Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Lasst uns um Europa kämpfen - Mit Mut und Liebe für eine starke EU - cover

Lasst uns um Europa kämpfen - Mit Mut und Liebe für eine starke EU

Nini Tsiklauri

Publisher: edition a

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Europa steht vor einem Wendepunkt und wir Europäerinnen und Europäer entscheiden, in welche Richtung es sich bewegt. Stillstand ist keine Option. Nini Tsiklauri bietet eine neue Perspektive, die Europäische Union zu begreifen und zu fühlen. Sie lädt Europa mit starken Emotionen auf und liefert einen Do-It-Yourself-Rettungsplan für die EU gleich mit. Ein sehr privates und zugleich hochpolitisches Buch.

Other books that might interest you

  • Geldanlage P2P-Kredite - Grundlagen - Risiken - Investitionsstrategien - cover

    Geldanlage P2P-Kredite -...

    Denny Neidhardt

    • 0
    • 0
    • 0
    Im Volksmund heißt es, dass Rendite von Risiko kommt. Was soll man also in Zeiten der Nullzins-Politik davon halten, wenn es eine Geldanlage gibt, die mit weitestgehend passivem Zeiteinsatz eine zweistellige Rendite im Jahr verspricht? Wohlgemerkt geht es hierbei nicht um Trading oder anderweitige Spekulationen am Kapitalmarkt.Ist das möglich? Ja.Aber ist es auch seriös?Um diese und noch weitere Fragen geht es in "Geldanlage P2P-Kredite: Grundlagen - Risiken - Investitionsstrategien". Die alternative Kreditvergabe durch Nicht-Banken geht bis in das Jahr 2005 zurück. Die Digitalisierung und Disruption in der Finanzbranche, zusammen mit den Regulierungen der Banken als Folge der Finanzkrise 2008, haben die Etablierung einer neuen Geldanlage gefördert, bei der Privatanleger attraktive Renditen mit der Finanzierung von Konsum-, Geschäfts- und Immobiliendarlehen erzielen können. Gerade in den letzten Jahren gab es einen regelrechten Hype um die P2P-Plattformen, deren Kredit- und Umsatzvolumen immer weiter anstieg.Das Hörbuch soll dazu anregen, die Grundlagen, Risiken und Investitionsstrategien des Crowdlending zu vermitteln und gleichzeitig zu hinterfragen. Dafür schreibt Privatanleger und Finanzblogger Denny Neidhardt in gewohnt informativ-analytischer Weise über seine eigenen Recherchen und Erfahrungen als Privatanleger, für die er unter anderem in allen drei baltischen Ländern - dem Mekka der europäischen P2P-Plattformen - vor Ort gewesen ist und dort mit acht P2P-Anbietern persönlich gesprochen hat.Das Hörbuch "Geldanlage P2P-Kredite" gliedert sich in drei Teile: Es soll die Grundlagen vermitteln, für unterschiedliche Formen von Risiken sensibilisieren und praktische Tipps für die passende Investitionsstrategie aufzeigen.Das Hörbuch wurde für Privatanleger geschrieben, die sich gerne umfassend und tiefgründig mit der Geldanlage P2P-Kredite auseinandersetzen wollen. Dabei sollen mit diesem Buch sowohl Beginner abgeholt als auch fortgeschrittene P2P-Anleger angesprochen werden. Wer neue Blickwinkel zum Thema P2P-Kredite entdecken möchte und sich gerne analytische, kritische und reflektierte Sichtweisen durchliest, der wird hier auf seine Kosten kommen.
    Show book
  • Ich und glücklich - 50 Strategien für ein besseres Leben - cover

    Ich und glücklich - 50...

    Louis Victor

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Hörbuch ICH UND GLÜCKLICH von Louis Victor    Wenn auch du schon immer den Wunsch hattest, in kurzer Zeit deinen Erfolg und dein Glück zu steigern, dann kann dieses Hörbuch ein wichtiger und wirkungsvoller Schlüssel dafür sein. Der Redner stellt in diesem überaus anschaulichen Werk 50 handfeste Praktiken vor, die alles in deinem Leben verändern können!     – Für mehr Glück und Erfolg  – Sofort anwendbar  – Ziele erreichen  – Aufwärtsspirale starten
    Show book
  • GegenStandpunkt 2-17 - Politische Vierteljahreszeitschrift - cover

    GegenStandpunkt 2-17 -...

