Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Im Bann des Voight - cover

Im Bann des Voight

Nova Edwins

Publisher: Black Umbrella Publishing

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Ich brauche einen Beschützer, der kein Problem damit hat, ein paar interstellare Gesetze für mich zu brechen. Da ich klug genug bin, mich nicht auf dubiosen Raumstationen herumzutreiben, muss ich einen Gefängnisinsassen kaufen, indem ich das Kopfgeld bezahle, das auf ihn aufgesetzt war.
Tankol ist groß, hat einen Arm aus Metall und sieht gemeingefährlich aus – für meine Zwecke ist er perfekt. Allerdings hat das über zwei Meter fünfzig große Alien nicht die geringste Lust, mir zu gehorchen …
Dark Sci-Fi Romance Novelle. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen. HEA.
Available since: 08/04/2021.
Print length: 108 pages.

Other books that might interest you

  • Dangerous Touch - cover

    Dangerous Touch

    Melody Adams

    • 0
    • 1
    • 0
    Wenn ich sie zum ersten Mal sehe, weiß ich dass sie mein nächstes Opfer ist. Was ich nicht weiß ist, dass mit ihr alles anders sein wird.
    
    Er kommt zu mir in der Dunkelheit. Niemals sehe ich sein Gesicht. Ich weiß nicht, wer er ist. Ich kenne nur seine leidenschaftliche Umarmung, seinen dunklen, herben Geruch der meine Sinne vernebelt.
    Wenn ich meiner Schwester von meinem mysteriösen Liebhaber erzähle, erfahre ich mehr als ich verkraften kann. Mein dunkler Fremder ist ein Serienmörder. Sie nennen ihn den Gentleman Killer. Er verführt Frauen und verschafft ihnen Lust wie sie es nie zuvor erfahren haben, und dann tötet er sie. Erwürgt sie während des Aktes. Um mich zu schützen werde ich in ein Safehouse verfrachtet. Doch er findet mich, nimmt mich mit sich. Nun hat er mich in seiner Gewalt. Obwohl ich jetzt weiß was e3r ist und was mich erwartet, kann mein Körper nicht anders als seine gefährliche Berührung zu ersehnen.
    
    Das Buch ist in sich abgeschlossen und hat ein Happy End
    Show book
  • Last Moment - Jeder Augenblick zählt - cover

    Last Moment - Jeder Augenblick...

    Emma Smith

    • 0
    • 2
    • 0
    Lynn zu finden ist und war Max’ oberste Priorität. Aber sie ist noch nicht fertig mit Rick, ihrer Vergangenheit und den Verletzungen, die ihr zugefügt wurden. Doch dann ist es soweit. Die beiden treffen wieder aufeinander und Max könnte überraschter nicht sein: die Frau, die er gefunden hat, sieht zwar aus wie seine Lynn, verhält sich allerdings überhaupt nicht so. Knallhart macht sie ihm klar, dass sie nicht bereit ist, neu anzufangen. Nur gut, dass Max so seine ganz eigenen Methoden hat, ihre Meinung zu ändern.
    
    Wenn du auf der Suche nach Frieden und der Frau bist, die dir dies alles geben kann, was tust du, wenn diese Frau einfach nicht mehr existiert?
    Show book
  • Rules Of Pain - cover

    Rules Of Pain

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Sag mir, wann ich aufhören soll …
    
    Es ist dumm, ein Raubtier in die Ecke zu drängen – und obwohl ich mich nicht als Raubtier sehe, neige ich ebenfalls dazu, anzugreifen, wenn ich mich bedroht fühle. Man könnte sagen, dass ich ein paar Probleme habe. Vor allem in meinem Kopf.
    Mit Sicherheit hat der Großteil der Menschen die eine oder andere Schraube locker, doch bei mir sitzen die Probleme tiefer. Sehr viel tiefer. So tief in der Schwärze meiner Seele, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll zu suchen …
    
    Dark Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.

