Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Pelbar-Zyklus (5 von 7): Der Hinterhalt der Schatten - cover

Pelbar-Zyklus (5 von 7): Der Hinterhalt der Schatten

Paul O. Williams

Translator Irene Holicki

Publisher: Cross Cult

  • 0
  • 3
  • 0

Summary

1000 Jahre nach dem nuklearen Holocaust in den USA haben nur wenige Menschen den Krieg und die nachfolgenden Seuchen überlebt. Ihre Nachfahren sind wieder zu "Wilden" geworden, die das weite, zum Teil noch radioaktiv verseuchte Land als Jäger durchstreifen, oder sie haben sich in kleinen befestigten Siedlungen verschanzt. Allmählich bilden sich wieder kulturelle Zentren aus; so in Pelbar, der Zitadelle am Herz-Fluss, dem ehemaligen Mississippi. Auf gefahrvollen Expeditionen beginnt man die postatomare Wildnis des amerikanischen Kontinents zu erkunden.


Vergeblich hatten die kriegerischen Tantal Nordwall zu bezwingen versucht. Die Niederlage hat ihren Ehrgeiz eher noch angestachelt. Sie sinnen auf Rache. Als die Pelbar sich nordwärts wenden, um sich den Zugang zum Bittermeer zu sichern und eine strategische Siedlung zu gründen, sehen sie sich erneut mit diesen grausamen, gut bewaffneten Sklavenjägern konfrontiert, und es kommt zu blutigen Gemetzeln.
Als es den Tantal gelingt die Tochter von Stel Westläufer, dem erfahrenen Kundschafter von Nordwall, zu kidnappen und in die Sklaverei zu verschleppen, macht sich Stel mit seinem Kanu allein auf den gefahrvollen Weg, um das Mädchen zurückzuholen und dieser Sklavengesellschaft eine Lektion zu erteilen.

Other books that might interest you

  • Der Hexer von Hymal Buch VII - Der leidliche Herzog - cover

    Der Hexer von Hymal Buch VII -...

    N. Bernhardt

    • 0
    • 3
    • 0
    Eine große Schlacht gibt Nikko nicht nur die Gelegenheit, sich einen guten Namen zu machen. Auch lernt er so endlich den Großherzog kennen. Für das eigene Lehen sind bald gute Leute gefunden, sodass sich der Adept endlich auf nach Sinál machen kann, wo der Herzog sicherlich schon wartet. Doch scheint dort nicht alles bestens zu laufen. Ist Fydal wirklich Herr in den eigenen Landen?
    
    Auch auf der eigenen Burg droht bald schon wieder Ungemach. Hat Nikko sie etwa in die falschen Hände gegeben? Zwischen der Hauptstadt und dem eigenen Sitz hin- und hergerissen, muss der Adept sich zudem noch um das eigene Vorankommen sorgen. Schließlich soll er ja bald Hofmagier werden. Aber leicht würde es nicht werden.
    
    Die Fortsetzung des Fantasy-Epos.
    
    1. Auflage
    Null Papier Verlag
    www.null-papier.de
    Show book
  • Der Hexer von Hymal Buch XVII: Die Schlacht um Hymal - Fantasy Made in Germany - cover

    Der Hexer von Hymal Buch XVII:...

    N. Bernhardt

    • 0
    • 1
    • 0
    Teil 17 des Fantasy-Epos
    Nach einer anstrengenden Reise durch Eis und Schnee gelangt Nikko mit seinen Gefährten endlich ans Ziel. Den Drachen wiederzuerwecken gestaltet sich jedoch viel schwieriger als erhofft. Auch geht dabei etwas Seltsames vor sich.
    Wenig später ist es dann schon Zeit für die große Schlacht in Hymal. Mit seinen neuen Verbündeten stellt sich der Zauberer dem Herzog entgegen. Was sollte da schon schiefgehen?
    
    1. Auflage (1. Auflage)
    Null Papier Verlag
    www.null-papier.de
    Show book
  • World of Warcraft: Der Untergang der Aspekte - cover

    World of Warcraft: Der Untergang...

