Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Perfectly Wrong - cover

Perfectly Wrong

Mia Kingsley

Publisher: Black Umbrella Publishing

  • 1
  • 1
  • 0

Summary

Ich sehe hübsch aus, wenn ich weine, allerdings brauche ich jemanden, der mich zum Weinen bringt. Zögere nicht, dir von mir zu nehmen, was du willst – selbst wenn ich versuche, mich zu wehren. Du willst mich benutzen, und ich will dir gefallen. Wir könnten perfekt füreinander sein. Allerdings werden wir es nicht herausfinden, weil wir uns nie wiedersehen. Du wirst die Erinnerungen behalten, ich die blauen Flecke. Nimm mich. Tu mir weh. Verlass mich und schau nie zurück.
"Perfectly Wrong" ist eine düstere Novelle und nichts für schwache Nerven. Wenn sie dir nicht gefällt, wirst du dich fragen, was mit mir nicht stimmt, und wenn sie dir gefällt, wirst du dich fragen, was mit dir nicht stimmt. Aber das ist okay und bleibt unser kleines Geheimnis.
Available since: 03/31/2021.
Print length: 118 pages.

Other books that might interest you

  • Love Crash - Der Traum vom Neubeginn - cover

    Love Crash - Der Traum vom...

    Andreas Suchanek

    • 0
    • 1
    • 0
    Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt.
    Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht.
    
    Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado.
    Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.
    Show book
  • Player - Alien Breed 32 - cover

    Player - Alien Breed 32

    Melody Adams

    • 0
    • 2
    • 0
    Er hat Unvorstellbares getan. Grausame Dinge, die ihn jetzt einholen. Player kann sich selbst nicht verzeihen. Das Leben erscheint ihm nicht mehr lebenswert. Selbst dann nicht, wenn er endlich frei ist. Nur eine Person bringt etwas Licht in sein von Selbsthass bestimmtes Leben. Seine Psychiaterin Holly Westham. Sie weckt widerstreidende Gefühle in ihm. Eine Hälfte will sie besitzen, doch seine andere, dunkle Hälfte, will ihr wehtun. 
    
    Holly fühlt sich von Players finsterer Vergangenheit nicht abgeschreckt. Sie sieht die tief verwundete Seele in seinem tiefsten Inneren. Doch um den Mann, der seit neustem ihr ganzes Denken bestimmt, zu helfen, muss sie sich selbst in Gefahr begeben. Wird sie ihn retten können oder hat sie zu hoch gepokert?
    Show book
  • Waldwinter - Ein Winter auf dem Land - cover

    Waldwinter - Ein Winter auf dem...

    Paul Keller, Matthias Schwarze

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine romantische Komödie: Im Jahre 1899 möchte der "Herr Doktor" den ganzen Winter auf dem Land verbringen. Auf einer Burg beim Baron möchte er endlich mal seine Ruhe haben: »Mochten sie hundert Boten senden, sie würden mich nicht finden; mochten sie tausend Briefe hinter mir herschicken, sie würden mich nicht erreichen. Der elektrische Funke selbst würde mich nicht einholen.«
    
    »Ich wollte nicht tanzen müssen, wenn ich nach Einsamkeit dürstete und nicht einsam durch menschengefüllte Straßen irren, wenn ich einen Freund suchte. Ich wollte keinem Weibe begegnen, dass mich zum Schwiegersohn wünschte und keine andere sehen, die ich vergeblich begehren würde. Ich wollte nicht Skat spielen, ich wollte auf der Eisbahn keinen Stuhlschlitten schieben, ich wollte keine Besuche machen, ich wollte meine Wirtin nicht jammern hören, ich wollte nicht halbe Nächte lang im Café sitzen, ich wollte - ja richtig: ich wollte keine Zeitungen lesen.«
    Show book
  • Der Capitän des Vultur - cover

    Der Capitän des Vultur

    Mary Elizabeth Braddon

    • 0
    • 1
    • 0
    mehrbuch-Weltliteratur! eBooks, die nie in Vergessenheit geraten sollten.
    
    Der Roman spielt in einer einsamen Gegend in England. In der Nähe ein Moor. Eine unglückliche Liebe, eine erzwungene Heirat, ein Seeräuber, Straßenraub, Mord und ein spektakulärerer Gerichtsprozess, alles in einem Roman.
    Show book
  • Wolf Breed - Vincent (Band 1) - cover

    Wolf Breed - Vincent (Band 1)

    Alexa Kim

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit Jahrhunderten leben sie verborgen unter den Menschen … sie sind Gestaltwandler und nur noch wenige. Um ihre Art zu erhalten, müssen sie das tun, was sie eigentlich ablehnen … sich menschliche Gefährten suchen.
    
    Nach einer Fehlgeburt sucht Eveline nach einem Ort, an dem sie sich eine Weile vor der Welt verstecken kann.
    Das kaum belegte Feriencamp im Teutoburger Wald scheint wie geschaffen dafür. Doch schon auf dem Weg zu ihrer Blockhütte läuft ihr ein Wolf vor das Auto - obwohl es hier gar keine Wölfe geben dürfte ...
    
    Vincent geht die junge Frau nicht aus dem Kopf. Sie stellt ein Problem dar, weil Menschen nicht von ihm und seiner Art erfahren sollen.
    Trotzdem folgt er Eveline, beobachtet sie und setzt sich über die Anweisungen seines Alphas hinweg, indem er sich ihr nähert.
    Wolf-Breed lassen sich nicht mit Menschen ein … das sind die Regeln, nach denen Vincent und seine Familie leben. Doch er stellt sich gegen sein Rudel und entführt Eveline ...
    Show book
  • Truth & Dare - cover

    Truth & Dare

    Melody Adams

    • 0
    • 3
    • 0
    Truth und Dare sind Zwillinge. Teilen ist für sie kein Problem. Auch nicht wenn es um ihre Gefährtin geht. Wenn die beiden jungen Breeds von der East Colony nach Rainbow Creek kommen und ihr Blick auf die schüchterne Kelly fällt, sind sie sich sofort einig. Die kleine Blonde gehört ihnen.
    
    Kelly liebt ihren neuen Job als Tierärztin auf Eden. Tiere sind ihr ohnehin viel lieber als Menschen – oder Alien Breeds. Kelly ist schüchtern und meidet Kontakt mit anderen. Nur in Gegenwart ihrer Fellnasen und gefiederten Freunde fühlt sie sich wohl. Zum Glück haben die Leute in Rainbow Creek Verständnis für ihre Eigenart und lassen sie in Ruhe. Bis Truth und Dare auftauchen. Die Zwillinge scheinen es auf sie abgesehen zu haben. Und sie lieben Spiele. Spiele, die Kelly in Verlegenheit bringen, gleichzeitig aber auch das Verlangen in ihr wecken, sich den beiden Männern hinzugeben. Doch das kann sie nicht tun. – Oder doch?
    Show book