    Show book
  • Player - Alien Breed 32 - cover

    Player - Alien Breed 32

    Melody Adams

    • 0
    • 2
    • 0
    Er hat Unvorstellbares getan. Grausame Dinge, die ihn jetzt einholen. Player kann sich selbst nicht verzeihen. Das Leben erscheint ihm nicht mehr lebenswert. Selbst dann nicht, wenn er endlich frei ist. Nur eine Person bringt etwas Licht in sein von Selbsthass bestimmtes Leben. Seine Psychiaterin Holly Westham. Sie weckt widerstreidende Gefühle in ihm. Eine Hälfte will sie besitzen, doch seine andere, dunkle Hälfte, will ihr wehtun. 
    
    Holly fühlt sich von Players finsterer Vergangenheit nicht abgeschreckt. Sie sieht die tief verwundete Seele in seinem tiefsten Inneren. Doch um den Mann, der seit neustem ihr ganzes Denken bestimmt, zu helfen, muss sie sich selbst in Gefahr begeben. Wird sie ihn retten können oder hat sie zu hoch gepokert?
    Show book
  • Heimweh nach dir - cover

    Heimweh nach dir

    Vanessa Hußmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Sie erkannten etwas in mir, das ich verloren hatte …
    
    Das Leben kann ziemlich mies sein, wenn dein Bruder im Gefängnis sitzt und du selbst nach einem missglückten Diebstahl zu Sozialstunden verdonnert wurdest. Und das ausgerechnet auch noch auf einer Pferderanch!
    Der 17-jährige Riley hat die Nase gestrichen voll – vor allem von Menschen, die ihm angeblich helfen wollen. Bei der Arbeit begegnet er allerdings Jules, der Tochter des Ranchbesitzers. Durch sie verändert sich sein Blick auf die Welt und er lernt langsam, anderen wieder zu vertrauen.
    Doch ausgerechnet als Jules und er sich näherkommen, wird sein Bruder aus dem Gefängnis entlassen. Und dessen Pläne könnten alles zerstören, was Riley sich gerade mühsam aufzubauen versucht. Sogar seine Liebe zu Jules.
    Show book
  • In my darkest Dreams - cover

    In my darkest Dreams

    Melody Adams

    • 0
    • 1
    • 0
    Journalismus über paranormale Aktivitäten liegt mir im Blut. Doch es geht mir nicht darum zu beweisen, dass es Paranormales gibt. Im Gegenteil. Ich untersuche mysteriöse Vorkommen und beweise, dass sie nicht übernatürlich, sondern ganz wissenschaftlich zu erklären sind. Mein neuestes Project verspricht besonders aufregend zu werden. Rentworth House. Seit etwa hundert Jahren soll es in diesem Haus spuken. Mysteriöse Todesfälle machten in den letzten Jahrzehnten Schlagzeilen. Ich glaube nicht an Übernatürliches. Für alles gibt es eine logische Erklärung. Vier Wochen muss ich in dem Haus aushalten und herausfinden, was hinter dem angeblichen Spuk steckt.
    Bereits am ersten Tag beginne ich zu glauben dass doch mehr hinter den Geschichten um Rentworth House steckt. Eine unsichtbare Macht hindert mich daran, das Haus zu verlassen. Seltsame Dinge geschehen. Und dann mein unheimlicher und unsichtbarer Besucher. Er weckt eine tiefe Angst in mir, und doch auch ungeahnte Lust. Er sagt, bald wäre ich sein. Trotz meiner tiefen Furcht falle ich in seinen dunklen Bann. Shavar ist mein Schicksal. Ein Fluch bindet mich an ihn. Ich bin ihm versprochen, als seine Braut, seine Königin und seine Sklavin. Ich weiß, es gibt kein Entkommen. Er wird mich besitzen und ein Teil von mir will ihm gehören, will sich ihm unterwerfen. Wir sind einander bestimmt. Für die Ewigkeit.
    Show book