The perfect plan for booklovers!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Heisse Küsse - nur zum Schein? - cover

Heisse Küsse - nur zum Schein?

Margaret Allison

Publisher: CORA Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Schwere Zeiten für Lessa! Ihre Firma wird von der Konkurrenz massiv bedrängt. Einzige Rettungsmöglichkeit: engste Zusammenarbeit mit Rick Parker, den sie gerade rausgeworfen hat. Jetzt muss sie ihn wieder einstellen und soll auch noch seine Freundin spielen. Als verliebtes Paar wollen sie nach außen geschäftliche Einigkeit demonstrieren. Was tut man nicht alles für die Firma! Doch zu Lessas Erstaunen machen die "Pflichtküsse" ihres Geschäftspartners sie süchtig - immer häufiger träumt sie von der Kür: Ricks leidenschaftlichen Drängen würde sie jederzeit kampflos nachgeben  …

Other books that might interest you

  • Weil du mich atmen lässt - cover

    Weil du mich atmen lässt

    Maria Väth

    • 0
    • 2
    • 0
    Jeden Morgen sieht er sie. Die unscheinbare Frau, die ohne ein Wort zu sagen, all dem widerspricht, was Finns Welt ausmacht. Sein Leben ist ein zermürbendes Hamsterrad, das sich um Oberflächlichkeit und Arroganz dreht. Doch bei ihrem Anblick verspürt er den unbändigen Wunsch, auszubrechen.
    
    Paula ist Mitte zwanzig und hat jede Hoffnung verloren. Nachdem ihr Leben vor vielen Jahren auf die Seite kippte, ist die Straße ihr Zuhause und die Angst ihr täglicher Begleiter. Doch gibt es da diesen rätselhaften Fremden, der ihr durch sein warmes Lächeln das Gefühl schenkt, für einen Augenblick vergessen zu dürfen.
    
     Obwohl sich sowohl Paula als auch Finn vor Nähe scheuen, spüren beide eine starke Verbindung zueinander, die immer intensiver wird. Bis plötzlich alles möglich scheint. Für einen aufregenden Moment sieht es so aus, als könnten verlorengegangene Träume Realität werden. Wäre da nicht das Leben, das wie so oft nicht nach den Regeln spielt.
    Show book
  • Holy Night - Familie zu verschenken - cover

    Holy Night - Familie zu verschenken

    Hans Christian Baum

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit sechs Jahren war Marcel zu Weihnachten nicht mehr zu Hause. Dieses Jahr hat er sich zu einer Heimkehr überreden lassen, und so hofft er auf ein ruhiges Familienfest am Land. Doch die heimelige Idylle trügt, denn schon zwei Tage vor Heiligabend kommt es zu ersten Spannungen mit seiner Mutter – nach wie vor ignoriert sie seine Homosexualität. Hinzu kommt, dass er auf dem Dorffest ausgerechnet auf den besten Freund seines Bruders trifft, der zwar überaus attraktiv, aber leider auch ein Scheusal ist. An Heiligabend häufen sich schließlich die Probleme: Seine Mutter führt einen ausgeglichenen Kampf mit seiner Großmutter wegen des Weihnachtsessens, sein Großvater betrinkt sich und Tante Ida taucht mit einer potenziellen Braut für ihn auf. Da hilft nur noch die Flucht, doch die würde das Familienfest zerstören …
    Show book