Discover a world full of books!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Die Liebesverheirat - cover

Die Liebesverheirat

Nicole Rose

Publisher: N. Rose Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Buch Vier.
Touchdown Miami. Nikki Rose folgt den Verlockungen von Lust und Liebe. Die Flucht in die Freiheit gelingt. Die Frisur sitzt felsenfest, während Nikki an der Seite von Woolf, ihrem geliebten Rockstar ohne Ruhm, das Tropenparadies aufwirbelt. Das wimmelt von Palmen, Flamingos und Sonnenschein. Aber auch von Versuchungen, Schlangen und Wegelagerern. Der Gegenwind ist stark und schwül.
Die Verfolger der Vergangenheit sind wild entschlossen, dem veliebt-verrückten Liebespaar den Garaus zu machen. Der radikale Woolf versenkt seine große Chance mit dem angesagtesten Musikproduzenten Miamis im Ozean. Dann hält er um die Hand der Rose an.
Rettung naht in der lieblichen Gestalt der Rosenmutter. Mit einer schwülstigen Schwefelhochzeit scheint das Schicksal besiegelt. Doch die Rose ist zerrissen zwischen ihrer Liebe und dem Wissen um deren zerstörerische Kraft. Kann diese Liebe gut gehen? Doch ist nicht die größte Sünde im Leben, es nicht zu leben?

"Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt."

Other books that might interest you

  • Im Labyrinth der Sphinx - cover

    Im Labyrinth der Sphinx

    Peter Lemar

    • 0
    • 2
    • 0
    Der Journalist Paul Linquist ersteht die Kopie eines prähistorischen Papyrus, auf dem die legendäre Halle der Urkunden eingezeichnet ist, eine unterirdische Halle des Wissens. Mit dem Ägyptologen Edwin Stallgatter macht er sich auf nach Gizeh, um die Halle zu finden. Während beide ein unterirdisches Labyrinth durchqueren, wird Stallgatters Bruder auf der Area 51 für ein geheimes Raumfahrtprogramm angeworben. Als schließlich offenbar wird, dass der Mensch keine einzigartige Spezies ist, taucht auf einmal der mysteriöse David Gotthilf auf und mit ihm viele Fragen: Was ist der Mensch? Was sind Geist und Seele? Gibt es tatsächlich eine Welt der reinen Ideen, eine Zahlenmatrix, die alle Informationen für unsere Erscheinungswelt enthält, einschließlich der gesamten Historie, ja des Schicksals eines jeden Menschen?Das Buch behandelt brisante Themengebiete wie Zahlentheorie, Gentechnik und UFOs. Ein Geheimtipp für Leser jenseits des Tellerrands.
    Show book
  • Gatermann - cover

    Gatermann

    Jochen Bauschke

    • 0
    • 2
    • 0
    Hamburg, Ende der 1970er Jahre: Jürgen Gatermann, Sachbearbeiter bei einer Versicherung, führt ein Leben, das er als wertlos empfindet. Sein einziger Freund Fabian braucht ihn nur, um sich selbst zu bestätigen, sein Chef mag ihn nicht und dessen Sekretärin vertreibt sich mit ihm ihre sexuelle Langeweile. Nachdem Gatermann seine Lebensgefährtin Anni verlassen hat, um sie nicht heiraten zu müssen, scheint es egal zu sein, ob er noch lebt oder tot ist.Das ändert sich, als Maria in die Nachbarswohnung einzieht. Sie bringt ihm Aufmerksamkeit entgegen, lehrt ihn Schulwissen und Lebensweisheiten und gibt ihm zum ersten Mal das Gefühl, ein rundum ernst genommenes menschliches Wesen zu sein.Doch Gatermanns neu gewonnenes Glück ist nicht von langer Dauer  denn er muss Maria ermorden.
    Show book
  • Der Zorobaster - Das verlorene Buch der Zauberer - cover

    Der Zorobaster - Das verlorene...

    Rolf Clostermann

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Feder, mit der der Zorobaster einst geschrieben wurde, taucht in einem Baggersee am Niederrhein auf. Fynn hat sie gefunden. Jetzt ist er in Gefahr, denn das magische Zauberbuch ist in die Hände des bösen Klingsor geraten, der die Welt in seine Macht bringen will und nach der Feder strebt, ohne die die Wirksamkeit des Zorobaster nicht voll entfaltet werden kann. Das alles erfährt Fynn zu seinem Erstaunen von Ferrice, dem Staubigen, der ihm aus einer Staubwolke erschienen ist. Zusammen mit Fynns Schwester Leslie beschließen sie, das verlorene Buch zurückzuerobern. Die drei brechen zu einer Reise voller Gefahren und Abenteuer auf. Sie werden von Trollen und Snuffgolms, Sbeksen, Hexen und Riesen verfolgt, müssen hohe Felsen erklettern, sich durch ein Labyrinth, Treibsand, Eis und Schnee kämpfen und gelangen schließlich in die seelenlose, kalte Welt, die Klingsor bereits verändert hat. Kann ihnen der weise Mönche Gerwasius von Tilbury, der eine Abschrift des Zorobaster besitzen soll, behilflich sein?
    
