Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Zügig ins Jenseits - Mörderische Geschichten für Bahnfahrer - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Zügig ins Jenseits - Mörderische Geschichten für Bahnfahrer

Niklaus Schmid, Tatjana Kruse, Michael Herzig, Roger M. Fiedler, Ella Theiss, Nina George, Angela Eßer, Romy Fölck, Nicola Förg, Edgar Franzmann, Peter Godazgar, Jutta Profijt, Alexandra Trudslev, Stephan Hähnel, Kathrin Heinrichs

Publisher: Grafit Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Mord in vollen Zügen - die etwas andere Reiselektüre. 

'Die Bahn macht mobil' und die Bahn ist ein nicht mehr wegzudenkendes Fortbewegungsmittel. Doch vielen Bahnfahrern mag schon mal ein mörderischer Gedanke während der Fahrt gekommen sein. Und zwar nicht nur, weil 'außergewöhnlich hohes Betriebsaufkommen' für Verspätung sorgt, weil die Klimaanlage ausfällt oder ein Schaffner seinen ganzen Charme auspackt. Auch Mitreisende wie grölende Fußballfans, pathologische Besserwisser oder picknickende Großfamilien sorgen für Verdruss. Und was für Gedanken wohl die Bahnangestellten hegen, die sich tagtäglich mit uns Kunden auseinandersetzen müssen? Um dies herauszufinden, haben sich fünfzehn versierte KrimiautorInnen auf die Reise begeben. 

Folgen Sie Angela Eßer, Roger M. Fiedler, Romy Fölck, Nicola Förg, Edgar Franzmann, Nina George, Ralph Gerstenberg, Peter Godazgar, Stephan Hähnel, Kathrin Heinrichs, Michael Herzig, Tatjana Kruse, Jutta Profijt, Niklaus Schmid und Ella Theiss auf das Schienennetz kurzweiliger Reiselektüre.
Und was die Sammlung ganz besonders macht: Nicht alles ist böse, die Geschichte von Alexandra Trudslev erzählt von der Liebe - ausgezeichnet mit dem Literaturpreis Ruhr (Förderpreis).
Available since: 03/14/2013.
Print length: 158 pages.

Other books that might interest you

  • Finstergrund - Schwarzwaldkrimi - cover

    Finstergrund - Schwarzwaldkrimi

    Willi Keller

    • 0
    • 1
    • 0
    Alban Berger und Tammy Bieger bauen im Polizeipräsidium Offenburg eine Cold-Case-Abteilung auf. Nach ersten Erfolgen befassen sie sich mit einem Fall, der ihre Kräfte bald überfordert. Bei Ermittlungen in einem geheimnisvollen Hof in der Moos, einem sagenreichen Gebirgszug in der Ortenau, werden sie angegriffen. Dabei kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall, der zunächst das Augenmerk auf den ehemaligen Soko-Leiter Firner lenkt. Als klar wird, dass im Hof die Lösung des Falles zu suchen ist, geraten Berger und Tammy in Lebensgefahr.
    Show book
  • Satansbraut - Ein Waldviertel-Krimi - cover

    Satansbraut - Ein Waldviertel-Krimi

    Edith Kneifl, Stefan M. Gergely

    • 0
    • 13
    • 0
    MORD IM SCHÖNEN WALDVIERTEL - EIN FALL FÜR "DAS QUARTETT"!
    Schauerlicher Mord im Waldviertel: Ein junger Popstar wird unter einem Granitblock aufgefunden, splitternackt und tot. Drogenexzess? Selbstmord? Oder ist der Jüngling gar Opfer eines Triebtäters geworden? 
    
    Auf ihrem morgendlichen Ausritt findet Gräfin Elsa von Kuenring die Leiche des jungen Mannes auf einem Opferstein in einem Wäldchen. Gemeinsam mit ihren drei Freunden: einem Donaukapitän, einem Pfarrer und einem Arzt - das Quartett genannt, ermittelt sie in diesem mysteriösen Todesfall auf ihre eigene Weise: bei Essen, Wein und Kartenspiel ... 
    
    SATANSBRAUT IST BESTE KRIMIUNTERHALTUNG MIT AUTHENTISCHEM LOKALKOLORIT UND VIEL HUMOR GEWÜRZT, DAZU MIT EINER PRISE MYSTIK VERFEINERT. 
    Angesiedelt im rauen Hochland zwischen Donau und tschechischer Grenze, sind tiefe Einblicke in die Abgründe der österreichischen Seele garantiert! 
    
