Don't put off till tomorrow the book you can read today!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Dunkelgrün fast schwarz - cover

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Publisher: Frankfurter Verlagsanstalt

  • 1
  • 4
  • 0

Summary

Raffael, der Selbstbewusste mit dem entwaffnenden Lächeln, und Moritz, der Bumerang in Raffaels Hand: Seit ihrer ersten Begegnung als Kinder sind sie unzertrennlich, Raffael geht voran, Moritz folgt. Moritz und seine Mutter Marie sind Zugezogene in dem einsamen Bergdorf, über die Freundschaft der beiden sollte Marie sich eigentlich freuen. Doch sie erkennt das Zerstörerische, das hinter Raffaels stahlblauen Augen lauert. Als Moritz eines Tages aufgeregt von der Neuen in der Schule berichtet, passiert es: Johanna weitet das Band zwischen Moritz und Raffael zu einem fatalen Dreieck, dessen scharfe Kanten keinen unverwundet lassen. Sechzehn Jahre später hat die Vergangenheit die drei plötzlich wieder im Griff, und alles, was so lange ungesagt war, bricht sich Bahn – mit unberechenbarer Wucht. Mareike Fallwickl erzählt von Schatten und Licht, Verzweiflung und Sehnsucht, Verrat und Vergebung. Ihr packendes Debüt bringt alle Facetten der Freundschaft zum Leuchten, die Leidenschaft, die Sanftheit – und die Liebe, in ihrer heilsamen, aber auch funkelnd grausamen Pracht.

Other books that might interest you

  • Katzen für Mariette - Eine Geschichte von Freundschaft Versöhnung und Abschied - cover

    Katzen für Mariette - Eine...

    Michael Brown

    • 1
    • 14
    • 0
    Für Leser von "Dienstags bei Morrie"
    
    Mitten in den trockenen Weiten Südafrikas begegnen sich zwei Menschen und schließen unerwartet Freundschaft: Michael Brown und die sterbende Mariette Van Wyk. Die beiden kommen sich näher, während Michael seiner neuen Freundin Geschichten aus seinem Leben mit Katzen erzählt, die ihm seit jeher das Gefühl geben, ganz er selbst zu sein. Während Mariette sich auf ihre letzte Reise vorbereitet, taucht sie ein in die magische Welt der Samtpfoten, die ihr Heilung, Einsicht und die Lösung schmerzhafter Konflikte aus der Vergangenheit beschert. Und auch Michael wird beim Erzählen unmerklich ein Geschenk zuteil: Im Kontakt mit Mariette erlebt er zum ersten Mal, was Weihnachten tatsächlich bedeutet.
    Show book
  • Hadassa - Im Schatten Roms - Roman - cover

    Hadassa - Im Schatten Roms - Roman

    Francine Rivers

    • 3
    • 3
    • 0
    Römische Legionäre zerstören 70 n. Chr. Jerusalem. Die junge Judenchristin Hadassa überlebt als Einzige und wird als Sklavin nach Rom verschleppt. Sie landet in der reichen Familie der Valerianer. Als Dienerin der verwöhnten Julia lernt sie die römische Gesellschaft mit ihrem Luxus, ihren Intrigen und ihrer Hoffnungslosigkeit kennen. 
    
    Doch sie findet auch Liebe und Anerkennung bei ihren neuen Herren - besonders bei Marcus, dem Sohn des Hauses. Und sie stößt auf andere Christen, die sich heimlich im Untergrund treffen. Hadassa schließt sich ihnen an - und bringt sich damit in höchste Gefahr ...  
    
    Die sprachlich überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Bestsellers von Francine Rivers.
    Show book
  • Tödliche neue Welt - Kriminalroman - cover

    Tödliche neue Welt - Kriminalroman

    Paul Weiler

    • 1
    • 13
    • 0
    Im Münster der nahen Zukunft bricht ein weltberühmter Künstler auf dem Rathausbalkon der Giebelstadt vor tausenden Fans tot zusammen. Sein Brustkorb ist innerlich zerfetzt. Warum, ist unklar. Der ermittelnde Hauptkommissar Ivens sucht nach Antworten. Was er findet, ist beklemmend: In der Welt von morgen, in der wir Türen, Steckdosen und Haushaltsroboter über Smartphones steuern, Drohnen und selbstfahrende Autos das Stadtbild prägen, kann ein Wahnsinniger von seinem Computer aus ganz Europa ins Verderben stürzen …
    Show book
  • Schäfchen im Trockenen - Roman - cover

