Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Finale - Küssen kann man nicht alleine (4) - cover

Finale - Küssen kann man nicht alleine (4)

Melina D`Angeli

Publisher: BookRix

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Finale!
Was soll das denn bedeuten? Und wer sagt eigentlich, dass ich schon so weit bin?
Es ist wohl nicht übertrieben, buchstäblich von Rettung in letzter Sekunde zu sprechen. Diese Notoperation hat nicht nur mir, sondern auch meinem Kind das Leben gerettet. Aber solch eine Geburt – ganz gleich, auf welchem Wege – ist ja letztendlich auch nur der Anfang von etwas Neuem.
Aber wovon?
Das kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen. Nur eine Sache steht fest: Sämtliche Männer können mir mal herzlich gern den Buckel runterrutschen. Irgendwie kommt mir dieses Stadium seltsam bekannt vor. Aber es wäre doch gelacht, wenn es nicht auch ohne Mann ginge. Bei Lesben funktioniert das doch auch. Selbst ist die Frau!
 
Ob das gutgehen kann? Auch im letzten Teil der Reihe wird Susanne mit allerlei Problemen konfrontiert, auf die sie gewohnt unkonventionell reagiert. Am Ende bleibt nur die Frage, ob sie – wenn überhaupt, dann durch Zufall – ihr eigenes kleines Happy End findet oder komplett Schiffbruch erleidet. Wer das herausfinden möchte, ist herzlich eingeladen …
 
Melina D'Angeli: Die Serie Küssen kann man nicht alleine ist mein erster Schritt auf eigenen Füßen. Zuvor ist Der Prinz auf dem Fahrrad erschienen, den ich – zusammen mit meinem lieben Freund und Kollegen Thomas Herzberg – veröffentlicht habe.
Meine Bücher beschäftigen sich übrigens mit ganz normalen Frauen, die – außerhalb von Model-Maßen, Silikon-Tuning oder Botox – mit dem Leben und seinen alltäglichen Herausforderungen zu kämpfen haben. In dieser Welt haben auch die wenigsten Männer einen Waschbrett-Bauch oder fahren Porsche … ;) Am Ende des Buchs folgt noch eine kleine Leseprobe von ›Der Prinz auf dem Fahrrad‹

Aus der Reihe Küssen kann man nicht alleine:

- "Alles auf Anfang …" (Teil 1)
- "Einer mit H.E.R.Z." (Teil 2)
- "Zwei Herzen in einem Bauch" (Teil 3)
- "Finale" (Teil 4)Außerdem: 

- "Der Prinz auf dem Fahrrad"(Ein humorvoller Liebesroman)
- "Ein Hauch von Liebe" (Liebesroman) 
Aktuelle Informationen, Newsletter-Service und Aktionen findet ihr (noch) auf der Homepage von Thomas Herzberg, der mich dort als Gast aufgenommen hat :)

Other books that might interest you

  • Unverhofft verliebt - cover

    Unverhofft verliebt

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 11
    • 0
    Mit den Männern klappt es einfach nicht! Frustriert muss Claire erkennen, dass sie nicht der Typ Frau ist, den Männer heiraten wollen. Schön und gut ... sie haben nichts gegen einen Flirt mit der umwerfenden Rothaarigen einzuwenden und sind auch ganz sicher nicht abgeneigt, ihr das Kleid vom kurvenreichen Körper zu schälen, aber eine langfristige Beziehung scheint in weiter Ferne zu liegen. Doch Claire hat die Nase voll davon, nach Mr. Perfect zu suchen, und beschließt, auch ohne einen Mann an ihrer Seite das Glück zu finden und ein Baby zu bekommen. Wozu gibt es schließlich Samenbanken? Wenn sich Frauen mit Kreditkarten Schuhe und Taschen kaufen können, dann sollte es doch auch möglich sein, diese für den Kinderwunsch zu benutzen! Ihr Entschluss steht fest, doch dann hat ein One-Night-Stand mit dem wortkargen Grant Folgen, die den Einsatz der Kreditkarte unnötig machen ...
    Show book
  • Together - Zwischen den Jahreszeiten - cover

    Together - Zwischen den...

    Katrin Gindele

    • 1
    • 3
    • 0
    Sommer muss auf Winter treffen,
    
    die Glut das Eis bezwingen.
    
    So erfüllt sich das Schicksal
    
    und Friede kehrt ein.
    
     
    
    Von einer dunklen Vorahnung getrieben und starr vor Angst, erwacht Solea viel zu früh aus dem Winterschlaf.
    
    Durch grausame Monster entführt, wird sie in eine Welt verschleppt, die jenseits ihrer Vorstellungskraft liegt.
    
    Um zu überleben, setzt sie alles auf eine Karte:
    
    Solea gewinnt das Vertrauen ihrer Feinde und findet
    
    am Ende viel mehr als einen Verbündeten.
    