    "Definitiv ein kurzweiliger Krimi mit gut gezeichneten Figuren. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wer der Täter ist und auch humorvolle Szenen und Lokalkolorit kommen hier nicht zu kurz."
    Show book
  • Die Tote von Schönbrunn - Ein historischer Wien-Krimi - cover

    Die Tote von Schönbrunn - Ein...

    Edith Kneifl

    • 0
    • 3
    • 0
    Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da fallen gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn einem brutalen Serienmörder zum Opfer. Und alle haben sie auffallende Ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen?
    Mit Karolys zweitem Fall entführt Edith Kneifl noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie und beweist ihr goldenes Händchen für das kriminelle Wien der Jahrhundertwende.
    Show book
  • Köstlbachers erster Fall - cover

    Köstlbachers erster Fall

    Paul Fenzl

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Gisela von der Wurstkuchl entdeckt während einer Zigarettenpause eine Wasserleiche in der Donau. Der Regensburger Kriminalhauptkommissar Köstlbacher beginnt zu ermitteln. Was haben die Monika Steingeister und weitere leichtlebige junge Frauen mit dem Fall zu tun? Stammt der Täter aus dem Rotlichtmilieu? Ist der Schriftsteller Albert Stiegler, der wegen eines Romans recherchiert, in den Fall verwickelt?
    Oder haben ganz andere Gesellschaftskreise ihre Finger im Spiel?
    Dann folgt dem Mord ein zweiter.
    Ein kriminalistischer, spannender und humorvoller Gesellschaftskrimi im historischen Regensburg.
    Show book
  • Taxi für eine Leiche - Ein Wien-Krimi - cover

    Taxi für eine Leiche - Ein...

    Edith Kneifl

    • 0
    • 2
    • 0
    MORD IM VORSTADTKINO - KRIMISPANNUNG MIT ORIGINAL WIENER SCHMÄH! 
    
    KINOBESITZERIN AUF MÖRDERJAGD
    In einem schäbigen Wiener Vorstadtkino wird die Leiche eines alten Mannes gefunden. Schon der dritte Tote in einem Monat - wieder ein älterer Mann und wieder mit durchgeschnittener Kehle. Weil die Polizei nicht weiterkommt, geht die Kinobesitzerin Hermine selbst auf Mörderjagd. Sie trifft einige Besucher der Spätvorstellung im Café und stellt einen Kreis der Verdächtigen auf, vom Taxifahrer Schurli bis zu den betagten Kinogeherinnen Ella und Klara. Immer tiefer wird Hermine in Intrigen verwickelt, die mindestens so düster, grotesk und bedrohlich sind wie die Filme, die sie in ihrem Kino zeigt.
    EIN RAFFINIERTER PSYCHO-KRIMI MIT ABGRÜNDIGEM WIENER HUMOR
    Edith Kneifl spielt in ihrem Roman vergnügt mit Bezügen zu bekannten Kriminalfilmen. So schafft es die "Grande Dame des österreichischen Kriminalromans" (Die Presse), eine psychologisch raffinierte Story mit abgründigem Wiener Humor zu verbinden. 
    DAS BUCH ZUM KULTFILM VON WOLFGANG MURNBERGER
    Die Verfilmung des Romans von Wolfgang Murnberger, dem Regisseur der beliebten Brenner-Filme mit Josef Hader, wurde prompt mit einer Romy ausgezeichnet.
    
    "Abgründig und eigentümlich wie die Wiener Seele selbst - hier liegen Komik und Grauen nah beieinander!"
    
    "Hier kriegt man das urtypische Wiener-Vorstadt-Flair, präsentiert in einer spannenden Krimihandlung. Das ist besser als jeder TV-Film am Abend!"
    Show book
  • Zornige Väter - Kriminalroman - cover

    Zornige Väter - Kriminalroman

    Lisa Lercher

    • 0
    • 1
    • 0
    In ihrem Kriminalroman "Zornige Väter" blickt die österreichische Krimiautorin Lisa Lercher hinter die Kulissen vermeintlich funktionierender Familien - und trifft wieder den Nerv unserer Zeit:
    Zwischen unerbittlichen Scheidungskriegen, radikalen Väterorganisationen und ihrer als Alleinerzieherin verzweifelnden Freundin droht die engagierte Beamtin Anna Posch zu zerbrechen. Sie gerät in einen Strudel aus illegalen Machenschaften und muss sich die Frage stellen: Sind Familienglück und ewige Liebe wirklich nur noch Illusion?
    Lisa Lercher in Höchstform: Ein gesellschaftspolitisches Dauerthema, gewürzt mit packender Krimispannung.
    Show book