    Schäfchen im Trockenen - Roman

    Anke Stelling

    • 5
    • 27
    • 4
    Resi hätte wissen können, dass ein Untermietverhältnis unter Freunden nicht die sicherste Wohnform darstellt, denn: Was ist Freundschaft? Die hört bekanntlich beim Geld auf. Die ist im Fall von Resis alter Clique mit den Jahren so brüchig geworden, dass Frank Lust bekommen hat, auszusortieren, alte Mietverträge inklusive. Resi hätte wissen können, dass spätestens mit der Familiengründung der erbfähige Teil der Clique abbiegt Richtung Eigenheim und Abschottung und sie als Aufsteigerkind zusehen muss, wie sie da mithält. Aber Resi wusste's nicht. Noch in den Achtzigern hieß es, alle Menschen wären gleich und würden durch Tüchtigkeit und Einsicht demnächst auch gerecht zusammenleben. Das Scheitern der Eltern in dieser Hinsicht musste verschleiert werden, also gab's nur drei Geschichten aus dem Leben ihrer Mutter, steht nicht mehr als ein Satz in deren Tagebuch. Darüber ist Resi reichlich wütend. Und entschlossen, ihre Kinder aufzuklären, ob sie's wollen oder nicht. Sie erzählt von sich, von früher, von der Verheißung eines alternativen Lebens und der Ankunft im ehelichen und elterlichen Alltag. Und auch davon, wie es ist, Erzählerin zu sein, gegen innere Scham und äußere Anklage zur Protagonistin der eigenen Geschichte zu werden.
    Show book
  • Pheromonum - cover

    Pheromonum

    Anastasia Milor

    • 1
    • 7
    • 0
    Stellt euch vor, mit Sonja Herau hätte Gott eine Frau geschaffen, die den hundertfachen Wert eines Menschen an Sexuallockstoffen ausscheidet. Er hätte mit dieser Frau eine Waffe geschaffen, die unsichtbar ihre Kugeln verschießt, jeden Tag aufs Neue, an jedem Ort der Welt. Niemand wäre vor ihr sicher. Männer reagieren ausschließlich besessen von Liebe oder aggressiv auf Sonja. Lügen, Gewalt und Tod werden zur Normalität, bis ein Mediziner zufällig Sonjas Geheimnis lüftet. Doch will er ihr wirklich helfen, oder will er die Pheromone für seine Zwecke nutzen?
    
    PHEROMONUM
    
    Der Markt mit den sogenannten Sexuallockstoffen wächst täglich, denn viele Menschen wünschen sich, auf Andere »unwiderstehlich« zu wirken. Doch was wäre wenn? Hüte dich vor deinen Wünschen, sie könnten wahr werden! Nachts, wenn alle Lügen schlafen, kriecht die Wahrheit durch die Dunkelheit. 
    Atme tief ein!
    Show book
  • PRIMORDIA - Auf der Suche nach der vergessenen Welt - Roman - cover

    PRIMORDIA - Auf der Suche nach...

    Greig Beck

    • 0
    • 1
    • 0
    Als Ben Cartwright in sein elterliches Heim zurückkehrt, um den Tod seines Vaters zu betrauern, stößt er zufällig auf eine Reihe von kryptischen Briefen zwischen Arthur Conan Doyle und seinem Ur-Urgroßvater, welcher 1908 während einer Dschungelexpedition im Amazonas spurlos verschwand. Dieser Briefwechsel lässt den unglaublichen Schluss zu, dass die Expeditionen seines Ahnen dem berühmten Autor als Basis für seine fantastische Geschichte über eine vergessene Welt voller urzeitlicher Lebewesen diente. Ben stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und erfährt von einem verschollenen Notizbuch, in dem sich eine Karte dieses Ortes befinden soll. Aber er ist nicht der Einzige, der hinter dieser Karte her ist – schließlich könnte die Existenz eines solchen Ortes alles infrage stellen, was die moderne Wissenschaft uns lehrte.
    
    Zusammen mit einer Gruppe von Freunden begibt sich Ben auf eine gefährliche Reise in die entlegensten Winkel Venezuelas. Dort, im tiefsten Dschungel und jenseits verschlungener Pfade, die nur den einheimischen Stämmen bekannt sind, entdecken sie ein verbotenes Reich, das angsteinflößender und gefährlicher ist, als sie es für möglich gehalten hätten: Primordia.
    Show book