Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die älteste Stadt der Welt - War es Jericho Uruk oder Tell Brak? - cover

Die älteste Stadt der Welt - War es Jericho Uruk oder Tell Brak?

Nadja Podbregar

Publisher: YOUPublish

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Wenn nach der ältesten Stadt der Welt gefragt wird, fällt vielen als erstes Jericho und dann vielleicht Uruk in Mesopotamien ein. Dort lebten vor rund 6.000 Jahren immerhin schon Tausende von Menschen in einer erstaunlich modernen Infrastruktur. Doch im heutigen Nordsyrien könnte damals eine noch ältere Stadt existiert haben: Tell Brak.

Nicht jede Siedlung ist gleich eine echte Stadt – und genau das macht es schwer, den Methusalem unter den Städten ausfindig zu machen. Erst wenn ein Ort eine bestimmte innere Struktur besitzt und man neben Wohnquartieren auch Werkstätten, Tempel und öffentliche Gebäude findet, spricht dies auch für ein urbanes Zentrum. Wie also schlagen sich in dieser Hinsicht drei Anwärter auf den Titel als älteste Stadt der Welt?

Other books that might interest you

  • Der gute Deutsche - Die Ermordung Manga Bells in Kamerun 1914 - cover

    Der gute Deutsche - Die...

    Christian Bommarius

    • 0
    • 0
    • 0
    In der ruhmlosen deutschen Kolonialgeschichte dürfte das Kapitel über Kamerun eines der finstersten sein. In einträglicher Zusammenarbeit verleibten sich wilhelminische Kolonialbeamte und ehrbare Kaufleute das Land und seine Schätze ein und unterjochten die Bevölkerung. Einem Sohn des Häuptlings der Duala wurde dennoch gestattet, nach Deutschland zu reisen und sich dort zu bilden. Als Prinz Manga Bell allerdings von seinen Kenntnissen des deutschen Rechtssystems Gebrauch machte und gegen die nicht nur grausame, sondern auch vertragsbrüchige Kolonialregierung klagte, wurde er des Hochverrats bezichtigt und in Windeseile aufgehängt. Christian Bommarius, Publizist und Jurist, hat den Fall aufgerollt: Seine Geschichte eines infamen Justizmordes ist zugleich eine Fallstudie über Rassismus, Gier und abgrundtiefe politische Dummheit.
    Show book
  • Architektur einer Liebe - cover

    Architektur einer Liebe

    Evelyn Schlag

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine mitreißende Geschichte einer unerwarteten Liebe!Vittoria Montis scheint im Leben alles zu haben. Die fünfzigjährige Pariserin weiß sich jederzeit im besten Licht zu präsentieren und hat darüber hinaus als Architektin immer den Erfolg auf ihrer Seite. Nun hat sie die nächste Herausforderung: den Neubau des Mariinskij-Theaters in St. Petersburg. Womit sie nicht gerechnet hätte: in der neuen Stadt trifft sie einen Mann. Nie hätte sie gedacht eine Beziehung aufzubauen, in der sie es wagt ihre verborgenen Wünsche nach Nähe, Intimität und Vertrautheit offenzulegen. Evelyn Schlag erschafft in ihrem Werk einen wunderbaren Mix aus einer Liebesgeschichte und kenntnisreichen Seitenhieben auf den globalisierten Kulturbetrieb.
    Show book
  • Das Waisenmädchen - ein musikalisches Märchen aus Afrika - cover

    Das Waisenmädchen - ein...

    Al Zanabili, Viola Bommer

    • 0
    • 0
    • 0
    Ganz in der Tradition der Griots, der afrikanischen Barden, erzählen Al Zanabili, Viola Bommer und Rudolf Stenzinger dieses Hörspiel. Es handelt von einem kleinen Mädchen, das von seiner Stiefmutter so schäbig behandelt wird, daß es lieber mit den Tieren am Fluß leben möchte, als weiterhin dieses Hundeleben zu ertragen. Schließlich gelingt es ihm jedoch mithilfe einer Flußfee das Gewissen der Dorfbewohner wachzurütteln.    Mit Trommeln, allerlei Perkussion, Gesang, Kontrabaß und vielen anderen  Instrumenten wird diese hoffnungsspendene Geschichte so lebendig als wäre sie tatsächlich geschehen ...    Text aus Karim Traoré: "Die Verlobte des Marabut: Märchen und Mythen aus Westafrika". Mit Illustrationen von Marcia Kure. Misereor Medienproduktion 1999.    Aquarell - Manfred Binzer. Cover Design - Markus Rendl. Aufgenommen im Tonjagd Studio Mannheim.
    Show book
  • George Chan - Traumfarmen(dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts 100 Notizen - 100 Gedanken # 051) - cover

    George Chan -...

