Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Aus der Welt - Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft die unser Denken verändert hat - cover

Aus der Welt - Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft die unser Denken verändert hat

Michael Lewis

Translator Jürgen Neubauer, Sebastian Vogel

Publisher: Campus Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

New York Times Bestseller

Wie gelangen wir zu unseren Entscheidungen, und warum liegen wir so oft daneben?

Daniel Kahneman war sich immer sicher, dass er sich irrte. Amos Tversky war sich immer sicher, dass er recht hatte. Der eine nimmt alles ernst, für den anderen ist das Leben ein Spaß. Die beiden weltberühmten Psychologen und Begründer der Verhaltensökonomie haben mit ihrer gemeinsamen Forschung unsere Annahmen über Entscheidungsprozesse völlig auf den Kopf gestellt. Michael Lewis entspinnt entlang zweier filmreifer Figuren eine fesselnde Geschichte über menschliches Denken in unkalkulierbaren Situationen und die Macht der Algorithmen. In seiner genialen Erzählung führt uns Lewis an die Grenzen unserer Entscheidungen.
Available since: 12/06/2016.
Print length: 359 pages.

Other books that might interest you

  • Traumakompass - selbstfürsorge stabilisieren stärken beruhigen schule beratung laien - cover

    Traumakompass - selbstfürsorge...

    Lisa Zehner

    • 0
    • 0
    • 0
    Lange wurde das Thema Trauma aus der Pädagogik, der Beratung und dem Allgemeinwissen ausgeklammert.
    
    Dieses Buch bietet praktische Lösungswege für interessierte Laien, BeraterInnen und Lehrkräfte, die aufrichtig an neuen Perspektiven interessiert sind.
    
    Menschen mit traumatischen Erfahrungen haben häufig negative Gedanken und Gefühle. Durch die Fähigkeit des Gehirns sich neu zu strukturieren (Neuroplastitzität) gelingt es, Wohlbefinden wieder zu vermehren. Lehrkräfte und BegleiterInnen können beim Umfokussieren helfen.
    
    Leitfaden für den Traumakompass:
    - Psychoedukation: Versuchen Sie die psychische Dynamik eines Traumas zu verstehen. Das dient der eigenen Selbstfürsorge und beugt Sekundärtraumatisierung vor.
    - Ritual: Wählen Sie einfache Übungssequenzen, die Sie regelmäßig wiederholen.
    - Gefühlskompass: Führen Sie nur Übungen durch, bei denen Sie sich sicher und freudvoll fühlen.
    
    Beispiele: 5 – 10 Minuten, 1 Ritual täglich, 1 Semester lang:
    - Wechselatmung, traumasensibles Schreiben, Power Poses- Atemanker
    , bilaterales Zeichnen, Tresorübung
    - Bauchatmung, Selbstregulation durch Spannungsregler, Überkreuzbewegungen
    - Glückstagebuch, handlungsorientiere Achtsamkeit (Breathwalk), Rücken an Rücken sitzen
    - Lösungsorientierte Gesprächsführung, Erdung
    
    Einfache Interventionen helfen bei Dissoziation, Übererregung oder Erstarrung.
    
    Sie können durch die Übungen stabilisieren, Ressourcen stärken oder beruhigen.
    
    Positive Rituale sind hilfreich und formen konstruktive, neue Gewohnheiten.
    Show book
  • Die Habsburger - Vom 13 bis ins 20 Jahrhundert - cover

    Die Habsburger - Vom 13 bis ins...

    Barbara Beck

    • 0
    • 0
    • 0
    Als Rudolf I. 1273 als erster Habsburger zum König des Heiligen Römischen Reiches gewählt wurde, war keineswegs abzusehen, welch grandiosen Aufstieg dieses europäische Adelsgeschlecht in den kommenden Jahrhunderten nehmen würde. Kriege, Diplomatie, Heiratspolitik und Erbfälle führten unter Kaiser Karl V. zu einer solchen Ausdehnung des Herrschaftsgebiets, dass in diesem weltumspannenden Reich die Sonne tatsächlich niemals unterging. Zeitweise in eine spanische und eine österreichische Linie aufgeteilt, durchlief das Haus Habsburg eine wechselvolle Geschichte mit Höhen und Tiefen. Das Buch spannt einen Bogen vom Mittelalter bis zum Zusammenbruch des Vielvölkerreiches im November 1918. Die Porträts von 26 bedeutenden Familienmitgliedern sind eingebunden in überblicksartige Einführungstexte über die geschichtlichen Zusammenhänge. Kulturgeschichtliche Sonderkapitel bieten zudem Einblicke in die Lebenswelt der Habsburger.
    