    München GegenStandpunkt Verlag

    • 0
    • 0
    • 0
    Angesichts von Trump, Brexit etc. Deutschlands Leitlinie für Europas Völker:
    Gegen populistische Verführer – entschlossene demokratische Führung im Dienste deutsch-europäischer Macht!
    Europas Völker liefern der deutschen Politik reichlich Grund zur Sorge – gerade jetzt, angesichts eines neuen US-Präsidenten, in dem die politisch Verantwortlichen in Berlin und anderswo einen undemokratischen Populisten entdecken, der sein Volk wahlweise verführt oder betrügt. Ihre Sorge gilt freilich weniger dem amerikanischen Volk als ihrem europäischen Staatenbündnis, das Trump als konkurrierendes ökonomisches und politisches Machtprojekt und Vehikel einer deutschen Führungsmacht bekämpfen will. Sorgen macht ihnen der erkennbar radikale Wille des US-Präsidenten, Amerikas Macht zur Korrektur der „bad deals“ der Vergangenheit einzusetzen. Damit desavouiert sich der gewählte Präsident für deutsche Begutachter als un-verantwortlicher Machthaber und ist damit hinreichend auf den Begriff gebracht – als Zerstörer einer guten, nämlich ‚unserer‘ bisherigen Welt‚ordnung‘.
    Umso dringlicher also – die Kanzlerin besteht wiederholt darauf –, dass die Völker Europas endlich ihr „Schicksal wirklich in die eigene Hand nehmen“. Was das heißt, buchstabieren Merkel & Co den Völkern der Staatengemeinschaft samt ihren politischen Anführern als deren alles überragende Aufgabe vor: die Bekämpfung des „anti-europäischen Populismus“, der sich überall auch auf dem Kontinent breitmacht. Ganz Europa ist es Deutschland schuldig, jeden Nationalismus zu unterbinden, der Deutschlands Vormachtrolle in Europa angreift.
    Patriotische Kräfte, die an Deutschlands Führungsrolle leiden, gibt es in Europa genug. Sie machen damit Politik, dass sie die verheerenden Resultate von Konkurrenz und Krise als Konsequenzen der Fremdbestimmung aus Berlin und Brüssel angreifen, die Nöte ihrer Völker der fehlenden Durchsetzung ihrer nationalen politischen Eliten gegen dieselben anlasten und als Beweis der Fremdbestimmung die Anwesenheit von unerwünschten bis verhassten Ausländern und – ausgerechnet – Elendsflüchtlingen anführen. Mehr nationale Souveränität gegen Merkels ‚Despotie‘ propagieren nationalbewusste Führer als politische Alternative und Dienst am beleidigten Volk – und finden damit so viel Anklang, dass kaum noch eine Wahl in Europa die Bequemlichkeit eines bloßen Personalwechsels für die feststehenden Staatsanliegen hat, die maßgeblich durch die Mitgliedschaft in der Union und Deutschlands Richtlinienkompetenz für dieselbe definiert werden.
    Einstweilen sind allerdings die „Schicksalswahlen“ in Europa nach dem Geschmack der Kanzlerin verlaufen. Vor allem der für Merkels Europaprojekt unverzichtbare linksrheinische Partner hat in Gestalt von Emanuel Macron den Populisten – nicht nur von rechts! – eine Lektion erteilt. Als der entschiedenste Kämpfer gegen das alte „Establishment“ ist er angetreten. Mit einem Programm, das schlicht Macron heißt – nämlich frei von parteipolitischen Fesseln, weder „links noch rechts“, pur mit dem in seiner Person garantierten Versprechen, als nur den nationalen Interessen verpflichteter Führer Frankreich mit aller gebotenen Rücksichtslosigkeit gegen Partikularinteressen und überkommenes Besitzstandsdenken in und mit Europa wieder groß und mächtig zu machen. Die Personifizierung tatkräftiger nationaler Herrschaftsgewalt mit pro-europäischen Vorzeichen: das ist  zeitgemäßer demokratischer Antipopulismus, wie Deutschland ihn schätzt – und zugleich auf seine europapolitische Agenda festzulegen beansprucht.
    Show book
  • Jobs für Nachteulen - Machen Sie Ihre Ausgeschlafenheit zum Beruf - cover

    Jobs für Nachteulen - Machen Sie...

    Uta Glaubitz

    • 0
    • 0
    • 0
    Scheuen Sie das Tageslicht? Verlassen Sie vor Einbruch der Dunkelheit das Haus nur mit Sonnenbrille? Werden Sie erst dann so richtig aktiv, wenn andere verstohlen anfangen zu gähnen? Dann sollten Sie vielleicht aus Ihrer Ausgeschlafenheit einen Beruf machen.
    Show book
  • Die 100 wichtigsten Antworten zur Finanzkrise - cover

    Die 100 wichtigsten Antworten...

    Ferstl Carola

    • 0
    • 0
    • 0
    Seit 2003 schien es an den Börsen nur eine Richtung zu geben: nach oben! Bis faule Kredite alles zum Einsturz brachten. Finanzinstitute gingen pleite oder standen kurz davor und die verzockten Summen waren schlicht schwindelerregend. Beim Privatanleger hinterlässt die Finanzkrise vor allem Verunsicherung.
    
    Wie konnte es dazu kommen? Mit welchen Folgen müssen wir rechnen? Und vor allem: Besteht die Gefahr, das ich mein Erspartes verliere? Das Buch "Die 100 wichtigsten Antworten zur Finanzkrise" gibt Antworten auf die drängendsten Fragen zur größten Finanzkrise der vergangenen Jahrzehnte.
    Show book
  • Die zwei Seiten der Führung - Führen und folgen - das Erfolgsprinzip der Navy SEALs - cover

    Die zwei Seiten der Führung -...

    Jocko Willink, Leif Babin

    • 0
    • 0
    • 0
    Viele Führungskräfte profitieren bereits vom praxiserprobten Wissen der Elitesoldaten Jocko Willink und Leif Babin. In ihrem Bestseller Extreme Ownership – mit Verantwortung führen erläutern sie die effektivsten Führungsprinzipien, die sie aus ihren Militäreinsätzen in der Eliteeinheit der Navy SEALs gelernt haben. Und schaffen neue Standards für Führungsqualitäten.In Ihrem neuen Werk Die zwei Seiten der Führung beweisen die Autoren nun, wie wichtig es ist, die richtige Balance zwischen Führen und Folgen zu finden. Nicht nur im Feld führt das richtige Maß an übernehmen und delegieren von Verantwortung langfristig zum Erfolg. Ausgehend von ihren Erfahrungen in den Navy-SEAL-Teams zeigen Sie, wie jede dieser Lektionen auch auf das unternehmerische Umfeld angewendet werden kann. Und welche Fähigkeiten auch im Management über Sieg oder Niederlage entscheiden.
    Show book