You wouldn't limit the air you breathe. Why limit your readings?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Messer Gabel Kehr und Mord - Ein Eifel-Krimi - cover

Messer Gabel Kehr und Mord - Ein Eifel-Krimi

Martina Kempff

Publisher: KBV Verlags- & Medien GmbH

  • 0
  • 6
  • 0

Summary

Mörderischer Grenzverkehr

Katja Kleins neunter Fall im Dreiländereck

Katja Klein feiert im Grenzörtchen Kehr zehnjähriges Eifel-Jubiläum. Ihre Freunde schenken ihr einen liebevoll selbstgezimmerten Blitzerkasten. Der soll die Raser zum Langsamfahren zwingen und zur Einkehr in Katjas gleichnamiges Restaurant verleiten.

Tatsächlich geht an diesem heißen Sommerabend auch gleich ein heranbrausender Wagen in die Eisen. Doch anstatt einzukehren, entsorgt der Fahrer einen in eine Decke gewickelten weiblichen Körper am Straßenrand. Lebt die Frau noch, oder ist es etwa eine Leiche? Bevor diese Frage beantwortet werden kann, wird das Corpus Delicti vor Katjas Augen auch schon mit einem anderen Auto abtransportiert.

Auf eigene Faust verfolgt die neugierige Gastwirtin eine Spur, die ins belgische Ouren am Dreiländereck führt und sie selbst in höchste Lebensgefahr bringt. Ihr bleibt nur noch eine Hoffnung: Wird ihr Freund, der belgische Polizeiinspektor Marcel Langer, sie rechtzeitig finden?

Other books that might interest you

  • Mord am Niddaufer - Ein Kriminalroman von Lutz Ullrich - cover

    Mord am Niddaufer - Ein...

    Lutz Ullrich

    • 0
    • 1
    • 0
    Lutz Ullrich, studierte Politik und Rechtswissenschaften, schrieb für verschiedene Zeitschriften und arbeitet heute als Rechtsanwalt. Er wohnt mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt. 2009 erschien sein Debutroman "Der Kandidat". Seitdem ist er fester Bestandteil der Frankfurter Krimi-Szene.
    Show book
  • Frau Maier wirbelt Staub auf - cover

    Frau Maier wirbelt Staub auf

    Jessica Kremser

    • 4
    • 28
    • 0
    Jessica Kremser präsentiert sich abermals als mitreißende Erzählerin. Auch im vierten Band löst Frau Maier mit Witz und Mut einen brisanten Fall.
    Show book
  • Die Eifel-Connection - Ein Siggi-Baumeister-Krimi - cover

    Die Eifel-Connection - Ein...

    Jacques Berndorf

    • 0
    • 2
    • 0
    Frühmorgens wird auf einem der sanften Eifelhügel der Mercedes des Unternehmers Norbert Bleckmann gefunden. Hinter dem Steuer sitzt sein Besitzer - tot. Bleckmann war als knallharter Geschäftsmann bekannt, als einer, der sich den Satz "Die Welt ist Krieg, wenn du Rücksicht nimmst, bist du tot" zu eigen gemacht hat. An seinem Ableben gibt es zunächst nichts Verdächtiges, er hat sich allem Anschein nach schlicht überarbeitet. Naturgemäß wittert der Journalist Siggi Baumeister dennoch mehr hinter diesem Szenario, und tatsächlich wird es mysteriös, als sich herausstellt, dass der Beifahrersitz an Bleckmanns Seite penibel gereinigt wurde. Die Staatsanwaltschaft in Trier will trotzdem nicht ermitteln, und Baumeister macht sich gemeinsam mit Emma und Rodenstock auf eigene Faust an die Recherche. Eine erste Spur führt zu Markus Glatt, einem Eifeler Fabrikanten, einem Selfmademan, der es mit Schuhen, Lampen, Madonnenfiguren und einer ansonsten kaum zu entwirrenden Ansammlung verschiedener Geschäftszweige zum größten Arbeitgeber der Region gebracht hat. Glatt ist ein Choleriker, ein Ekel, und Glatt scheint ein Mann zu sein, der zu allem fähig ist. Baumeister entdeckt zudem, dass auch heute, über sechzig Jahre nach Ende des Krieges, der Schmuggel in der grenznahen Eifel eine große Rolle spielt. Während er noch versucht, die zwielichtigen Geschäftsbeziehungen zwischen Bleckmann und Glatt zu entwirren, führt eine neue Spur zu den Prostituierten, die am Ende der A1 bei Blankenheim ihren Geschäften im Wohnmobil nachgehen. Ausgerechnet in einem der fahrbaren Liebesnester wird eine weitere Leiche gefunden ...
    Show book
  • Sonne Mord und Sterne - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Stella Albrecht - cover

