Did you know that reading reduces stress?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Aus einer Stadt am Meer - cover

Aus einer Stadt am Meer

Norman Levine

Translator Thomas Löschner

Publisher: Mitteldeutscher Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Die »fiktionale Autobiografie« eines unmittelbaren Erzählers

Norman Levine zählt zu den großen Erzählern der kanadischen Literatur, der mit Hemingway verglichen und vornehmlich durch sein Kurzgeschichtenwerk bekannt wurde, auch hierzulande. Sein zweiter und letzter Roman von 1970 musste lange auf seine deutsche Übersetzung warten.
Joseph Grand, ein kanadischer Reise­schriftsteller, lebt mit seiner Frau Emily und den drei kleinen Töchtern in einer englischen Küstenstadt in Cornwall. Das Leben ist hart, von Geldsorgen bestimmt, dem Warten auf den nächsten Scheck, um ausstehende Rechnungen und die Miete zu zahlen. Das Essen wird rationiert. Aufträge bleiben aus. Die soziale Isolation zerrt an den Banden der Familie. Grands Ausflüge nach London, so er sie sich leisten kann, bieten die einzige Abwechslung vom tristen Alltag. Hier besucht er Albert, einen reichen Einzelgänger, oder Charles, einen erfolgreichen Maler. Doch bringen diese Treffen nur kurzzeitige Ablenkung vom täglichen Kampf um die Existenz, seine Ehe und die ­Kinder.
Meisterhaft gelingt es Levine, das schwierige Dasein des Künstlers zu schildern. Dabei verzichtet er auf jeglichen Überschwang und setzt ganz auf die Nüchternheit und Intensität seines raren Schreibstils.

Other books that might interest you

  • ERDBEERMUNDALLERGIE - Krimikomödie - cover

    ERDBEERMUNDALLERGIE - Krimikomödie

    Inka Neumarkt

    • 1
    • 2
    • 0
    Marge Siebenthal ist durchschnittlich unzufrieden.
    Daran ändert sich nur wenig, als sie ihren Ehemann Clemens (den Arsch) beim Techtelmechtel mit ihrer besten Freundin Arielle (der Schlampe) im familieneigenen Wohnmobil ertappt. Wutentbrannt schmeißt sie die beiden aus ihrem mobilen Liebesversteck und fährt davon – unter anderem zu einem Erdbeerfeld, wo sie zu allem Überfluss über eine Leiche stolpert.
    Natürlich gilt sie sofort als Hauptverdächtige. Aber da die beiden zuständigen Polizisten keinen besonders vertrauenerweckenden Eindruck machen, beschließt sie, sich zusammen mit einem Quiz-Freak und einer Jugendgruppenleiterin selbst auf die Suche nach dem Mörder zu begeben.
    Doch wer einmal tötet, ist, wie im Krimi so üblich, auch zu weiteren Schandtaten fähig, und so geraten die drei Hobby-Ermittler schnell in höchste Gefahr …
    Der etwas andere Regionalkrimi – eine Wechseljahre-Odyssee durch die Holsteinische Schweiz, mörderische Erdbeerhöfe und gruselige Gewerbegebiete.
    Show book
  • Jerry Cotton - Folge 2955 - Bonuszahlung für Mörder - cover

    Jerry Cotton - Folge 2955 -...

    Jerry Cotton

    • 0
    • 1
    • 0
    Wir trafen keine halbe Stunde nach dem Blutbad im Hotel ein.
    
    Mr High hatte Phil und mich dorthin beordert, kaum dass er vom NYPD informiert worden war. Bei unseren Ermittlungen wurden wir sofort vom Sicherheitsdienst der koreanischen Firma, die hier eine Tagung abgehalten hatte und Ziel des brutalen Überfalls gewesen war, blockiert, so als ob das FBI das alles nichts anginge.
    
    Wir waren da aber ganz anderer Meinung...
    Show book
  • Opfer ohne Gewissen - Ein Schweden-Krimi - cover

    Opfer ohne Gewissen - Ein...