    George Chan

    • 0
    • 0
    • 0
    Zeit seines Lebens arbeitete George Chan, der Vater des »integrated farming«, mit Bauern aus der ganzen Welt zusammen und suchte nach einer Formel, um »Abfall in Wohlstand« zu verwandeln. Er kombinierte ihr altes Wissen mit neuen Techniken und erarbeitete eine Theorie, die auf einem Kreislauf und nachhaltiger Wiederverwertung basiert, in der Landwirtschaft ohne Eingangsenergie und ohne Abfallausstoß existieren kann – das Integrated Farming and Waste Management System (Integriertes Land- und Abfallwirtschaftssystem). Für die sogenannten Traumfarmen wurde ein nachhaltiger Kreislauf entwickelt, bei dem Material und Energie verschiedene Stufen durchlaufen, etwa durch die Verwendung des Kots von Hühnern als Dünger für die Futterpflanzen, was zu einer Steigerung der Ernte und des Ertrages führt. Chan ist ein Pionier im Kampf für Umweltfreundlichkeit und biologische Landwirtschaft, aber da sich seine revolutionäre Methode von standortbezogener Forschung und limitiertem Austausch ableitet, ist sie leider bis heute relativ unbekannt geblieben. Dieses Notizbuch sammelt die Hauptideen dieses engagierten Denkers in Form von Zeichnungen, Diagrammen, Notizen und Fotografien, eingeführt von Fernando García-Dory, der diese Dokumente in enger Abstimmung mit Chan zusammengestellt hat.  George Chan (*1923) ist ein Umweltingenieur. Fernando García-Dory (*1978) ist Künstler und Agrarökologe und lebt zwischen Madrid, Berlin und den Bergen Nordspaniens.   Sprache: Deutsch/Englisch
    Show book
  • Canon EOS R6 - Das Handbuch zur Kamera - cover

    Canon EOS R6 - Das Handbuch zur...

    Martin Schwab

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Kamerahandbuch für alle Umsteiger*innen
    
    
    genaue Anleitung für den Praxiseinsatz
    beschreibt alle neuen Features wie u.a. »flexible Belichtung«
    erläutert detailliert die neuen Autofokusfunktionen
    
     
    
    Dies ist das Handbuch für alle Fotograf*innen, die auf Canons EOS R6 wechseln. Canon-Profi Martin Schwabe macht Sie darin genau mit Funktionsweise, Einsatz und den neuen Funktionen der spiegellosen Kamera bekannt. Neben der individuellen Anpassung von Tasten, Menüs und Programmplätzen legt er ein besonderes Augenmerk auf die praktische Handhabung im fotografischen Alltag und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Autofokus (u.a. auf die Funktionen, die erst durch den Wegfall des Spiegels möglich wurden). Die leistungsfähigen Video-Funktionen beschreibt er in einem abschließenden Kapitel.
    Show book
  • Sex Love & Rock'n'Roll - cover

    Sex Love & Rock'n'Roll

    Hollow Skai

    • 0
    • 0
    • 0
    Willkommen in der Welt der Doktorspiele und des Gruppensex, der obszönen Texte und gezielten Tabuverletzungen! Hollow Skai lädt Sie ein zu einer Reise, die aus den miefigen 1950ern, als Elvis noch ein Hüftschwung genügte, um die Welt zu empören, direkt in die Gegenwart führt, in der es zum guten Ton gehört, wenigstens bisexuell zu sein und sich von Madonna küssen oder von Eminem schwängern zu lassen. Mit "Sex, Love & Rock'n'Roll" präsentiert der "Großmeister der Kleinstform" (Amazon) die größten Affären und Rosenkriege der Pop-Geschichte, die begehrtesten Sexsymbole und die erfolgreichsten Ladykiller, die schärfsten Bad Girls und die geilsten Pin-ups. Und natürlich jede Menge Listen mit Songs über das Thema Nr. 1. Endlich erfahren Sie, warum so viele Musiker androgyn oder schwul sind, warum Popstars so oft mit Pornostars oder Supermodels liiert sind, warum man über Sex nur auf Englisch singen kann und was Sie schon immer über unmoralische Angebote, Sex an ungewöhnlichen Orten und das erste Mal wissen wollten. Oder über Bunnys, Brüste und Bordelle, Dessous, Dominas und Dirty Talks, Emanzipation, Exhibitionismus und Ekstase, Fessel-Sex, Feuchtgebiete und flotte Dreier, Impotenz und Implantate, Klappen-Sex und Kuschelrock, Ladykiller, Lesben und Lolitas. Eine amüsante Reise durch die Betten von Tom Jones, Mick Jagger und Robbie Williams, Kylie Minogue, Cher und X-tina - und zugleich ein Aufklärungsbuch für alle Fans, die immer noch nicht wissen, was Rock'n'Roll eigentlich bedeutet.
    Show book