Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Intelligenz der Blumen - cover

Die Intelligenz der Blumen

Maurice Maeterlinck

Publisher: Westend Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Was wir von der Klugheit der Pflanzen lernen können
Maurice Maeterlinck war Anfang des 20. Jahrhunderts einer der einflussreichsten Autoren Europas. Heinrich und Thomas Mann, Rainer Maria Rilke,  aber auch die späteren Surrealisten André Breton, Jean Cocteau und Antonin Artaud zählten zu den Bewunderern des Autors, der 1911 den Nobelpreis für Literatur erhielt. Neben seinen lyrischen Werken und Bühnenstücken veröffentlichte er 1907 Die Intelligenz der Blumen: "Man möchte wirklich meinen, die Ideen kämen den Blumen auf gleiche Weise wie uns. Sie tasten in derselben Nacht, begegnen den gleichen Hindernissen, dem gleichen bösen Willen in dem gleichen Unbekannten. Sie kennen dieselben Gesetze, dieselben Enttäuschungen, dieselben langwierigen und mühsamen Siege. Sie haben anscheinend unsere Geduld, unsere Beharrlichkeit, unsere Eigenliebe, den gleichen abgestuften mannigfachen Verstand, ja fast dieselbe Hoffnung und dasselbe Ideal."

Other books that might interest you

  • Sprachenkompendium - Vala Go und Rust - cover

    Sprachenkompendium - Vala Go und...

    Tam Hanna

    • 0
    • 1
    • 0
    Der dritte Teil des Sprachenkompendiums liefert Einblicke in die Sprachen Vala, Go und Rust. Ob objektorientiertes Programmieren mit C, eine Ausrichtung auf skalierbare Netzwerkdienste und Cloud Computing oder die Eliminierung von Sicherheitslücken - jede der drei Sprachen wurde zu einem speziellen Zweck geschaffen. Dieser shortcut stellt die Besonderheiten der einzelnen Sprachen vor.
    Show book
  • Scrum – kurz & gut - cover

    Scrum – kurz & gut

    Holger Koschek, Rolf Dräther,...

    • 0
    • 1
    • 0
    Scrum ist ein populäres Framework für das agile Projektmanagement. In der Softwareentwicklung ist Scrum mittlerweile weit verbreitet, und auch in anderen Branchen wird es zunehmend als Methode für die Arbeitsorganisation eingesetzt. Dieses Buch bietet allen, die sich für Scrum interessieren oder bereits mit Scrum arbeiten, einen kompakten und praxisbezogenen Überblick über das Framework.
    Scrum – kurz & gut beschreibt leicht verständlich alle Rollen, Meetings und Artefakte, die Bestandteil von Scrum sind, und bettet diese in den Gesamtkontext der Produktentwicklung ein. Das Buch beschränkt sich dabei nicht auf die Darstellung der reinen Scrum-Mechanik, sondern erläutert auch die agilen Werte und Prinzipien, die dieser Arbeitsmethode zugrunde liegen und durch die die Mechanik erst ihr volles Potenzial entfaltet.
    Dank wertvoller Praxistipps, Checklisten für die Organisation der Scrum-Meetings und eines umfassenden Glossars mit Definitionen aller Schlüsselbegriffe eignet sich Scrum – kurz & gut gleichermaßen als Kurzeinführung und als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit.
    Die überarbeitete und erweiterte 2. Auflage berücksichtigt alle Aktualisierungen des offiziellen Scrum Guides.
    Show book