Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
In der nie endenden bernsteinfarbenen Nacht - Stimmen aus dem Exil - cover

In der nie endenden bernsteinfarbenen Nacht - Stimmen aus dem Exil

PEN-Zentrum-Deutschland

Publisher: Kursbuch Kulturstiftung gGmbH

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Grauen und Schönheit. Exil und Heimat. Liebe und Verlust. Wortgewaltig öffnen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die ins deutsche Exil geflohen sind, den Blick auf ihre Welt. Vielfältig sind die Elternsprachen, vielfältig die Schicksale. Sie alle verbindet, unfreiwillig von zu Hause fortgegangen zu sein. Schilderungen vom Ankommen sind dabei und  Schilderungen von Gefängnisaufenthalten, brutale Schilderungen manchmal, klare Analyse ein anderes Mal. Gnadenlose Offenheit und schäfchenwolkenleichte Gedichte.

"In der nie endenden bernsteinfarbenen Nacht" versammelt Beiträge von Schriftstellern des Writers-in-Exile Programms, die aus dem Irak, aus Syrien und China, aus Russland und Afghanistan, aus der Ukraine und Kuba und aus vielen anderen Ländern nach Deutschland fliehen mussten. Mit Texten u.a. von Aslı Erdoğan, Volha Hapeyeva, Stella Nyanzi, Pinar Selek und Amir Valle.

Auch vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte hat die Beauftragte für Kultur und Medien bei der Bundeskanzlerin das deutsche PEN-Zentrum beauftragt, Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu betreuen, die in Deutschland vor Verfolgung Schutz suchen. Seit 1999 sind mehr als sechzig Literatinnen und Literaten Fellows des Writers-in-Exile-Programmes gewesen. Herausgegeben wird diese Anthologie von Regula Venske, Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland,  und Leander Sukov, Beauftragter des Writers-in-Exile Programms.

Other books that might interest you

  • Kacka Sutra - 52 inspirierende Techniken das große Geschäft zu verrichten - cover

    Kacka Sutra - 52 inspirierende...

    Daniel Cole Young

    • 0
    • 0
    • 0
    Jedes Mal, wenn die Toilettentür von innen geschlossen wird, steht ein einzigartiges, unvergleichliches Ereignis bevor. Kacka Sutraverhilft dem geübten Klogänger dazu, dieses Erlebnis der menschlichen Biologie auf aufregend neue Weise zu erfahren, und stellt 52 verschiedene Arten vor, sich Erleichterung zu verschaffen.
    Von der Anfängerhaltung bis zur Profitechnik ist für jeden etwas dabei: beispielsweise "Der Denker" – die Position für eingehende Betrachtun-gen des Lebens und der Welt. So kann man über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens nachdenken: Was macht mich glücklich? Ernähre ich mich gesund genug? Habe ich wirklich so viel Mais gegessen?
    Show book
  • SMAAT - Die Brücken der Pferde - cover

    SMAAT - Die Brücken der Pferde

    Felix Römer, Lars Ruppel,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Nach "Back for Food" erscheint die zweite Live-CD der Poetry-Slam-Boygroup SMAAT. Felix Römer, Lars Ruppel, Gabriel Vetter und Sebastian 23 tingeln seit vier Jahren gemeinsam durch die Lande und lassen Poesie mit Nonsense kollidieren, die Philosophie durch Nasenflöten-Soli akzentuieren und unterlegen Wortwitz mit den ganz grossen Ambitionen. Das ist Slam, Kabarett und Trash auf einmal. Da kann auch schon einmal ein BH geflogen kommen. Kurz: Auf "Die Brücken der Pferde" lassen SMAAT nichts unversucht, um die Kleinkunst vom Keller hinauf in die Diskothek zu schleppen.Die CD wurde im Tabourettli in Basel aufgenommen und enthält 13 (Team-)Texte und Lieder des aktuellen Bühnenprogramms. In gewohnt witziger und trashiger Manier slamt, singt und pfeift sich das Quartett durch eine Welt, die von Poesiemaschinen, grausamen WG-Kumpels, dunklen Overlords, fetten Touristinnen oder erfolgssüchtigen Slammern bevölkert ist. Und fragt, wie es sich für eine sensible Boygroup gehört, im Schlusslied der CD: "Wo wohnt die Zärtlichkeit?".SMAAT, die erste Slam-Boyband im deutschsprachigen Raum, sind in Sachen Poetry Slam eine Klasse für sich: Als Team gewannen sie den German International Poetry Slam 2007 in Berlin, Gabriel Vetter (2004) und Sebastian 23 (2008) sind aktuelle und vergangene Champions im Einzel.
    Show book
  • Tiffany Sexy Selection Band 2 - cover

    Tiffany Sexy Selection Band 2

    Samantha Hunter, Debbi Rawlins,...