    Doch welche Bande können bestehen, an einem Ort,
    
    der von Dunkelheit beherrscht wird?
    Show book
  • Verrückt nach einem Tollpatsch - cover

    Verrückt nach einem Tollpatsch

    Poppy J. Anderson

    • 7
    • 20
    • 0
    Graham Carters Job als Wide Receiver der New York Titans ist es, Touchdowns für sein Team zu machen und es mit seinen Teamkollegen in die Play offs zu schaffen. Gleichzeitig ist es sein Job als mustergültiger Sohn eines Politikers, auf Stimmenfang für seinen Dad zu gehen, denn der charmante, gut aussehende und beliebte Footballspieler ist der Trumpf des konservativen Senators in diesem Wahljahr.
    Niemand hätte damit gerechnet, dass die tollpatschige Cooper den Plänen der Carters einen Strich durch die Rechnung machen könnte, als sie in Grahams Leben stolpert und ein heilloses Chaos anrichtet. Als ehemaliges It-Girl kommt Cooper für jemanden wie Graham eigentlich nicht infrage, schließlich kann sich kein Politiker eine Schwiegertochter leisten, die dafür berühmt wurde, nackt durch Paris Hiltons Vorgarten zu rennen. Graham sieht das jedoch anders, immerhin sieht Cooper nackt nicht nur fabelhaft aus, sondern er ist regelrecht verrückt nach seinem kleinen Tollpatsch. Und obwohl Graham Carter wie der nette Schwiegersohn von nebenan wirkt, hat er selbst einiges auf dem Kerbholz ...
    Show book
  • Sinnlicher Maskenball in Venedig - cover

    Sinnlicher Maskenball in Venedig

    Lynn Raye Harris

    • 1
    • 2
    • 0
    Keine Namen", flüstert der geheimnisvolle Fremde, den Valentina auf einem Maskenball in Venedig trifft. Er ist so attraktiv und charmant, dass sie sofort in seinen sinnlichen Bann gerät. Wie verzaubert tut sie, was sie noch niemals tat, und lässt sich zu einer leidenschaftlichen Liebesnacht im Hotel hinreißen. Doch kaum schläft ihr Verführer, wagt sie heimlich einen Blick hinter seine Maske. Ihr stockt der Atem: Es ist Niccolo Gavretti, der Erzfeind ihres Bruders! Schockiert läuft Valentina davon - und muss bald darauf entdecken, dass sie ein Kind unter dem Herzen trägt …
    Show book
  • Last Chance - (Chance-Reihe) - cover

    Last Chance - (Chance-Reihe)

    Emma Smith

    • 6
    • 16
    • 0
    Ellys Leben scheint zerstört. Alle Träume, Wünsche Hoffnungen – verloren, zerbrochen. Außer Stande, überhaupt noch Freude zu empfinden, zieht sie sich immer weiter zurück. Und wird langsam aber stetig wieder zu der Frau, die sie nie wieder sein wollte.
    Devon ist seit dem Anschlag ein völlig anderer. Ohne zu wissen, was er ihr damit antut, stößt er Elly von sich. Doch damit riskiert er, sie für immer zu verlieren. Denn Ryan ist noch nicht fertig mit den beiden und wartet schon seit langem darauf, ihnen endlich den finalen Schlag zu versetzen.
    Wie groß kann eine Liebe sein, wenn sie aufgehört hat zu wachsen?
    Show book
  • Silberstrandsommer - Ein Ostsee-Roman - cover

    Silberstrandsommer - Ein...

    Lurleen Kleinewig

    • 0
    • 1
    • 0
    Bist du bereit, dich für das Unvorhersehbare zu öffnen, wenn die Zukunft anklopft?
    Die 31-jährige Jula wurde nicht nur von ihrem Lebensgefährten, sondern auch vom Glück verlassen. Also packt die neuerdings arbeitslose alleinerziehende Mutter ihren VW-Bus und fährt mit ihrem 9-jährigen Sohn Henri an die Ostsee, um einen Neuanfang zu wagen.
    Auf einem Campingplatz auf der Insel Fährlangen, der dem charismatischen Dänen Bo gehört, schlägt Jula ihre Zelte auf. Bei Bo findet sie nicht nur Unterkunft und Arbeit, sondern vor allem aufrichtige Zuneigung. Aber Julas schmerzliche Erfahrungen haben sich tief in ihre Seele eingebrannt. Es gilt nicht nur ihr eigenes Herz vor einer erneuten Enttäuschung zu bewahren, sondern auch das ihres Sohnes. Und so trifft Jula eine folgenschwere Entscheidung.
    Doch Henri ist damit mehr als unzufrieden und setzt alles daran, seiner Mutter zu trotzen, die nicht ahnt, dass ein weiteres Unglück bereits seinen Lauf nimmt …
    Show book