    Eine fantastische Historiensaga mit nicht zu leugnenden Bezügen zur Gegenwart.
    Show book
  • Mausohrnächte: Ein Kriminalroman aus Norddeutschland - cover

    Mausohrnächte: Ein Kriminalroman...

    Axel Roschen

    • 0
    • 3
    • 0
    Das Leben der norddeutschen Samtgemeinde Klosterthal plätschert beschaulich dahin – sieht man einmal vom Lärm der Bundesstraße ab. Als der junge Biologe Robert Zerg den Auftrag erhält, die Fledermäuse im Vorfeld der Planung einer Umgehungsstraße zu untersuchen, ändert sich das. Zusammen mit der Volontärin der örtlichen Zeitung entdeckt er in einem Mausohrquartier auf dem Dachboden des Gutshofes das Skelett eines Mannes. Die beiden lösen mit ihren Nachforschungen heftige Reaktionen aus, die ein Drama aus Hass, Eifersucht, Gier und Verzweiflung heraufbeschwören. Davon unberührt fliegen Fledermäuse über dem Ort und helfen auf ihre Art bei der Suche nach der Wahrheit. Ein Fremder, der nachts durch die Gegend schleicht und Fledermäuse auskundschaftet, ist schon Unruhe genug. Dass nun auch noch genau dieser Fremde eine Leiche finden muss, lässt die friedliche Fassade Klosterthals bröckeln. Nach kürzester Zeit stehen in dem einst so friedlichen Städtchen nicht nur die Fledermäuse Kopf. Ein Kriminalroman, in dem Geschichte zur Gegenwart wird und die Gegenwart in der Vergangenheit versinkt.
    Show book
  • Die tragischen Talente des Jan-Nicklas H - Psychothriller - cover

    Die tragischen Talente des...

    Lars Hackl

    • 1
    • 7
    • 0
    Es ist ein eiskalter, grauer 06. Dezember 2008 an dem der 24-jährige Jan-Nicklas H. nach seiner Verurteilung auf einem Etagenbett im Gefängnis sitzt und zum ersten Mal ehrlich Bilanz zieht über sein durchgreifend verpfuschtes Leben. Der Preisträger des Literatur- und Mathematikpreises des Bundes, der Stipendiat und Spitzensportler: alle Türen waren weit geöffnet für ihn. Doch er entscheidet anders.
    
    Seine außerordentlichen Talente in die falsche Richtung nutzend, beginnt er früh mit Situationen, Freunden und Ereignissen zu spielen und verstrickt sich immer tiefer in bizarren Experimenten. Er nimmt wissentlich in Kauf, dass manche deswegen sterben. Er manipuliert, zerstört Glück und bestraft diejenigen, die ihn besiegen oder in der Beziehung zu ihm versagen mit unvorstellbarer Härte. Menschen, die sich ihm in den Weg stellen, vernichtet er auf unterschiedlichste Arten.
    
    Als er die für ihn so traumhafte Nadja trifft, beginnt er zu verstehen und beginnt sich zu ändern. Doch alles, was er getan hat, holt ihn unerbittlich Stück für Stück in einem tragischen Finale ein. Das letzte Leben, das er besiegt, ist das ihre.
    Show book
  • Stürmerfoul - Jupp Schulte ermittelt - cover

    Stürmerfoul - Jupp Schulte...

    Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

    • 0
    • 1
    • 0
    Schulten Jupp in der Bredouille. Dabei wollte er doch eigentlich nur seinem Freund Rodehuts­kors helfen, einen verschollenen Kollegen zu suchen. Und nun ist dem Detmolder Kommissar die belgische Polizei auf den Fersen. Gut, dass Maren Köster aufpasst.
    Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes lassen die Detmolder Kripo in ihrem dritten Lippe-Krimi in einem besonders komplexen Fall ermitteln. Es geht um Schutzgelderpressung, um einen Hormonskandal und um ­Wirtschaftskriminalität - bis es schließlich zum Showdown in der Lipperlandhalle kommt: Ausgerechnet beim ­entscheidenden TBV-Spiel gegen den Rivalen aus Minden.
    »Stürmerfoul« - spannend, voller Lokalkolorit und skuriller Typen.
    Show book