntes Feuer in ihrem Leib entzündet.
    
    Kordan, General der Arr'Carthian, will nur einen Job erledigen. Eine hilflose Frau vor skrupellosen Sklavenhändlern retten. Doch die Frau entpuppt sich als alles anderen als hilflos und gerettet werden will sie schon gar nicht. Er sollte sie einfach ihrem Schicksal überlassen, wenn da nur nicht dieses übermächtige Verlangen wäre, sie zu besitzen und als seine Gefährtin zu beanspruchen.
    Show book
  • Dark Stranger - cover

    Dark Stranger

    Melody Adams

    • 0
    • 1
    • 0
    Ich habe seit Ewigkeiten nicht mehr richtig geschlafen. Albträume stören meinen Schlaf. Als Daisy auf ihren vernünftigen Schuhen in ihrer konservativen Kleidung in mein Leben stolpert, finde ich einen weiteren Grund, auf Schlaf zu verzichten. Daisy, meine kleine unschuldige Margaritka, ist meine neue Besessenheit. Ich stalke sie. Ich kann sie einfach nicht in Ruhe lassen. Sie kann mich nicht sehen, aber sie weiß, dass ich da bin. In der Dunkelheit. Beobachtend. Obsessiv. Begehrend. Aber meine kleine Margaritka ist zu jung, zu unschuldig, zu gut für jemanden, der so abgestumpft und dunkel ist wie ich. Ich verspreche mir, im Dunkeln zu bleiben. Meine Hände von ihr zu lassen. Bis ihr Leben in Gefahr ist. Ich entführe sie, beschütze sie. Auch wenn sie es nicht will. Sie als meine Gefangene zu haben, macht es schwer, mein letztes Versprechen einzuhalten. Sie nicht zu berühren. Wenn sie nur wüsste, was für verdorbene Dinge ich mit ihr anstellen will.
    ************
    Ich habe seine Augen oft auf mir gespürt. Ich weiß, er ist immer da. In der Dunkelheit. Er beobachtet mich. Ich wusste, dass er in meiner Wohnung war, noch bevor die kleinen Geschenke auftauchten. Dennoch habe ich keine Angst. Ich weiß nicht, wer er ist. Bis er mich entführt. Mich gefangen hält. Er sagt, er würde mich beschützen. Aber mein Verstand sagt mir, dass er derjenige ist, vor dem ich Schutz brauche. Ich weiß, dass er mich will. Ich weiß, dass er nicht der sanfte, edle Ritter sein wird, von dem ich geträumt habe. Aber ich bin mir nicht mehr so sicher, ob ich einen edlen Ritter will. Vielleicht sehne ich mich tief im Inneren nach dem dunklen Versprechen das ich jedes Mal in seinen Augen sehe wenn er mich ansieht. Ich weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann seine Dunkelheit sich nicht mehr verbergen wird.
    **********
    Trigger-Warnung
    *********
    Dark Stranger ist eine Stalker-Romanze und enthält Triggers wie Stalking, einen obsessiven/aggressiven Helden, Altersunterschied, derbe Sprache, Gewalt, grobe explizite Sexszenen und Drogenmissbrauch.
    Show book