    Der Band ist ein Muss für jeden, der mehr über eine der einflussreichsten Dynastien der Geschichte erfahren will.
    Show book
  • Parlamentsfraktionen - Aufbau - Funktion - Arbeitsweise - cover

    Parlamentsfraktionen - Aufbau -...

    Fedor Ruhose

    • 0
    • 0
    • 0
    Parlamentsfraktionen sind im Maschinenraum der Politik tätig. Man nimmt sie als Organisationen kaum wahr und gleichzeitig würde ohne sie unser politisches System zum Erliegen kommen. Aufgrund der unterschiedlichen Koalitionen auf Landesebene und der neuen Ampel-Koalition auf Bundesebene werden Fraktionen an Bedeutung noch zunehmen: Die Rollen sowohl von Regierungs- als auch von Oppositionsfraktionen verändern sich, wenn Koalitionen aus drei Parteien oder auch von Parteien verschiedener politischer Lager zur Regel werden.
    Fedor Ruhose blickt mit den Lesern hinter die Kulissen in diesen Maschinenraum unserer Politik. Anschaulich schildert er konkrete Arbeitsweisen und führt auch in die rechtlichen und politikwissenschaftlichen Grundlagen ein.
    Show book
  • Aphorismen - Erweiterte Ausgabe - cover

    Aphorismen - Erweiterte Ausgabe

    Arthur Schopenhauer

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Ein Aphorismus ist ein philosophischer Gedankensplitter, der üblicherweise als kurzer, rhetorisch reizvoller Sinnspruch (Sentenz, Aperçu, Bonmot) formuliert und als Einzeltext konzipiert wurde. Sogenannte geflügelte Worte und pointierte Zitate gelten aus literaturwissenschaftlicher Sicht nicht als Aphorismen. Erst seit dem frühen 20. Jahrhundert werden Aphorismen als eigenständige Prosagattung anerkannt und erforscht. Sie gelten als widersprüchliche Textform. (aus wikipedia.de)
    Show book
  • Populismus und Mittelklasse - Die Kirchner-Regierungen zwischen 2003 und 2015 in Argentinien - cover

    Populismus und Mittelklasse -...

    Tobias Boos

    • 0
    • 0
    • 0
    Populismus der Mitte? Was zunächst als Widerspruch erscheint, entpuppt sich im Falle Argentiniens als fruchtbare Perspektive auf die gesellschaftlichen Entwicklungen während der Kirchner-Regierungen (2003-2015). Tobias Boos zeigt, dass Populismus weit entfernt davon ist, ein Phänomen der randständigen Massen zu sein. Vielmehr offenbaren sich Teile der argentinischen Mittelklasse als gewichtige Säule des politischen Projekts der Kirchners. Die Studie geht den Verflechtungen von politischer Ökonomie und politischen Identitäten nach und wirft ein neues Licht auf die lateinamerikanischen Populismen des 21. Jahrhunderts.
    Show book
  • Unsinn im Sinn - Bullshit im Kursbuch – eine Sammlung - cover

    Unsinn im Sinn - Bullshit im...

    Jakob Schrenk

    • 0
    • 0
    • 0
    Jakob Schrenk weist in seinem Beitrag nach, dass auch das Kursbuch nicht frei von Bullshit-Sprech ist – wie sollte es auch? Seine Aufzählung von verunglückten Kursbuch-Sätzen ist zugleich ein schöner Spiegel des Wandels jener Verhältnisse, denen auch die Kursbuch-Themen ausgesetzt waren und sind. Ein amüsanter Text über die Gesellschaftskritik in 50 Jahren Kursbuch, der zeigt, wie sich auch der Stil und Gegenstand von Kritik über die Jahrzehnte gewandelt hat.
    Show book