Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Mudlake - Willkommen in der Hölle - cover

Mudlake - Willkommen in der Hölle

M. H. Steinmetz

Publisher: Mantikore-Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Sie glaubten, sie hätten ihn in den Höllenschlund zurückgeschickt. Doch ein Jahrhundert später ist er wieder da. Stärker als je zuvor …

Im Jahre 1876 stellen sich vier Revolverhelden einem brutalen Saloon-besitzer entgegen. Dabei stoßen sie auf ein Labyrinth, das sich wie ein böses Geschwür unter dem Provinznest Deadwood ausbreitet. Was als wilde Schießerei beginnt, endet nach einem Ritt durch die Hölle auf einer Farm, auf der sich Geschehnisse jenseits menschlicher Vorstellungskraft zutragen.

 Einhundert Jahre später gerät am selben Ort der Bus einer Abschlussklasse in die Fänge brutaler Dorfbewohner. Das Schicksal der Teenager entscheidet sich am Ufer des Mudlake, durch dessen schlammtriefende Oberfläche ein grauenvolles Geheimnis bricht …

Brutaler Horror-Trip von Genre-Meister M.H. Steinmetz

Other books that might interest you

  • Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung - cover

    Adolescentia Aeterna - Die...

    Bettina Kiraly

    • 3
    • 4
    • 0
    Die Themensuche für ihre Abschlussarbeit treibt die 28-jährige Eva noch in den Wahnsinn. Mit keiner Sekte ist ihr Professor einverstanden. Bei ihren Recherchen stößt die Wienerin jedoch plötzlich auf „Adolescentia Aeterna“, eine uralte Bruderschaft, deren Mitglieder angeblich Jahrhunderte alt sind. Ihre Faszination ist entfacht. Doch nur ein geheimnisvoller Fremder, kann ihr Informationen über die „Ewige Jugend“ liefern. Auch wenn sie weiß, dass sie sich vor ihm lieber in Acht nehmen sollte, zieht seine dunkle Seele sie an. Als er sie schließlich in die Geheimnisse der Bruderschaft einweiht, will sie ihm nicht glauben. Aber kann sie ihrem Schicksal wirklich entfliehen?
    Show book
  • Perry Rhodan 2830: In der Synchronie gestrandet - Perry Rhodan-Zyklus "Die Jenzeitigen Lande" - cover

    Perry Rhodan 2830: In der...

    Hubert Haensel

    • 0
    • 0
    • 0
    Vorstoß in die WEYD’SHAN - Atlans Odyssee durch eine bizarre WeltAuf der Erde schreibt man das Jahr 1518 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ). Die Menschen haben mit der Liga Freier Terraner ein großes Sternenreich in der Milchstraße errichtet; sie leben in Frieden mit den meisten bekannten Zivilisationen.Doch wirklich frei ist niemand. Die Milchstraße wird vom Atopischen Tribunal kontrolliert. Dessen Vertreter behaupten, nur seine Herrschaft verhindere den Untergang - den Weltenbrand - der gesamten Galaxis.Atlan, der unsterbliche Arkonide, will dem Tribunal in dessen Machtzentrum gegenübertreten, in den Jenzeitigen Landen, um die Wahrheit zu erfahren. Bis zur Passagewelt Andrabasch ist er bereits vorgestoßen, doch ohne besondere Berechtigung endet sein Weg dort.Seine einzige Chance ist die Hilfe des geheimnisvollen Pensors. Bis er diese Unterstützung erlangt, bleibt er IN DER SYNCHRONIE GESTRANDET ...
    Show book
  • Perry Rhodan 2880: Tod im Aggregat - Perry Rhodan-Zyklus "Sternengruft" - cover

    Perry Rhodan 2880: Tod im...

    Michelle Stern

    • 0
    • 0
    • 0
    Jagd auf den Operator - der Untergang des Widerstands drohtIm Januar 1519 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ) verändert sich die Situation in der heimatlichen Milchstraße grundlegend: Die Herrschaft des Atopischen Tribunals, das aus der Zukunft agiert, wird abgeschüttelt. Gleichzeitig endet der Kriegszug der Tiuphoren, die aus der Vergangenheit aufgetaucht sind.Viele Folgen dieser Ereignisse werden sich erst in den kommenden Jahren und Jahrhunderten abzeichnen. Wie es aussieht, werden die Milchstraße und die umliegenden Sterneninseln künftig frei sein, was den Einfluss von Superintelligenzen und anderen kosmischen Mächten angeht.Allerdings kosten die Erfolge einen hohen Preis: Perry Rhodan muss sterben. Sein körperloses Bewusstsein geht in ein sogenanntes Sextadim-Banner ein. In dieser Form verlässt er mit den Tiuphoren die Milchstraße – er tritt die Reise in die ferne Galaxis Orpleyd an.Der Mausbiber Gucky verschreibt sich dem Ziel, den alten Freund zurückzuholen, und organisiert eine Rettungsexpedition. Die RAS TSCHUBAI bricht nach umfangreichen Reparaturen in die weit entfernte Heimatgalaxis der Tiuphoren auf. Dort kommt es zum TOD IM AGGREGAT ...
    Show book
  • Sammlung kurzer deutscher Prosa 013 - cover

    Sammlung kurzer deutscher Prosa 013

    Various Various

    • 0
    • 0
    • 0
    Diese Sammlung umfasst 10 deutschsprachige Prosa-Texte verschiedener Genres.Eine Liste weiterer kurzer Aufnahmen (Erzählungen, Gedichte, Märchen, Essays) in anderen LibriVox Sammlungen  gibt es hier.
    Show book
  • Der Anschlag auf London am 11 Sept 2101 nebst seiner Vorgeschichte - Dritter Teil: Der 11 Sept 2101 - cover

    Der Anschlag auf London am 11...

    Eric Gutzler

    • 0
    • 0
    • 0
    Über einen Zeitraum von zwölf Monaten haben wir die Fahrt der Argo und der sieben Frauen, die ihre Besatzung bilden, von einem südostasiatischen Meer an Afrika vorbei nach London begleitet, aber auch die Vorbereitungen der Terroristengruppe verfolgt, die eine (oder vielleicht sogar zwei) schmutzige Bombe in einem Wolkenkratzer verstecken konnte. Nur der Zünder fehlt noch, aber der Sprengstoffexperte ist unterwegs. Daher können wir nicht sagen, ob die Reise gut ausgehen wird. Die Nachtstunden des elften Septembers werden die Entscheidung bringen.
    Show book
  • Das abbild - cover

    Das abbild

    Nico Oelrichs

    • 0
    • 0
    • 0
    Im Jahre 2075 ist das Leben in den Großstädten sauber und gewaltfrei. Die Menschen kümmern sich nur noch um ihren Sozialen-Status, die neueste Technik und eine steile Karriere. Auch Rachael und Jack führen ein genormtes, oberflächliches Leben. Doch alles ändert sich, als bei Rachael überraschend Krebs diagnostiziert wird. Glücklicherweise gibt es jedoch den globalen Technikgiganten SmarTec, dessen neuestes Projekt die Menschheit auf eine unvorstellbare Stufe erheben wird. Rachael bekommt das einmalige Angebot, ihr Bewusstsein in einen nahezu unzerstörbaren Kunstkörper zu transferieren und damit dem sicheren Tod zu entgehen.
    Doch, was wird das mit ihrer Menschlichkeit anstellen? Wo bleibt ihre Seele? Oder besitzt der Mensch überhaupt keine? Als Jack zu allem Überfluss versucht, sich das Leben zu nehmen, beginnt ein unwiderstehlicher Sog in eine ungewisse Zukunft...
    Show book