    • 1
    • 1
    • 0
    SOMMER DER VERSUCHUNG von DEVINE, THEA
    "Ich mache eine Männerdiät!" Die hübsche New Yorkerin Lo hat es satt, dass die Männer außer Sex nichts von ihr wollen. Deshalb möchte sie einen Sommer lang enthaltsam leben. Doch schneller als gedacht, führt ausgerechnet sexy Playboy Jed Costigan sie in Versuchung …
    
    VERFÜHRERISCHES SPIEL MIT DEM FEUER von RAWLINS, DEBBI
    Abenteuerurlaub in den Bergen? Jordan würde lieber faul am Strand liegen - wäre da nicht der aufregende Bergführer Zach. Vom ersten Moment an sprühen erotische Funken zwischen ihnen. Aber kaum hat er sie am Lagerfeuer heiß verführt, entdeckt Jordan, dass er sie betrügt …
    
    NUR EINE SINNLICHE SOMMERAFFÄRE? von HUNTER, SAMANTHA
    Sexy Überraschung für Edie: Sie muss sich ihr Ferienhaus an der Atlantikküste mit dessen gut gebautem Besitzer Joel teilen. Nacht für Nacht gibt sie sich sinnlichen Spielen in seinen Armen hin. Doch während sie heimlich von mehr träumt, scheint Joel nur eine Sommeraffäre zu wollen …
    Show book
  • Was im Leben zählt - cover

    Was im Leben zählt

    Frode Grytten

    • 0
    • 0
    • 0
    Faszinierende Geschichten mit unerwarteten Entwicklungen!In diesem schönen Werk stellt Autor Frode Grytten in Kurzgeschichten die verschiedensten Arten von Menschen vor, die nur eines gemein haben: den Wohnort Odda. Da ist beispielsweise ein junger Mann, der sich dazu entscheidet, seiner kranken Mutter einen Wunsch zu erfüllen: Sie wünscht sich eine Verlobte für ihn. Doch ohne Freundin ist das Ganze nicht so einfach! Also spricht er kurzerhand eine junge Frau an... Mit einer großen Bandbreite an unterschiedlichen Charakteren wird der Leser in diese wunderbar geschriebenen Geschichten hineingezogen."Frode Gryttens "Was im Leben zählt" ist eine herrliche Mischung aus Kleinstadtprinzessinnen, Hausfrauen, Gnomen und Gaunern - ein lebendiges Porträt, ein rasantes Lied des Lebens." - Linn Ullmann
    Show book
  • Stille Straßen - Erweiterte Ausgabe - cover

    Stille Straßen - Erweiterte Ausgabe

    Paul Keller

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein Buch von kleinen Leuten und großen Dingen. Kellers Novellen zeichnen sich durch eine schier unglaubliche Erfindungsfülle und künstlerische Gestaltungskraft aus.
    
    Inhalt:
     
    Sub specie aeternitatis.
     
    Von einem weißen Sterne.
    Kleine Legende.
     
    Von Traumgesellen.
     
    Der Träumer.
    Die Dorflinde.
     
    Von armen Beladenen.
     
    Die unschuldigen Kinder.
    Später Herbst.
    Der Christbaum a. D.
    Der dicke Pfahl und das junge Bäumchen.
     
    Dorfgeschichten.
     
    Herbstabend.
    Die Gewissenserforschung.
     
    Die Überflüssigen
     
    Wie ich mit dem lieben Gott im Schlitten fuhr.
    Wie ich einmal an den Kaiser schrieb.
    Wie ich ein Dichter wurde.
     
    Von schnurrigen Käuzen.
     
    Im Schoberhäusel.
    Der alte Vogel.
    Der wilde Apfelbaum.
     
    Von der lebendigen Natur
     
    Das Märchen von den deutschen Flüssen
    Die Wiese.
    Die Bergseen
    Die Schnecke
    Der arretierte Frühling
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Welche Farbe hat Berlin - cover

    Welche Farbe hat Berlin

    David Wagner

    • 0
    • 0
    • 0
    David Wagner wandert durch die Stadt, allein, manchmal in Begleitung. Was ist die Stadt? Wie lässt sie sich beschreiben? Immer wieder stößt er auf die Trümmer der deutschen Geschichte. Wagner erzählt, wie sehr sich die Stadt in den letzten zehn Jahren verändert hat. Er macht ein Praktikum als Türsteher in der "Flittchen Bar", trifft die Füchse auf der Pfaueninsel und einen müden Bürgermeister neben einem Bärenkostüm. Er spaziert durch die Randgebiete und durch den alten Westen. Er geht die Baustellen ab und erinnert sich an Baulücken. David Wagner läuft seit zwanzig Jahren kreuz und quer durch Berlin. Er ist ein Stadtwanderer, "in Halbtrance, gepaart mit dem Willen zur illusionslosen Genauigkeit", wie die Wochenzeitung Die Zeit meinte.
    Show book