"There is more treasure in books than in all the pirates' loot on Treasure Island." - Walt Disney
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der blaue Vogel von Quigunaja - cover

Der blaue Vogel von Quigunaja

Ole Jacobsen

Publisher: Wind Child Publishing UG

  • 0
  • 6
  • 0

Summary

Ole Jacobsen entführt uns in eine Welt voller Fremdartigkeit, die uns dennoch so vertraut vorkommt. Weich und mitfühlend erzählt geht man auf eine Reise mit der eigenen Seele. Voller Vorahnung und doch Erstaunen über die Besonderheit und Unglaublichkeit. Eine Entdeckungsreise voller Genuß und Freude.

Other books that might interest you

  • D9E - Der Loganische Krieg 1 - Aufstand der Betrogenen - cover

    D9E - Der Loganische Krieg 1 -...

    Stefan Cernohuby

    • 0
    • 1
    • 0
    Genmanipulation ist im 3. Jahrtausend nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken. Und als der Rogers-Effekt, die Möglichkeit der Genmanipulation und Veränderung am erwachsenen Menschen, von Wissenschaftlern entdeckt wird, ist der Wunsch des Einzelnen, sich selbst genetisch verändern und verbessern zu lassen, nicht weit. Doch die Regierung Terras und der Hegemonie schiebt dem einen Riegel vor: Das Genmanipulations-Gesetz wird erlassen und insbesondere die Veränderung am erwachsenen Menschen verboten.
    Doch wie bei so vielem, bei dem Geld die wesentliche Rolle spielt, werden ethische und moralische Fragen hintenangestellt. Auf der Erde des ausgehenden dritten Jahrtausends wird der Markt der Genmanipulation von einem Konzern beherrscht: BioTech.
    Die Konzerntöchter Hanson, DiCasia, Nomoto, Suwalu und Sanchez geben nichts auf diese Verbote. Sie halten sich dank ihrer Kontakte zu einflussreichen Politikern für unangreifbar. Als die verbotenen Manipulationen am erwachsenen Menschen bekannt werden, kommt es zum BioTech-Skandal. Verhaftungen und Prozesse sind die Folge. Die Verantwortlichen sehen den Konzern in Gefahr und beschließen, den Einflussbereich der Hegemonie zu verlassen.
    Auf LOGUS, dem Mond eines Gasriesen finden sie eine neue Heimat, fern jeder Bevormundung durch die Hegemonie. Fortan nennen sie sich Loganer und eine neue Zeitrechnung beginnt. Das Jahr der Besiedlung ist das Jahr 1 Logus.
    Im Jahr 140 Logus ist die Bevölkerung des Mondes auf über 10 Millionen angewachsen. Viele davon sind Flüchtlinge aus den von den Hondh eroberten Regionen der Hegemonie. Doch dieser Krieg ist für die Loganer – die Spitze der Gesellschaft – unbedeutend. Sie haben ihre eigenen Probleme. Es werden Entscheidungen getroffen und umgesetzt. Die Folgen dieser Entscheidungen führen im Jahr 245 Logus zu dem, was in der Geschichte der Menschheit später als Der loganische Krieg bekannt werden soll.
    Show book
  • Andrade - cover

    Andrade

    Armin Rössler

    • 0
    • 3
    • 0
    Nominiert für den Deutschen Science Fiction Preis 2008 und den Kurd Laßwitz Preis 2008
    
    In der Galaxis tobt ein Krieg, in dem die unheimlichen Kotmun Planet um Planet erobern.
    Den Menschen in Basis-2 bleibt nur noch wenig Zeit, denn die geheimnisvolle Macht vom Todesmond mobilisiert alle Kräfte, um sie zu vernichten.
    Luz Andrade, der in den Tiefschlaf verbannte Ment, scheint ihre letzte Hoffnung zu sein. Doch er hat seine eigenen Pläne. Und Paul, ein Junge ohne Vergangenheit, sucht den Weg zu sich selbst
    
    Andrade ist der zweite Roman aus Armin Rößlers Argona-Universum. Der Vorgänger Entheete wurde als bester deutschsprachiger Science-Fiction-Roman 2006 für den Deutschen Science Fiction Preis und den Kurd Laßwitz Preis nominiert.
    Show book
  • Pelbar-Zyklus (3 von 7): Die Kuppel im Wald - cover

    Pelbar-Zyklus (3 von 7): Die...

