Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Das Erbe des schwarzen Abts - Historischer Kriminalroman - cover

Das Erbe des schwarzen Abts - Historischer Kriminalroman

Marcello Simoni

Publisher: Emons Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Geheimnisvoller Pakt mit dem Medicis

Florenz 1459: Ein einflussreicher Bankier wird unter mysteriösen Umständen in der Abtei Santa Trìnita ermordet. Der einzige Zeuge und gleichzeitige Hauptverdächtige ist der junge Dieb Tigrinus. Um seiner Hinrichtung zu entfliehen, muss er einen Pakt mit dem mächtigen Cosimo de' Medici schließen und sich auf eine abenteuerliche Seereise begeben – auf der Suche nach einem sagenumwobenen Buch, hinter dem sich ein unaussprechliches Geheimnis verbirgt.

Other books that might interest you

  • Mord unter Segeln - cover

    Mord unter Segeln

    Christiane Franke

    • 4
    • 15
    • 0
    Auf einem Segelboot im Wilhelmshavener Nassauhafen wird die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Auch von dem Schiff fehlen sämtliche Papiere; Name und Heimathafen des Bootes wurden entfernt. Die beiden Oberkommissarinnen Christine Cordes und Oda Wagner beginnen akribisch zu ermitteln und entdecken eine Spur, die sie nach Hooksiel, nach Langeoog und zu verflossenen Liebhabern führt - und zu einem Familiendrama.
    Show book
  • Eifel-Sturm - Der 8 Siggi-Baumeister-Krimi - cover

    Eifel-Sturm - Der 8...

    Jacques Berndorf

    • 1
    • 2
    • 0
    Der 8. Band der Eifel-Serie
    
    Wer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das nächtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von Hülsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun? Jede Spur, die der Journalist Siggi Baumeister, der Kriminalrat a.D. Rodenstock und dessen Frau Emma aufnehmen, scheint in eine Sackgasse zu führen.
    Show book
  • Die Marmortreppe - Ein viktorianischer Kurz-Krimi - cover

    Die Marmortreppe - Ein...

    Robert C. Marley

    • 0
    • 1
    • 0
    London 1894. Chief Inspector Swanson ist am Silvesterabend im Hause seines Freundes Frederick Greenland zu Gast. Der Jahreswechsel soll gemütlich im Kreise weiterer illustrer Gäste begangen werden – darunter eine emanzipierte Lehrerin, ein angesehener Arzt, ein  pensionierter Colonel, zwei berühmte Teefabrikanten und ein egozentrischer Großwildjäger.
    Doch mit der Gemütlichkeit ist es bald vorbei.
    Denn noch ehe die Uhr zwölf schlägt, ist einer von ihnen tot…
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 2
    • 9
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book
  • Mausetot im Mausoleum - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs - cover

    Mausetot im Mausoleum - Eine...

    Lotte Minck

    • 0
    • 3
    • 0
    Muss man abergläubisch sein, um sich ein Horoskop stellen zu lassen? Wird man automatisch wunderlich, wenn man nachts arbeitet?
    
    Und was bedeutet es, wenn einem Farnwedel statt Rosen geschenkt werden? Diese Fragen stellen sich Loretta Luchs in Mausetot im Mausoleum, der neuen Ruhrpott-Krimödie aus der Feder von Lotte Minck. Die schlagfertige Loretta Luchs, die an einer Hotline arbeitet, und ihre ebenso liebenswerten wie schrägen Freunde stolpern wieder in einen Kriminalfall, der Loretta dieses Mal ganz besonders nahe geht. Denn Loretta bläst Trübsal. Seit Pascal weg ist, leidet sie unter akutem Liebeskummer. Damit sie nachts nicht allein ist, übernimmt sie die Spätschichten im Callcenter. Was die Lage auch nicht besser macht. Immerhin teilt sie ihr neues Hobby, die Fotografie, mit dem netten und obendrein gut aussehenden Stefan. Ob er derjenige ist, der ihr die mysteriösen Blumengrüße schickt?
    
    Loretta verabredet sich mit ihm zur Motivjagd auf einem alten Friedhof und findet ihn im Kerzenschein liegend im Mausoleum, leider mausetot. Schon wieder eine Leiche in Lorettas Umfeld – auch Kommissarin Küpper ist nicht begeistert. Aber wenigstens haben die sympathische Astrologin Stella Albrecht und ihre verdrehte wahrsagende Tante mit ihren Vorhersagen irgendwie doch recht gehabt. Loretta hält sich diesmal aus den Ermittlungen raus – bis Pascals Auto von der Straße gedrängt wird und sie erkennen muss, dass ihr Rosenkavalier ein verrückter Stalker ist, der auch über Leichen geht, um seine Angebetete ganz für sich zu haben …
    Show book
  • 3 Zimmer Küche Mord - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs - cover

    3 Zimmer Küche Mord - Eine...

    Lotte Minck

    • 0
    • 6
    • 0
    Neue Wohnung, neues Glück: Loretta wünscht sich nichts sehnlicher als ein Leben "mit ohne Morde". Dumm nur, wenn nach kaum einer Woche im neuen Haus ein Toter im Hof liegt, dessen Ableben augenscheinlich keine natürliche Ursache hat. Da die Polizei schon bald wieder auf den Holzweg gerät, bleibt dem unschlagbaren Ermittlerduo Loretta und Erwin nichts anderes übrig, als der Mietergemeinschaft in dem nach außen so ehrenwerten Haus selbst mal richtig auf den Zahn zu fühlen …
    Show book