    Sonne Mord und Sterne - Eine...

    Lotte Minck

    • 0
    • 6
    • 0
    Beim Bochumer Astrologiekongress versammelt sich alles, was in der Branche Rang und Namen hat, vom Geistheiler über den Engelsbotschafter bis zum Jenseitsmedium. Um zu erkennen, dass Marlene Silberstein tot ist, braucht man allerdings weder hellseherische Fähigkeiten noch muss man des Auralesens mächtig sein: Der Star der Astrologenszene wurde erschlagen, und zwar mit dem ihr gerade erst verliehenen "Saturn". Während der zunehmend genervte  Kommissar Arno Tillikowski bei seinen Befragungen mit Engelskontakten als Alibi konfrontiert wird, begibt sich Stella auf die Suche nach dem Täter - wie immer mit himmlische Hilfe, aber auch ganz bodenständig unterstützt von ihren Freunden.
    Show book
  • Das geheime Ritual - cover

    Das geheime Ritual

    Amelie Blomberg

    • 0
    • 4
    • 0
    Pauline erlebt die Höhen und Tiefen eines ausschweifenden und zügellosen Lebens am Hofe eines Fürstbischofs und eines Marquis im Frankreich des Mittelalters. Sie wird Zeuge und Beteiligte eines Rituals der Tempelritter und muss fliehen, als die Schergen des Königs Jagd auf die Templer machen.
    Ein Geheimnis verbindet diese beiden Frauen über Generationen hinweg, das Daniela noch heute, 700 Jahre danach, bewahrt. 
    
    Daniela, eine junge, lebenslustige Witwe und Mutter zweier Kinder, findet ihren neuen Traummann. Behutsam und Schritt für Schritt führt sie ihn in eine für ihn unbekannte geheimnisvolle Welt einer uralten freisinnigen Sekte. Sie ermöglicht es ihm, seine tiefsten erotischen Träume in Gemeinsamkeit ausleben zu lassen und begeistert ihn damit für die Mitgliedschaft in einer Geheimloge. Einer Bruderschaft, die ihre Wurzeln bis auf Mitglieder und Nachkommen der Albigenser und des Templerordens im 13. Jahrhundert zurückführt.
    Show book
  • Eifel-Krieg - Ein Siggi-Baumeister-Krimi - cover

    Eifel-Krieg - Ein...

    Jacques Berndorf

    • 0
    • 2
    • 0
    In der Eifel herrscht Krieg, und niemand weiß, wo die Fronten verlaufen.
    
    Die friedliche Eifelwelt gerät völlig aus den Fugen: Siggi Baumeister wird schwer verletzt, noch ehe er sich mit den Untersuchungen um einen rätselhaften Toten beschäftigen kann. Sein väterlicher Freund Rodenstock muss nach einem brutalen Überfall sicherheitshalber ins Koma gelegt werden, weil nicht klar ist, ob ihm die Ärzte überhaupt noch helfen können. 
    Alles dreht sich anscheinend um einen großen Bauernhof, von dem jedermann behauptet, er werde von Neonazis bewohnt. Aber was ist beweisbar? Ein junger Mann wird erschossen, eine Sechzehnjährige schlägt brutal mit einem Axtstiel zu, und ein Unbekannter schießt auf Jäger im Wald. 
    Mit Sicherheit weiß man: Ein Heckenschütze ist in der Eifel unterwegs, ein Sniper - ein Alptraum für jede Mordkommission. Die Stimmung ist so aufgeheizt, dass junge Mütter ihren Kindern verbieten, draußen zu spielen.
    Show book