    Lasse Blom

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein legendärer Fußballtorwart wird ermordet. Ein neuer Fall für Kommissar Casper Munk
    
    Ganz Schweden wird von der Nachricht erschüttert, dass Rune Katt, der ehemalige Star-Fußballtorwart der Nationalmannschaft, in seiner Hütte nahe Grisslehamn erschossen wurde. Warum ist die tödliche Kugel farblich bemalt?
    Kommissar Casper Munk übernimmt den Fall. Als großer Fan des Torwarts muss er bald feststellen, dass Katt nicht der war, für den er ihn gehalten hat. Ihm war es offenbar ein großes Vergnügen, seine Nächsten gewissenlos zu quälen und zu demütigen.
    Seinen ehemaligen Trainer hat Katt ohne Grund als homosexuell geoutet und seine Ex-Freundin, die als Sámi in Lappland lebt, wurde immer wieder von ihm tyrannisiert.
    Deutet die bemalte Kugel auf die Regenbogenfahne der Schwulen- und Lesbenbewegung hin oder auf die Farben der Sámi, die Ureinwohner Europas?
    Als beide Spuren kalt bleiben, denkt sich Munk, der gerade zum Hauptkommissar ernannt wurde, einen Plan aus, um den Mörder endlich aus der Deckung zu locken. Einen Plan, durch den er nicht
    nur seinen Job, sondern auch sein Leben riskiert…
    "Opfer ohne Gewissen" ist der neue Krimi um Kommissar Casper Munk, der mit seinem Team Halldor Selander, Leila
    Andersson, Jari Huskonen, Per Henrik Grip zu seinen begeisterten Leserinnen und Lesern zurückkehrt. Hinzu stößt die ebenso kluge wie hübsche Kajsa Tapper, die auch den Kommissar überrascht und dessen bisherige Beziehung auf die Probe stellt.
    Show book
  • Die Annonce - Roman - cover

    Die Annonce - Roman

    Marie-Hélène Lafon

    • 1
    • 13
    • 1
    Paul, 46, ist Bauer in der Auvergne. Mitten im Nirgendwo, auf tausend Metern Höhe, betreibt er den familieneigenen Hof. Nur will er nicht wie seine beiden alten Onkel als Junggeselle enden und gibt eine Annonce auf.
    In einer tristen Industriestadt am anderen Ende Frankreichs hat Annette, 37, gerade eine gescheiterte Beziehung mit einem straffälligen Alkoholiker hinter sich. Einen Vater im Gefängnis möchte sie ihrem elfjährigen Sohn Éric nicht auch noch zumuten, und sie reißt die Annonce aus der Zeitschrift aus.
    Nach ersten Treffen auf halber Strecke hat Annette außer ein paar Fotos von einer unbekannten Welt besonders Pauls Hände vor Augen – Hände, die auf sie warten. Sie geht das Wagnis ein und zieht mit Éric und ein paar Möbeln aufs Land. Doch der Empfang ist frostig. Pauls sture Onkel und seine Schwester Nicole lassen die beiden Neuankömmlinge unmissverständlich spüren, dass auf dem Hof kein Platz für sie ist.
    Mit plastischer, rhythmischer Sprache und einem untrüglichen Gespür für Seelenzustände erzählt Marie-Hélène Lafon, wie die Ankunft der Fremden in der bäuerlichen Bergwelt allen Beteiligten etwas abverlangt – und, trotz allem, eine leise Liebe geschieht.
    Show book
  • Braut wider Willen - Roman - cover

    Braut wider Willen - Roman

    Jen Turano

    • 4
    • 44
    • 0
    New York, 1882: Lucetta Plum ist eine erfolgreiche Schauspielerin. Doch ein aufdringlicher Verehrer zwingt sie, bei Nacht und Nebel die Flucht zu ergreifen. Lucettas mütterliche Freundin Abigail ist davon ausgesprochen begeistert, bietet ihr das doch eine Gelegenheit, die junge Frau mit ihrem Enkel zu  verkuppeln, auf dessen Anwesen sie Zuflucht findet. Bram Haverstein ist ein sehr wohlhabender, aber auch etwas exzentrischer Gentleman. Er ist schon seit Jahren insgeheim in Lucetta verliebt. Die junge Frau ist allerdings alles andere als begeistert, als sie erkennt, dass auch Bram zur Schar ihrer Verehrer gehört ...
    Show book
  • Gefährliche Enthüllung - cover

    Gefährliche Enthüllung

    Suzanne Brockmann

    • 3
    • 7
    • 0
    Energisch lehnt die schöne Kunstexpertin Dr. Annie Morrow das Angebot ab: Sie braucht keinen Bodyguard wie diesen Pete Taylor! Zwar hat sie mehrere Morddrohungen erhalten, seit sie an einem historischen Fundstück arbeitet, aber das sind sicher nur leere Drohungen eines Verrückten. Doch einen Mordanschlag später ist Annie mehr als froh, dass Pete ihr Nein ignoriert hat. Sie verdankt ihm ihr Leben. Er ist der Mann, der sie beschützt. Und ja, er ist auch der Mann, der ihr Herz rasen lässt und ihr jede Nacht versüßt. Dem sie blind vertraut. Doch da macht sie einen Fehler. Denn Pete mag ihr persönlicher Held sein - aber er spielt falsch: Er ist alles, nur kein Bodyguard.
    Show book