    Richard A. Knaak

    • 2
    • 11
    • 0
    DAS ZEITALTER DER DRACHEN IST VORÜBER … und Azeroths uralte Wächter tragen schwer an der Aufgabe, eine neue Bestimmung zu finden. Vor allem Kalecgos, der jüngste der ehemaligen Drachenaspekte, leidet sehr unter diesem Umstand. Wie soll er - oder überhaupt einer seiner Art - noch etwas bewirken, jetzt, da die Aspekte ihrer unermesslichen Kräfte beraubt wurden? Die Antwort darauf liegt tief in der Vergangenheit verborgen, in einer Zeit, in der wilde Bestien - die sogenannten Protodrachen - den Himmel beherrschten. Mithilfe eines mysteriösen Artefakts, das im Herzen Nordends gefunden wurde, gelingt es Kalecgos, einen Blick in jene gewalttätige Epoche zu werfen und Zeuge der schockierenden Geschichte der ursprünglichen fünf Aspekte zu werden: Alexstrasza, Ysera, Malygos, Neltharion und Nozdormu. In ihrer urtümlichsten Form mussten sich die zukünftigen Beschützer Azeroths gegen eine blutrünstige Kreatur namens Galakrond behaupten, die die Existenz ihrer ganzen Art bedrohte. Doch stellten sich diese einfachen Protodrachen einem derart übermächtigen Gegner wirklich allein oder wurden sie durch eine Macht von außerhalb unterstützt? Wurden ihnen ihre legendären Kräfte einfach so verliehen oder mussten sie sich diese erst durch Blut verdienen? Kalecgos' Entdeckungen werden alles radikal verändern, was er je zu wissen glaubte über den Untewrgang der Aspekte.
    Show book
  • Der Hexer von Hymal Buch VI - Die Festung im Feindesland - cover

    Der Hexer von Hymal Buch VI -...

    N. Bernhardt

    • 0
    • 3
    • 0
    Wieder einmal Hymal, doch diesmal voller Erwartungen. Eine eigene Burg und dazu auch noch ein hohes Amt am Hofe. Schöne Aussichten eigentlich.
    
    Doch warten zunächst noch viele Widrigkeiten. Orks sind da nicht einmal das größte aller Übel, die den jungen Zauberer hier plagen. Schnell wird das neue Heim zur Festung im Feindesland.
    
    Die Fortsetzung des Fantasy-Epos.
    
    2. Auflage (Überarbeitete Fassung)
    Null Papier Verlag
    www.null-papier.de
    Show book
  • Der Hexer von Hymal Buch XV: Eine Frage der Ehre - Fantasy Made in Germany - cover

    Der Hexer von Hymal Buch XV:...

    N. Bernhardt

    • 0
    • 2
    • 0
    Teil 15 des Fantasy-Epos
    
    Eine Weile lang geht diesmal alles gut. Die Anrufung der Asra kann ohne Probleme beendet werden und sogar der Besuch bei Fydal verläuft glimpflicher als gedacht.
    
    Dann aber bringt der Herzog Nikko in eine Zwickmühle, aus der ihm nur eine Schau in die Zukunft den Ausweg zeigt. Was dem Zauberer da offenbart wird, hat es jedoch in sich!
    
    nielsbernhardt.wordpress.com
    
    1. Auflage
    Null Papier Verlag
    www.null-papier.de
    Show book
  • Der Hexer von Hymal Buch XVI - Kein Weg zurück - cover

    Der Hexer von Hymal Buch XVI -...

    N. Bernhardt

    • 0
    • 2
    • 0
    Teil 16 des Fantasy-Epos
    
    Den seltsamen Jüngern kann Nikko gerade so entkommen, doch scheint hinter dem Kult mehr zu stecken als zunächst angenommen. Viel Zeit, sich darum zu kümmern, bleibt dem jungen Zauberer allerdings nicht. Es gibt schließlich Wichtigeres zu tun!
    
    Nikko muss endlich den Eisdrachen finden und in die Schlacht um Hymal führen. Die Reise in den hohen Norden stellt sich jedoch als beschwerlich heraus. Wenigstens kann sich der Magier dabei auf einen alten Freund verlassen.
    
    Null Papier Verlag
    www.null-papier.de
    Show book