    Paul O. Williams

    • 0
    • 3
    • 0
    1000 Jahre nach dem nuklearen Holocaust in den USA haben nur wenige Menschen den Krieg und die nachfolgenden Seuchen überlebt. Ihre Nachfahren sind wieder zu "Wilden" geworden, die das weite, zum Teil noch radioaktiv verseuchte Land als Jäger durchstreifen, oder sie haben sich in kleinen befestigten Siedlungen verschanzt. Allmählich bilden sich wieder kulturelle Zentren aus; so in Pelbar, der Zitadelle am Herz-Fluss, dem ehemaligen Mississippi. Auf gefahrvollen Expeditionen beginnt man die postatomare Wildnis des amerikanischen Kontinents zu erkunden.
    
    
    Alljährlich bei Frühlingsanfang sammeln sich die Shumai, die Jäger der weiten Prärien und Wälder am Rande einer "leeren Stelle", wie sie die vegetationslosen, radioaktiv verseuchten Einschlagkrater nennen, um das Erscheinen des Stabs anzusehen. Wie von Zauberhand bewegt, kommt er aus einer kuppelartigen Erhebung hervor und verschwindet nach einiger Zeit wieder.
    Die Shumai halten es für einen Zauber der Alten. Bis sie zufällig bemerken, dass im Innern der Kuppel Menschen leben! Nachfahren derer, die den Atomkrieg in einem Bunkersystem überlebt und sich seit Jahrhunderten nicht an die Oberfläche gewagt haben.
    Show book
  • Frozen Fire - Wächter der Illusion - cover

    Frozen Fire - Wächter der Illusion

    Katrin Gindele

    • 0
    • 1
    • 0
    In Laras Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Sie hat alles verloren, ihre Erinnerungen
    an die Secutor und ihr Wissen um Logan, ihre große Liebe. Sie ahnt nicht, dass Leo, Logans größter Feind, noch immer in der Nähe ist und sie beobachtet. Ihr Leben verläuft in geordneten Bahnen, bekommt jedoch bald immer mehr Risse.
    Dann begeht Lara einen folgenschweren Fehler. Ohne zu ahnen, was sie damit heraufbeschwört, nimmt sie eines Tages das Amulett ihrer geliebten Großmutter ab. Und
    unterschreibt damit ihr Todesurteil. Sie gerät zwischen die Fronten eines uralten Kampfes, denn Leo sieht seine Chance gekommen, um seine Rachepläne endlich in die Tat umzusetzen.
    Show book
  • D9E - Der Loganische Krieg 5 - Blutige Monde - cover

    D9E - Der Loganische Krieg 5 -...

    Stefan Cernohuby

    • 0
    • 1
    • 0
    Mehr und mehr Fanatiker melden sich auf Saxum zum Militärdienst, vor allem diejenigen die wissen, dass ihre Zeit abläuft. Diese Tatsache spielt religiösen Führen in die Karten, allen voran Mutter Alonso, die Kreaturen um die 50 zu Selbstmordattentaten animiert.
    Raluk Khan versucht, die Soldaten auf Saxum militärisch zu strukturieren und gleichzeitig eine diplomatische Lösung mit Logus anzustreben. Doch die Institute sind keineswegs einer Meinung, und manche Beteiligten scheinen eine kriegerische Auseinandersetzung einer friedlichen Einigung vorzuziehen …
    Show book
  • D9E - Der Loganische Krieg 9 - Tabula rasa - cover

    D9E - Der Loganische Krieg 9 -...

    Cernohuby Stefan

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Militärmaschinerie der Loganer ist angelaufen. Es ist eine Zeit für Helden, aber auch eine Zeit voller Terror und Verzweiflung, in der politische Systeme stürzen und der Ruf nach Stärke oft lauter ist als die Stimme jener, die an die Vernunft in den Menschen appellieren.
    Zwar haben die Kreaturen auf Saxum noch ein Ass im Ärmel, damit lässt sich jedoch nur eine Schlacht gewinnen, nicht der ganze Krieg. Doch André Gheorghe, loganischer Überläufer, hat noch eine Option. Er verfolgt einen Plan, der die Karten neu verteilen soll: Tabula Rasa.
    Show book