Subscribe and enjoy more than 1 million books
Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced 7236434c7af12f85357591f712aa5cce47c3d377e8addfc98f989c55a4ef4ca5
Erhöhtes Risiko - cover

Erhöhtes Risiko

Michael Lewis

Translator Jürgen Neubauer

Publisher: Campus Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Feuer im Maschinenraum der Macht
Wir betreten die Flure der US-Ministerien nach der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA. Es ist ungewöhnlich still. Trumps Mannschaft, ohnehin spärlich vertreten, hat offenbar wenig Plan, was zu tun ist. Es herrscht vorsätzliche Unwissenheit, denn wer die Konsequenzen seines Handelns nicht kennt, dem fällt es leicht, den "Klimawandel" bedenkenlos zum Unwort deklarieren oder etablierte Forschungsprogramme vom Tisch zu fegen. Alarmstufe Trump!
Michael Lewis führt uns in den Maschinenraum der Macht. Er zeigt: Für den kurzfristigen Erfolg wird kollektives Wissen zerstört und jahrzehntelange Regierungserfahrung bewusst ignoriert. Für sein Buch hat er auch mit denen gesprochen, deren Kenntnis und Leidenschaft die Maschinen am Laufen halten. Ihr Signal muss gehört werden, denn es betrifft nicht nur Amerika, sondern die ganze Welt!
- Michael Lewis enthüllt Trumps explosiven Cocktail aus vorsätzlicher Ignoranz und Käuflichkeit, der die Zerstörung eines Landes anheizt.
- "the fifth risk" jetzt in deutscher Übersetzung

Other books that might interest you

  • Friedrich Nietzsche - cover

    Friedrich Nietzsche

    Rudolf Steiner

    • 0
    • 1
    • 0
    Als ich vor sechs Jahren die Werke Friedrich Nietzsches kennen lernte, waren in mir bereits Ideen ausgebildet, die den seinigen ähnlich sind. Unabhängig von ihm und auf anderen Wegen als er, bin ich zu Anschauungen gekommen, die im Einklang stehen mit dem, was Nietzsche in seinen Schriften: „Zarathustra“, „Jenseits von Gut und Böse“, „Genealogie der Moral“ und „Götzendämmerung“ ausgesprochen hat. Schon in meinem 1886 erschienenen kleinen Buche „Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung“ kommt dieselbe Gesinnung zum Ausdruck, wie in den genannten Werken Nietzsches.
    Show book
  • Liebe in Zeiten des Kapitalismus - cover

    Liebe in Zeiten des Kapitalismus

    Robert Misik

    • 2
    • 5
    • 0
    Wie funktioniert die Liebe in Zeiten des Kapitalismus? Warum sehnen wir uns nach Sicherheit? Was wird uns die Zukunft bringen? An welchen Gott wollen wir noch glauben? Warum finden wir Geiz geil? Was bedeutet uns Freiheit? Welche Konsequenzen hat Digitalisierung, Automatisierung und Robotisierung?
    
    Robert Misik, der renommierte Sachbuchautor, macht sich Gedanken zu unserer Gegenwart. Anhand zehn exemplarischer Begriffe, die Zeitgeist und Verfasstheit unserer Gesellschaft treffend skizzieren, geht er der Frage nach, welchen Paradigmen wir unsere Leben unterwerfen.
    Show book
  • Jenseits von Gut und Böse - cover

    Jenseits von Gut und Böse

    Friedrich Nietzsche

    • 0
    • 1
    • 0
    "Jenseits von Gut und Böse" (1886) ist ein philosophisches Werk von Friedrich Nietzsche und einer der fundamentalsten philosophischen Texte des 19. Jahrhunderts. Auf eigene Kosten des Autors im Jahre 1886 veröffentlicht, wurde dem Werk anfangs nicht viel Bedeutung zugemessen. Nietzsche kritisiert darin das, was er unter einer gehaltlosen Moral der Denker seiner Zeit versteht, nämlich den Mangel an kritischen Denken der Philosophen und deren passive Akzeptanz der Moral. Jenseits von Gut und Böse greift alle grundsätzlichen Themen von Nietzsches Philosophie auf und kann so als eine Art Erklärung jener Gedanken gelesen werden, welche der Autor bereits davor in Also Sprach Zarathustra formuliert hat, allerdings in einer form- und bildhafteren Sprache.
    
    Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900) war Philosoph, Poet, Komponist und deutscher Philologe. Nietzsches Bedeutung unter den Großen der Philosophie und Dichtkunst aller Epochen zusammengenommen ist umstritten, unbestreitbar ist jedoch sein Einfluss auf die Philosophie, Literatur, Politik und Wissenschaft des 19. Jahrhunderts. Seine Philosophie, welche sich in die Strömung der Lebensphilosophie einordnet, wird von einigen als Übergang von der traditionellen Philosophie zu einer neuen Form der Reflexion gesehen, nämlich einer informellen und provokatorischen Reflexion. Es handelt sich also um einen einzigartigen Denker seiner Art, der zweifelsohne einen enormen Einfluss auf das später folgende Denken hatte.
    Show book
  • Arbeits- und Organisationspsychologie 1 - Arbeitsgestaltung Motivation und Gesundheit - cover

    Arbeits- und...

    Jörg Felfe

    • 0
    • 1
    • 0
    Bei der Bewältigung ständig neuer Herausforderungen in der Arbeitswelt ist es wichtig, die psychologischen Erkenntnisse zum Erleben und Verhalten von Menschen in Organisationen zu berücksichtigen.
    
    Band 1 führt zunächst in die Historie, Grundlagen und Systematik des Faches ein. Einschlägige Konzepte von Arbeitsgestaltung, Leistung, Zufriedenheit, Motivation und Mitarbeiterbindung sowie der Zusammenhang von Arbeit und Gesundheit werden ausführlich behandelt.
    Band 2 beschäftigt sich mit den Themen Personalentwicklung, Mitarbeiterführung, Organisationsentwicklung und interkulturelles Management.
    Show book
  • Arab Porn - Pornografie und Gesellschaft - cover

    Arab Porn - Pornografie und...

    Youssef Rakha

    • 0
    • 1
    • 0
    Was unterscheidet den arabischen Porno von seinem westlichen Pendant? Die Motive? Die Einstellungen, Perspektiven? Die Techniken? Mit Begeisterung untersucht der ägyptische Schriftsteller und Journalist Youssef Rakha in diesem aufregenden englischsprachigen Essay, den er auf Arabisch so nicht hätte schreiben dürfen, das ebenso verfemte wie verbreitete Genre der östlichen und der westlichen Popkultur. Beschreibung wechselt sich ab mit Analyse, Kultur und Politik verschmelzen in den Bildern der Lust. Der Porno ist Spiegel der Gesellschaft, seine Bildsprache ist so formalisiert wie kulturell bedingt, gleichzeitig wirkt er zurück in die Gesellschaft. Gelingt am Ende dem arabischen Porno, was der arabischen Rebellion misslang?
    Show book
  • Marx und Engels - Porträt einer intellektuellen Freundschaft - cover

    Marx und Engels - Porträt einer...

    Jürgen Herres

    • 0
    • 7
    • 0
    Hört man den Namen Engels, denkt man an Marx – umgekehrt ist das keineswegs so. Es wird also Zeit, den historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen zu richten. Immerhin war Engels nicht nur Marx' wichtigster Gesprächspartner und Coautor, sondern schrieb sogar Artikel unter dessen Namen. Selbst das "Kapital" konnte nur erscheinen, weil Engels es aus den Manuskripten seines mitten in der Abfassung verstorbenen Freundes zusammenstellte.
    Jürgen Herres erzählt anschaulich von den oftmals außergewöhnlichen Umständen dieser politischen wie wissenschaftlichen Zusammenarbeit und Freundschaft. Sein Buch gibt spannende Einblicke nicht nur in die Entstehungsgeschichte des Marxismus. Es schildert darüber hinaus das bewegte Familien- und Arbeitsleben der beiden gegensätzlichen Theoretiker, das sie von Trier bzw. Wuppertal nach Paris, Brüssel, Köln, Manchester und schließlich ins London des 19. Jahrhunderts führte.
    Show book