What's better than reading? Reading withour limits :D
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Fischsitter - Roman - cover

Fischsitter - Roman

Paul Ferstl

Publisher: Milena Verlag

  • 2
  • 6
  • 2

Summary

Alexander Keller ist Fischkenner und betreut Aquarien. Seine neue Freundin Mary nimmt ihn mit zu ihrer Familie – der 90. Geburtstag ihres berühmten Großvaters steht an. Die Feierlichkeiten werden vorbereitet, und Keller befreundet sich mit dem harten, alten Mann. Aber die Katastrophe ist unausweichlich. Ein hochintelligenter, wichtiger Roman über Familie, Kunst und uns.
Alexander Keller hat ein Händchen für Fische und setzt dieses äußerst lukrativ um – in Fischzucht, Aquariumsbetreuung und Gastronomie. Keller liebt Fische – lebendig, roh, gebraten. Diese Ambivalenz zwischen Fürsorge und Verschlingen zieht sich durch sein ganzes Leben. Kellers Freundin Mary, Enkelin des berühmten Künstlers und Gartenarchitekten Akira Benshi, stellt Keller kurz vor dem 90. Geburtstag ihres Großvaters ihrer Familie vor. Und es wird familiär kompliziert: Die Eltern definieren sich ausschließlich über Benshis Kunst, Benshi selbst schweigt, seit er seine Familie beim Atombombenabwurf über Nagasaki verloren hat. Doch als er Keller Fisch essen sieht, bricht er sein Schweigen, macht Keller zu seinem Helfershelfer bei der Neugestaltung seines berühmten Gartens – und verursacht lediglich dessen Verwüstung. Mary selbst wird wieder in längst vergangen geglaubte Familienstrukturen hineingezogen – und mittendrin Keller, der als Benshis "neuer bester Freund" weit über den Rand seiner vermeintlichen Toleranz und seines Gleichmuts gebracht wird.
Ein Roman mit geschliffenem Stil, klug, fließend – aber dann!

Other books that might interest you

  • Drei Kilometer - Roman - cover

    Drei Kilometer - Roman

    Nadine Schneider

    • 0
    • 2
    • 0
    Rumänien 1989: Die Hitze ist drückend, das Getreide steht hoch, sonst würde man bis zur Grenze sehen können. Der Gedanke an Flucht liegt verlockend und quälend nahe, noch weiß niemand, was kommt und was in ein paar Monaten Geschichte sein wird. In einem Dorf im Banat, weit weg von Bukarest, dem Machtzentrum des
    Ceaușescu-Regimes, erlebt Anna einen Spätsommer von dramatischer und doch stiller Intensität. Sie ist hin- und hergerissen, nicht zuletzt zwischen Hans, ihrem Geliebten, und Misch, dem gemeinsamen Freund. Bei wem will sie bleiben? Mit wem will sie gehen? Und ist Hans tatsächlich ein Spitzel, wie Misch vermutet? Mit diesen Fragen bewegt sich Anna plötzlich gefährlich nahe an der Grenze zwischen Treue und Verrat.
    Atmosphärisch dicht und schnörkellos erzählt Nadine Schneider von den persönlichen Verstrickungen in einer Zeit vor dem politischen Umsturz. Und davon, was es braucht, um zu bleiben – oder was es bedeutet, sein Land zu verlassen, für sich und die, die man zurücklässt.
    Show book
  • Wilsberg und die dritte Generation - Wilsbergs 17 Fall - cover

    Wilsberg und die dritte...

    Jürgen Kehrer

    • 0
    • 1
    • 0
    Jürgen Kehrer, geboren 1956 in Essen, lebt in Münster. Er ist der geistige Vater des Buch- und Fernsehdetektivs Georg Wilsberg. Neben den Wilsberg-Krimis veröffentlichte er auch historische Kriminalromane und Sachbücher zu realen Verbrechen. Außerdem verfasste Kehrer mehrere Wilsberg-Drehbücher für das ZDF.
    
    www.juergen-kehrer.de
    Show book
  • Insel des Zorns - Horror - cover

    Insel des Zorns - Horror

    Greg F. Gifune

    • 8
    • 43
    • 0
    Alles begann mit einem Urlaub auf den Cook-Inseln. Das Boot der sieben Freunde kentert bei einem Sturm, woraufhin sie tagelang auf dem Ozean überleben müssen. Nachdem sie Meilen vom Kurs abgekommen sind und ihre ursprüngliche Position auf dem offenen Meer verlassen haben, treffen sie auf eine kleine, auf den Karten nicht verzeichnete Insel. Für sie beginnt der Kampf ums Überleben, während sie die Hoffnung nicht aufgeben, früher oder später gerettet zu werden. Doch die Insel ist nicht das Paradies, das sie zu sein scheint. Sie ist ein Ort voll schrecklicher, lange vergessener Geheimnisse. Die Freunde sind nicht allein. Etwas bewacht diese entsetzlichen Geheimnisse, etwas Böses und schonungslos Gewalttätiges, ein uralter Schrecken, der existiert, um zu töten, und den nichts davon abhalten wird, die Insel vor jenen zu beschützen, die in sein dunkles Königreich eindringen. Es gibt kein Entkommen vor dem unbändigen Zorn.
    Show book
  • Rache im Sturm - Hinterm Deich Krimi - cover

    Rache im Sturm - Hinterm Deich...

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 2
    • 0
    Was ist ein Leben wert?
    
    In einer gefährlichen Kurve auf Eiderstedt geschieht ein tragischer Verkehrsunfall mit einem Todesopfer. Doch niemand will den Mann kennen. Während Große Jäger und sein Team noch versuchen, die Identität des Toten zu klären, erhalten die Rettungskräfte Morddrohungen. Haben sie wirklich eine Mitschuld, wie der Verfasser der Briefe behauptet? Und wird er seine Ankündigungen wahrmachen? Für die Husumer Kripo beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 1
    • 2
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book
  • Frankenstich - Kriminalroman - cover

    Frankenstich - Kriminalroman

    Katharina Drüppel, Heike Heinlein

    • 0
    • 3
    • 0
    Fränkisch, leicht und amüsant. Ein spritziger Krimi mit schlagfertigem Witz, Lokalkolorit und unkonventionellen Figuren.
    
    Die Szene könnte aus einem seiner Regionalkrimis stammen, nur ist Georg Neuner selbst der Tote: Der Starautor liegt erstochen in einer Erlanger Buchhandlung. Für Hauptkommissar Clemens Satorius gestalten sich die Ermittlungen schwierig: Die fränkische Lebensart liegt ihm nicht, seine Kollegin will mehr als nur Kollegin sein, und dann beginnt auch noch die hauptverdächtige Buchhändlerin Felicitas Reichelsdörfer, auf eigene Faust zu ermitteln …
    Show book